%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

03 001 - kohlebefeuert

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  

Den Beitrag fortführen, trotz dass er die Forenziele nicht erfüllt?
JA
94%
 94%  [ 51 ]
NEIN
5%
 5%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 54

Autor Nachricht
Janosch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 535
Wohnort: Schaffhausen (CH)

BeitragVerfasst am: 24.04.12 21:18    Titel: Re: BR 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich habe schon vor längerem die ersten Frästeile der 03 bekommen. Doch dann kam die Revision 71 in den Weg und schließlich der Kesselschaden am Kessel der 71. Jetzt wird sie auch noch am Rahmen revidiert, der Kessel muss fertig gemacht werden, bekommt Achslager, eine neue Pumpe,... was heißt:Im Moment habe ich gar keine betriebsfähige Maschine.Für einen, der auch mal gern ordentlich Betrieb macht, ein schweres Los.
Inzwischen ist die Liste der 71 so lang, dass ich der Meinung bin, dass die 03 schneller die ersten Radumdrehungen mit der richtigen Steuerung macht, als die 71. Deshalb habe ich die 03 vorgezogen.

Die Frästeile habe ich mal aus dem Blech herausgetrennt und zusammengeklebt, um das weitere Vorgehen zu planen.
Wirklich Zeit für das Projekt ist nicht in Sicht, aber ich bleibe optimistisch irgendwann weiter zu machen.

Gruß Janosch


_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt (Gotthold Ephraim Lessing)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Janosch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 535
Wohnort: Schaffhausen (CH)

BeitragVerfasst am: 15.05.12 00:20    Titel: Re: BR 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich war seit Wochen nicht mehr in der Werkstatt...aber im CAD hat sich was getan. Ich werde die Lok jetzt erstmal im CAD weiterbauen, Zeit für die Werkstatt ist leider nicht in Sicht.
Ich plane den Rahmen in Stahl lasern zu lassen. Den Märklinrahmen nehmen zu wollen war murks. Also habe ich den mal durchkonstruiert.
In dem Zug, wie soll es auch anders sein, ändere ich gleich einige Sachen:
Neue Achsspeisepumpe, alle Achsen gefedert und neu gelagert(richtige Achslagerkisten in eckigen Rahmenausschnitten, gehärteter Stahl als Achse in Bronzebüchsen, größerer Achsdurchmesser)



Letzte Woche kamen meine gefrästen Stangen:


Sind wirklich erstklassig geworden. Jetzt müssen viele Stahlbolzen und Bronzelager gemacht werden. Und den Kreuzkopf muss ich als letzte Herausforderung auch noch fräsen. Ich denke im Sommer wird sie zum ersten Mal laufen. Vielleicht ist das Ziel etwas hoch gesteckt, aber die größten Hürden sind genommen.
Gruß Janosch

_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt (Gotthold Ephraim Lessing)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
eXact Modellbau
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 225
Wohnort: Bad Doberan M/V

BeitragVerfasst am: 23.05.12 11:54    Titel: Re: BR 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Wo sind die Stangen denn hergekommen???
_________________
Grüße
Larry

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Janosch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 535
Wohnort: Schaffhausen (CH)

BeitragVerfasst am: 23.05.12 12:08    Titel: Re: BR 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Moin Larry,
die habe ich mir CNC-Fräsen lassen...falls Interesse besteht, wer mir das so schön gemacht hat, PN genügt.
Gruß Janosch

_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt (Gotthold Ephraim Lessing)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4164

BeitragVerfasst am: 30.11.13 20:18    Titel: Re: BR 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Hallo Janosch,

gibt es zu Deiner 03 schon was neues?

Beste Grüße,

Marco

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Janosch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 535
Wohnort: Schaffhausen (CH)

BeitragVerfasst am: 01.12.13 02:26    Titel: Re: BR 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Hallo Marco,
derzeit bin ich damit beschäftigt die Lok im CAD vollständig durchzukonstruieren. Wer das selber schon mal gemacht hat, weiß, dass das sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Leider teilweise auch eine kreative Arbeit und wenn man keine zündende Idee hat, bleiben Baugruppen teilweise ziemlich lang eine Baustelle. Typisches Beispiel hierfür ist der Überhitzeranschluss in der Rauchkammer. Da ich den Überhitzer zum Rohre putzen entfernbar haben möchte, sollte das schnell gehen und vor allem sollte möglichst kein Ruß in die Leitung während der (De)Montage kommen. Bisher habe ich noch keine Lösung gefunden, die mich zufrieden gestellt hätte. Letztendlich gibt es da vermutlich auch nicht die Ideallösung...

Nunja, wenn sie dann endlich durchkonstruiert ist, werden viele Teile lasergeschnitten. Der Rahmen, das Führerhaus, die Umlaufbleche, der Tender...sehr viele Teile Winke Bei den Achslagern mach ich zum Beispiel jeweils 0,5mm Bearbeitungszugabe, weil ich nicht weiß, wie genau die Teile jeweils werden und bearbeite sie deshalb anschließend nach.
Kessel und den Zylinder werden auch nochmals neu gefertigt.

Noch ein aktuelles Bild aus dem CAD:


Gruß Janosch

_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt (Gotthold Ephraim Lessing)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10230
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 21.10.15 09:09    Titel: Re: 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bitte deutlich darum, keine alten Streitereien wieder aufzuwärmen. Der Rest der Diskussion steht jetzt auf dem Abstellgleis.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
steamchris



Anmeldungsdatum: 06.08.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 21.10.15 12:00    Titel: Re: 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Hallo Janosch,

gibt es denn neue Fortschritte in Sachen 03?

VG
Chris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Anfänger
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.01.2015
Beiträge: 69
Wohnort: Niederlausitz

BeitragVerfasst am: 21.10.15 12:24    Titel: Re: 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Durchaus.

Allerdings fehlen jetzt einige Beiträge.

Und Bilder.

_________________
Gruß!

Heinrich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Janosch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 535
Wohnort: Schaffhausen (CH)

BeitragVerfasst am: 21.10.15 13:02    Titel: Re: 03 001 - kohlebefeuert Antworten mit Zitat

Moin Chris,
leider nein Traurig Die letzten Jahre waren vom Studium geprägt, für Modellbau war nur sehr wenig Zeit.
Das Versprechen gilt noch: Wenn es nennenswerte Fortschritte gibt, berichte ich hier. Eine Prognose wage ich nicht mehr zu machen.

Danke Fido für deinen Ein-/Durchgriff!

Viele Grüße
Janosch

_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt (Gotthold Ephraim Lessing)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido