%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fachwerkkulisse Güntersberge

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Rudolf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1479

BeitragVerfasst am: 16.12.10 07:34    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Moie Achim,

Deinen Baubericht zur Dachrinnenherstellung habe ich gelesen. Sehr gut und humorvoll gemacht.

Du schreibst: "Schreibt man einen Beitrag und erklärt alles ganz genau, dann hat man viele stille Leser, aber bekommt keine Rückmeldung." Das kann ich bestätigen!

Du schreibst ferner: "Aus pädagogischen Gründen hatte ich ja diesmal die Herstellung meiner Dachrinne im Dunkeln gelassen, was promt zu ein paar Rückmeldungen führte." Stimmt in Deinem Fall zwar auch, lässt sich leider aber nicht verallgemeinern. Diesbezügliche Gesetzmäßigkeiten konnte ich bisher leider nicht entdecken. gruebel

Wie dem auch sei. Ich wünsche Dir weiterhin frohes Schaffen und mir die Fortführung Deiner Berichte. bin dafür

_________________
Viele Grüße

Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 16.12.10 19:21    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Hallo Rudolf,

gerade als Novize hier im Forum brauche ich am Anfang ein wenig feedback. Sonst kann ich ja garnicht beurteilen, ob euch meine Berichte langweilen, oder ob ihr sie gerne lest. Deswegen danke ich besonders dir für deine Beurteilung, gerade weil du selbst schon sehr viel Bauerfahrung hast.

So, die nächsten Handwerker vor Ort sind die Dachdecker. Diese müssen ungefähr 1093 Dachziegel Geschockt verarbeiten. Es kann also noch ein wenig dauern, bis ich über weitere Baufortschritte berichten kann.

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 28.12.10 20:07    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Liebe Buntbahner,

Weihnachten ist vorbei und jeder hat das bekommen, was er verdient: Die Kinder das Spielzeug und ich viel freie Zeit zum Basteln. Grins Wie ich diese genutzt habe, könnt ihr in meinem Beitrag zur Herstellung von Dachziegeln nachlesen.


Fertige Dachdeckung

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2364
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 28.12.10 20:20    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Hallo Achim
Dein Dach sieht super aus.
Das ist echte Handarbeit und es hat sich gelohnt.
Ich zähle meine Schieferschindeln schon lange nicht mehr.
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
nafets
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.03.2008
Beiträge: 104
Wohnort: Blankenfelde

BeitragVerfasst am: 29.12.10 19:28    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Hallo Achim,

Glückwunsch und Respekt
ist sehr schön geworden das Dach und auch der Herstellungsbericht ist klasse.
Da kann man nur neidisch werden.

LG & guten Rutsch
nafets/Stefan

_________________
Ein Film sagt mehr als ein paar Bilder.
http://de.youtube.com/user/StefansGartenbahn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 08.01.11 15:08    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

der Frühling ist bei uns kurzfristig eingekehrt, und so habe ich das Fotowetter für eine Außenaufnahme genutzt.


Doppelhaus

Briefkästen und Hausnummern sind montiert, und so betrachte ich meine Doppelhäuser erst einmal als abgeschlossen.

Ich habe dabei vieles über Fachwerkkonstruktion, Spenglerarbeiten, Dachziegel und Anschlussdetails gelernt. Auch meine Fotodokumente werden lagsam besser. So war der Eigenbau auch für mich sehr lehrreich. Das kann ich euch auch nur empfehlen.

Ich danke euch für die treue Leserschaft und die vielen wohlwollenden Kommentare.

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2364
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 08.01.11 18:11    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Hallo Achim
Das ganze ist eine Augenschmaus.
Machst du jetzt eine Pause oder
wie geht es weiter? Nachdenklich Nachdenklich
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 09.01.11 19:26    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

Vielen Dank. Ja und ja. Die Häuserzeile soll natürlich noch länger werden. Aber Fließbandarbeit finde ich langweilig. So werde ich wohl zwischendurch erst mal was anderes basteln.

Neben mir sitzt gerade meine Frau und hat vorgeschlagen, erst mal den gewünschten Schrank für meine Tochter zu bauen. Da kann man schwer nein sagen. Augenrollen

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Gordon Shamway
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.04.2006
Beiträge: 419

BeitragVerfasst am: 09.01.11 20:26    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Nabend Achim,

feine Häuser die Du da baust. hatte ich schon mal geschrieben. Was mich interessiert, wie groß ist die Grundfläche momentan für die Gebäude.
Da bist Du wohl in der glücklichen Lage ein Winterquartier für die Häuser zu haben ? Wäre schade wenn so schöne Bauten zu schnell verwittern.
Die Methode mit den Dachrinnen werde ich wohl mal ausprobieren, das gefällt mir richtig gut.

Gruß Detlef
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2364
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 09.01.11 20:44    Titel: Re: Fachwerkkulisse Güntersberge Antworten mit Zitat

Hallo Achim
Ja Ja das mit der Fließbandarbeit muss ich dir Recht geben.
Als meine Kinder klein waren, hatte ich nie Zeit für mein
Hobby.
Habe damals für meine zwei Jungens ein Doppelbett gebaut.
Und jetzt sind sie groß und ich habe viele
Baustellen auf einmal und da gibt es keine Langeweile.
Viel Spaß mit dem Schrank.
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido