%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schnapsbrennerei Rymenzburg

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2968
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 17.05.10 12:58    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Urias, eigentlich ist die Fragestellung nicht richtig ... Winke, denn die Frage müsste doch eigentlich heissen ... warum schauen Messer und Gabel bei den heutigen Piktogrammen in die Luft Augenrollen ... denn die Zinken der Gabel und die Schneideflächen des Messers braucht man doch unten ...

Ich habe eine massstäblich verkleinerte Foto auf mein Blechschild aufgezogen, welche ich noch etwas gealtert habe ( das Vorbild hatte auch schon Rostflecken) ... es gibt also ein reales Vorbild ... Fisch

Gruss Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2968
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 24.05.10 10:57    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Ich habe noch ein paar kleine Aenderungen vorgenommen, nun bin ich zufrieden mit diesem Fassadenstück Winke



Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2968
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 19.06.10 16:44    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Von meinem nächsten Wandstück habe ich wieder ein paar Bilder aus der Bauphase:

Kiefernholzleisten mit Querschnitt 5x5mm, habe ich direkt auf die massstäbliche Bauzeichnung geklebt.


Furnier- und Schaumstoffresten dienen der Stabilisierung, diese Füllungen sind aber nicht zwingend notwendig.


Stellprobe mit dem bereits vorhandenen Wandstück


Aus einem 2mm starken Lindenholzbrett, habe ich mit einem Cuttermesser, entlang einem Stahllineal, 5mm breite Holzstreifen geschnitten ...


...welche ich dann auf die Kiefernholzleisten geklebt habe. Ich weiss, es ginge auch einfacher, aber ich hatte keine Lindenholzleisten im passenden Querschnitt ... der Weg ist das Ziel ...


Mit diesen Werkzeugen habe ich Schwindrisse und Astlöcher in die Balken eingearbeitet. Aus diesem Grund verwende ich gerne das feinfaserige Lindenholz, denn dieses ist sehr gut zu bearbeiten.


Hier das Ergebnis


Die Balken habe ich gebeizt und mit Wasserfarben gealtert und die Hohlräume zwischen den Balken mit Alabastergips gefüllt, wobei ich kurz vor dem Abbinden des Gipses die Putzstruktur mit einem Borstenpinsel hineingetupft habe. Die Gravur der Steine erfolgte mit Mikroschraubenziehern.


Für die weitere Farbgebung verwendete ich Wasser- und Pulverfarben


In den nächsten 2 Arbeitschritten folgt nun noch das Fenster mit einem Gitter davor, sowie ein 2-flügliges Tor.

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Ralph
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 286
Wohnort: Nörvenich

BeitragVerfasst am: 19.06.10 18:56    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Hallo Marcel

Bin immer wieder fasziniert wie du mit wenig Material großes zauberst .

fleh an fleh an heiss

Gruß Ralph

_________________
Hauptsache mit Dampf im Maßstab 1 zu 22,5 und 1 zu 13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
jacq01



Anmeldungsdatum: 01.05.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19.06.10 22:01    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Marcel,

you are going very fast, good progress Sehr glücklich Sehr glücklich

Zitat:
warum steht das Piktogramm vom Restaurant auf dem Kopf


One of the nails has rusted through and now the sign points the wrong way Verwirrt

Jacq
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13526
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 19.06.10 22:04    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,

vor kurzem hast Du über den Aufwand für die Dokumentation von Bastelarbeiten geschrieben und gewürdigt.

Das was Du oben zum wiederholten Male zeigst ist auch einiges an Aufwand. Aber er wird nie langweilig und ist jedesmal spannend und anregend Respekt .

Bitte so weiter machen fleh an . Dann fällt es anderen auch leichter solchen zu treiben Winke .

Nur wußte ich gar nicht, daß Du nach Leverkusen auch noch im Bergischen warst Cool . Denn wer glaubt Du baust nicht nach der Realität dem sei hier vom Gegenteil überzeugt:

Mauern6 (Kellerbahner)


Mauern16 (Kellerbahner)


Dieses alte Gemäuer fand ich vor einiger Zeit und erinnerten mich sehr an Deine Fassaden. Leider ließ das Gegenlicht die Farben nicht so deutlich hervortreten. Aber auch die passen sehr gut zu Deiner Gestaltung (Braun/Grüntöne, Moos, Kalkflecken).

Noch mehr Mauerstücke, hier:

http://www.buntbahn.de/fotos/showgallery.php?cat=8185&ppuser=1116


Wünsche Dir uns uns noch viele Mauerstücke und Bilder von deren Entstehung und Dir auch ganz viel Bastelspaß.


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2968
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 20.06.10 18:56    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Werner, besten Dank für deine inspirierenden Ziegelsteinbilder ... Winke

in der Zwischenzeit ist das Fenster gebastelt ...

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Leo
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 647
Wohnort: Bensheim

BeitragVerfasst am: 21.06.10 10:38    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Marcel, das Holz (und nicht nur das) sieht wieder mal genial aus!
Gruß und Bastelspaß
Leo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2968
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 03.07.10 10:36    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

danke Leo Winke

Zum Verschliessen der Türöffnung in meinem aktuellen Fassadenstück, habe ich mich aus den verschiedenen Varianten, welche ich mir aufskizziert habe, für die nachfolgende Variante entschieden.

Hier die ersten Baufotos als Bildergeschichte

erste Rahmenteile aus Lindenholz


weitere Lindenholzleisten


Eichenbeize


aufhellen mit weisser Wasserfarbe


Acrylfarbe in verschiedenen Schattierungen


Nach diesen ersten Schritten, bei welchen ich aber das zukünftige Endergebnis schon im Hinterkopf habe, wie aus der Ausführung zu sehen ist, kommt für mich nun der schöne kreative Teil ...

... mit diesem Ergebnis


... und so sieht nun das nun vorläüfig fertige Wandstück aus, welches ich demnächst mit den anderen Teilen verbauen werde ...




_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5408
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 03.07.10 11:08    Titel: Re: Schnapsbrennerei Rymenzburg Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,

schön, mal wieder ein paar mehr Bilder von Dir zu sehen Winke , auf denen man die einzelnen Arbeitsschritte nachvollziehen kann.

So wie ich vermute, erfolgt die Beizung der Brettchen nach dem Zusammenkleben. Welchen Kleber benutzt Du dafür? Oder bearbeitest Du die Stellen, an denen der Kleber auf die Oberfläche gelangt ist, noch vor der Beize nach?

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido