%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Materialauswahl MS und VA

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Rolf B
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Speckgürtel von Bremen

BeitragVerfasst am: 23.02.10 12:59    Titel: Materialauswahl MS und VA Antworten mit Zitat

Hallo,

habt ihr bevorzugte Materialien in Messingblech für Fahrwerks und Gehäusebau?

Und welche Edelstahlsorte eignet sich gut für Radreifen?
Die Radreifen wollte ich nach dem Drehen E-polieren lassen.

Vielen Dank im Voraus und Gruß

Rolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Glacier-Express
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.04.2003
Beiträge: 1387
Wohnort: CH 2540 Grenchen

BeitragVerfasst am: 24.02.10 09:48    Titel: Re: Materialauswahl MS und VA Antworten mit Zitat

ein ideales Rost und Säurenbeständiges Material ist 1.4305 / X8CrNiS18/9, zum Drehen ist dieses Material sehr gut geeignet. Wenn Du das fein genug drehst, brauchst Du es nicht zu Polieren, glänzt von selbst. Ich verwende nur dieses Material.
Gruss, Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rolf B
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.11.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Speckgürtel von Bremen

BeitragVerfasst am: 26.02.10 19:47    Titel: Re: Materialauswahl MS und VA Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

vielen Dank für den Edelstahltipp.
Messing habe ich nur MS58 halbhart in Erinnerung. Hab bisher in H0 nur Bausätze montiert und den eigenen Ansprüchen angepasst.
Die Räder werde ich mir wohl machen lassen müssen. Da ist meinereiner mit überfordert.

Gruß Rolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido