%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Weichenumbau auf Zahnstange

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Tender
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.02.2012
Beiträge: 132
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 05.10.15 17:21    Titel: Weichenumbau auf Zahnstange Antworten mit Zitat

Für unsere neue Bergstrecke wird es notwendig eine Zahnstangenweiche einzusetzen. Da keine solchen Weichen angeboten werden, ist die Bastelstunde eröffnet. Als Ausgangslage dient eine von LGB R3 Weiche, in unserem Fall eine Rechte. Für die Planung wurde diese mit einem Scanner ins Auto-CAD importiert. Das vereinfacht wesentlich das konstruieren, da man direkt ins Bild einzeichnen kann um die notwendigen Trennungen und Drehpunkte festzulegen.



Weiche (Tender)



Weiche (Tender)



Weiche (Tender)


Die Zahnstange sind aus Aluminium. Hat den Vorteil gegenüber der herkömlichen LGB Zahnstange das man sie Walzen kann und die Form bestehen bleibt.

Weiche (Tender)



Weiche (Tender)



Weiche (Tender)



Weiche (Tender)



Weiche (Tender)



Weiche von unten (Tender)


Auch die neu entstandene Bergstrecke wurde mit Alu-Zahnstange ausgestattet und bewähren sich bis Heute bestens, auch nach dem hitze Sommer. Bemerkenswert ist, dass die Zahnradloks bei Talfarten nicht ins stottern kommen. Auch das Brünig 1067 mit Last nicht.

Gruss Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido