Verladestelle Knaupsholz

Anlagen (aussen & innen), Dioramen, Gebäude, Figuren, Schienen, Autos, sonstiges Zubehör

Moderator: Marcel

Antworten
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Pilzfreunde,

Danke für die :flower: :flower:



Und an Robby für den Hinweis auf die Ankündigung von Preiser. Die kannte ich noch nicht und wenn es anderen ähnlich gehen sollte :nixweiss: , hier ein Link dazu:

https://www.preiserfiguren.de/showpage. ... SiteID=148



Die, bisher gemalten, Steinpilze sehen gut aus. Da vermutlich die Fliegenpilze aus den gleichen Formen entstehen, sind ihre Füße etwas zu dick und kurz :? .


Um das mit schönen Bildern von ´Vorzeigefliegenpilzen´ zu vergleichen, noch ein Link 8) :

https://www.gettyimages.de/detail/foto/ ... popup=true


Aber sehen wir es positiv: so kann sich jeder der keine Lust hat sie selber zu machen die Pilze auf seiner Anlage oder Segmenten pflanzen … wenn sie dann erhältlich sind :lol: .


Wenn man die Materialkosten rechnet, Marcel, dann sind die selbstgebauten sicher billiger – man darf nur nicht die Zeit dafür einrechnen die dann dafür aufgewendet werden muß :shock: .

Dafür sind entsprechen sie dem BBF-Titel «… maßstäblichen Selbstbau …» der eben einen immateriellen Wert darstellt :zustimm: .


Also wie auch immer: bald kann es auch in anderen Wäldern sprießen :kleeblatt: … so oder so :wink: .


Mal sehen (lassen) :lupe: , hofft der

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Knaupsholz-Freunde,

nach so viel Pilzigem:

vsk2703 (Kellerbahner)
Bild

vsk2704 (Kellerbahner)
Bild


muß sich der Hirsch in Acht nehmen:

vsk2705 (Kellerbahner)
Bild


der T02 läßt sich wieder blicken:

vsk2698 (Kellerbahner)
Bild


brettert am oberen Spill vorbei:

vsk2701 (Kellerbahner)
Bild


und hinunter zur Verladestelle:

vsk2706 (Kellerbahner)
Bild


vorbei am mittleren Spill:

vsk2709 (Kellerbahner)
Bild


der Steinrutsche:

vsk2713 (Kellerbahner)
Bild

vsk2719 (Kellerbahner)
Bild


ist er an der Hütte fast angekommen

vsk2727 (Kellerbahner)
Bild



Natürlich im Schlepp den Packwagen:

vsk2720 (Kellerbahner)
Bild

vsk2722 (Kellerbahner)
Bild

vsk2724 (Kellerbahner)
Bild



Und weil an diesem Fahrtag wieder zwei Fahrten auf dem Programm standen wurde es für den zweiten wieder spät:

vsk2740 (Kellerbahner)
Bild

vsk2735 (Kellerbahner)
Bild



Aber schließlich werden alle Fahrgäste wieder gut am Ziel ankommen:

vsk2744 (Kellerbahner)
Bild



Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Knaupsholz-Freunde,

und wieder, einige Zeit, nämlich ziemlich genau 7 Jahre, nach der ersten Probefahrt des T02 im Knaupsholz:


https://youtu.be/hZ2ugobE5Ew


war diese Strecke nun wieder gut um den ´Neuen´:

SHET140309 (Kellerbahner)
Bild


einem ersten Test zu unterziehen.


Die Bodenplatte wölbt sich zwar noch durch aber in diesem ersten Test kommt es auf die Funktion der Drehgestelle an:

SHET140311 (Kellerbahner)
Bild


Zum einen der Stromabnahme und zum anderen über die Drehbarkeit beider `Dreh´gestelle:

SHET140312 (Kellerbahner)
Bild


So:

SHET140313 (Kellerbahner)
Bild


fertig zur ersten Fahrt geht es über den bekannten Bach:

SHET140316 (Kellerbahner)
Bild


In Richtung Verladestelle wo vorher 2 Gleisbögen durchfahren werden mussten:

SHET140318 (Kellerbahner)
Bild


Das klappte gut und da stand er nun:

SHET140319 (Kellerbahner)
Bild


Der T14-Rohling an der Verladestelle Knaupsholz:

SHET140320 (Kellerbahner)
Bild


Nach dem kurzen Zwischenstopp dann weiter mit der Bergfahrt Richtung Schierke und Brocken:

SHET140323 (Kellerbahner)
Bild


Mal sehen ob B. Kellerman hier wieder eine Chance hatte diese erste Probefahrt auch filmisch festzuhalten …


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 17:42
Wohnort: Mainz

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner,
ein Skateboard im Knaupsholzforst, mal eine andere Art der Fortbewegung. :runningdog:
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Herbert,

auf was Du für Ideen kommst … :lol: :lol:

Gut das es um 1960 in Deutschland noch keine Skateboards und (Sprüh)Graffitis gab :? , sonst hätte die Braunlager Werkstattmannschaft vielleicht sich einen Scherz erlaubt und das Weiß mit Blümchen oder Grafiken verziert :wink: .


So aber hatte, wie erwartet, nun Bob Kellerman, der inzwischen auch bei MAN unter Vertrag ist, die erste Probefahrt des noch rudimentären T14 an bekannter Stelle festgehalten 8) :



https://youtu.be/7oMD39NUgeM



Alles läuft bzw. fährt so wie es sein soll … :D

… die nächsten Bauabschnitte können weiter gehen.

Wenn die Nachwirkungen der Feier dieses Anlasses von der Werkstattmannschaft, überwunden wurden … :bia: :wein: :tanz:


… bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 6376
Registriert: Sa 31. Jul 2004, 21:17
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Regalbahner »

Hallo Kellerbahner,
Gut das es um 1960 in Deutschland noch keine Skateboards ... gab
das stimmt so nicht ganz, zumindest global gesehen :wink:

Ich erinnere mich z.B. dass Marty McFly
im zu Ende gehenden Wilden Westen seine Freundin Jennifer
mit einem fliegenden Skateboard von der Lokomotive auf
den DeLorean holt, bevor die Lok dann am Gleisende in
einem Abgrund verschwindet.
Somit ist sogar der Bezug zur Eisenbahn hergestellt :wink: :lol:

Den Sound deines Fahrgestells an den Schienenstößen finde ich richtig gut.
Bin mal gespannt, wie das dann nach dem Zusammenbau mit dem Resonanzraum des Gehäuses klingt.

Auf alle Fälle wieder ein super Projekt :!:

Viele Grüße
Christoph
geht nicht gibt's nicht

Bild
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Christoph,

wir fliegen, ähh liegen, beide richtig :lol: 8) .

Du aus der internationalen Sicht und ich mit meiner Einschränkung auf Deutschland.


Bevor ich den Satz formulierte, und weil ich auch neugierig war, schaute ich in den heutigen fast überall verfügbaren ´Internet-Brockhaus´ 8) :

https://de.wikipedia.org/wiki/Geschicht ... teboarding

daraus: Mitte der 1970er-Jahre kam die Skateboardwelle nach Europa

und auch bezüglich der Grafitti:

https://de.wikipedia.org/wiki/Graffiti

gilt der bekannte Spruch «… schon die alten Römer …» aber jedoch sicher nicht mit der Sprühdose :zwinker:

daraus: 1968 trat Peter-Ernst Eiffe in Erscheinung, der in Hamburg als erster Deutscher Graffiti in einem größeren Stil verbreitet haben soll.


An Hr. Eiffe kann ich mich nicht erinnern, wohl aber an den Sprayer von Zürich der damals, in den 70ern, schon, in der ordentlichen Schweiz, für seine gesprühten Zeichnungen (wegen Sachbeschädigung) verurteilt wurde, später jedoch seine gesprühten Bilder als Kunst geadelt wurden (wenn ich mich richtig erinnere u.a. auf der Documenta).

Ist eben wie immer: alles Ansichtssache … :wink: :wink:


Deshalb und um wieder den
Bezug zur Eisenbahn
herzustellen und nicht mit Spekulationen über Klo-Graffitis auf den raren Toiletten an den Haltestellen der Südharzeisenbahn :lol: ; das, hoffentlich :oops: ,
super Projekt
findet seine Fortsetzung erst mal wieder an anderer Stelle.


Gruß vom

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 16807
Registriert: So 23. Okt 2005, 15:15
Wohnort: NRW

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Kellerbahner »

Hallo Knaupsholz-Freunde,

nach dem ´weissen Intermezzo´ wurde es im Knaupsholz wieder ´Rot´:

auch das Streckenstück zwischen der Verlade- und Haltestelle wurde an den Fahrtagen des T02 von Fotografen verfolgt:

vsk2769 (Kellerbahner)
Bild


Schnell noch ein paar Nachschüsse:

vsk2766 (Kellerbahner)
Bild

vsk2764 (Kellerbahner)
Bild

vsk2761 (Kellerbahner)
Bild



Bevor der T02 wieder im Wald verschwindet:

vsk2767 (Kellerbahner)
Bild



Vorbei an den Waldbewohnern die sich von ihm nicht stören lassen:

vsk2768 (Kellerbahner)
Bild

vsk2771 (Kellerbahner)
Bild



Ebensowenig die dortige Flora:

vsk2772 (Kellerbahner)
Bild



Weiter tiefer in den Forst:

vsk2773 (Kellerbahner)
Bild



Richtung Haltestelle Wieda:

vsk2770 (Kellerbahner)
Bild


die nach einer Kurve:

vsk2774 (Kellerbahner)
Bild


auch gleich erreicht ist:

vsk2775 (Kellerbahner)
Bild



Nach dem Garten:

vsk2776 (Kellerbahner)
Bild



bremst der Triebwagenführer ab:

vsk2778 (Kellerbahner)
Bild



und hält vor der wartenden Konkurrenz:

vsk2785 (Kellerbahner)
Bild



Genug Zeit für die wartenden Mitfahrer:

vsk2787 (Kellerbahner)
Bild

vsk2791 (Kellerbahner)
Bild


zuzusteigen:

vsk2788 (Kellerbahner)
Bild



Und nachdem das Gepäck verstaut ist:

hier

vsk2794 (Kellerbahner)
Bild


oder hier:

vsk2795 (Kellerbahner)
Bild



ging es weiter und es wird wieder ruhig um die Haltestelle:

vsk2801 (Kellerbahner)
Bild



Bis zur nächsten Fahrt,

Kellerbahner
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Benutzeravatar
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 17:42
Wohnort: Mainz

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von Botanikus »

Hallo Kellerbahner,
in dieser stressigen Zeit genau das Richtige zum Entspannen.:knuddel:
Schöner Bilderbogen. :flower:
mfg
Herbert
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
T 20
Buntbahner
Buntbahner
Beiträge: 4326
Registriert: Di 20. Jan 2009, 18:41
Wohnort: Baden Baden

Re: Verladestelle Knaupsholz

Beitrag von T 20 »

Auf Bild 2771 kommt gleich Rotkäppchen um die Ecke.
Ein schönes "Märchenbild"
romantisiert der Tobias :wink:
Z gestellt
Antworten