%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Basaltwerk IIf

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 21.07.10 23:34    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo, Kastenlokker, Jörg, Kellerbahner, T20 und Markus

ich bedanke mich recht herzlich bei euch für die vielen wertvollen Tips und auch für die lobenden Worte. Morgen geht es für zwei Wochen ins Erzgebirge, an den weiteren Baufortschritten werde ich euch danach teilhaben lassen. Jedenfalls habe ich jetzt genug Zeit mir nochmal über eure Vorschläge Gedanken zu machen.

Viele Grüße aus Gelsenkirchen,
Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Markus
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 46
Wohnort: Münsterland,Ahaus

BeitragVerfasst am: 26.07.10 18:51    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo Max,
ich habe mal deine Anregungen aufgenommen und auch was porduziert.
http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=9668
Nochmals Danke !

_________________
Internette Grüße

Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 22.11.10 21:36    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo, Buntbahner

vor über vier (!) Monaten gab es das letzte Lebenszeichen von mir und meinem Basaltwerk. Heute möchte ich euch nun weitere Fortschritte präsentieren. Es soll um den Anbau meines Brechers gehen. Bei der Wandgestaltung habe ich versucht, möglichst viele eurer Ideen zu berücksichtigen.

Als erstes wurde nun der Anbau verputzt, das passierte wie gewohnt mit einem Mix aus Leim und Sand. Das sah dann nach dem trocknen so aus:

Basaltwerk IIf 23 (Max H.)


Und so präsentiert sich der Anbau heute: An dieser Stelle muss ich mich für die schlechte Qualität der Bilder entschuldigen, meine Kamera ist bekanntlich ja kaputt und mit der meines Vaters habe ich keine Erfahrung.

Basaltwerk IIf 24 (Max H.)


Es wurde eine Tür aus Kaffeerührholz gesägt. Willkürlich habe ich kleine Löcher gebohrt und in diese Spitzen von Zahnstochern versenkt; zur Darstellung der Astlöcher. Vor dem zusammenleimen habe ich die Tür gebeizt. Zuletzt noch grau und rot lackiert. Als nächstes bekommt sie Beschläge, Nagelimitationen und ein Schloss, sowie etwas Alterung.

Basaltwerk IIf 25 (Max H.)


Doch zurück zum Gebäude. Der Putz wurde wie gewohnt mit Weißlack behandelt und mit Ackrylfarbe gealtert. In wirklichkeit ist er etwas dunkler als auf den Bildern, dafür der Rest heller.
Im nächsten Schritt habe ich aus Baumarktleisten einen Dachstuhl gezimmert, gebeizt, lackiert und montiert. Zu guter letzt habe ich aus 1,5mm starken Leisten auf der Tischkreissäge die Dachstuhlverkleidung gesägt. Diese wurde mit der Drahtbürste behandelt (die Tür übrigens auch), gebeizt, lackiert.

Basaltwerk IIf26 (Max H.)


Hier kann man noch den Dachstuhl schemenhaft erkennen. Morgen werde ich wohl nochmal einen Fotoversuch bei Tageslicht starten, jetzt ist es schon dunkel.

In den nächsten Schritten wird die Tür fertig gestellt, der Innenraum behandelt und die Dachrinne angefertigt. Dann kann das Dach eingelattet werden...


Viele Grüße aus Gelsenkirchen,
Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 22.11.10 22:29    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

N'abend Max,

gut Ding will Weile haben! Dennoch scheint mir das dein Projekt kontinuierlicher voran getrieben wird als die meinigen. Ich sehe dich schon mit deinem fertigen Basaltwerk in Schenklengsfeld stehen, während meine 99 0233 ein weiteres Jahr zu Hause bleibt... . Winke
Sollte mir das als Ansporn dienen? Razz

weiterhin vrohes Schaffen wünscht

Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 23.11.10 20:53    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo, Martin

dein Lokumbau wird super, ist sehr detailreich und braucht viel Zeit. Das Projekt musst du mit Ruhe angehen, da finde ich es nicht schlimm wenn es länger dauert, das Ergebniss wird umso besser. Und ich glaube kaum, dass mein Basaltwerk bis Schenklengsfeld fertig wird. Selbst der Brecher wird als Baustelle präsentiert werden und dann ist auch noch einiges auf den drei Segmenten zu tun.

Ich wünsche dir auch frohes schaffen :)


Für den Rest der Buntbahner habe ich noch ein Foto, nicht perfekt, aber schon besser...



Basaltwerk IIf 27 (Max H.)



Viele Grüße

Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 29.11.10 14:58    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo Max,
nach zweiwöchigem Außendienst erfreut mich Deine Fortsetzung,die ich grad erspähe.Die Bilder sind gut genug,um zu erkennen,daß Du auch weiterhin Dein
Niveau hälst.Und das mit der Langsamkeit Deines Projekts,Max,da kann ich nur ein altes arabisches Sprichwort zitieren:
Alle Hast kommt vom Teufel,
die Gerusahmkeit aber von Gott.
Viel Freude am Weiterbau wünscht Dir Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 07.12.10 17:54    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo, Tobias

vielen Dank für die Blumen, aber mit deinen Gartenmodulen brauchst du dich auch nicht verstecken, insbesondere dein Kopfsteinpflaster gefällt mir gut.

Jaa, das arabische Sprichwort, es scheint ja unter Kleinbahnfreunden sehr verbreitet zu sein, zumindest war es auch am Anfang des Buches "Liebe alte Bimmelbahn" zu lesen Grins

Viele Grüße
Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 23.08.11 12:15    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo, Buntbahner

seit acht Monaten (!) gibt e nichts neues mehr aus dem Basaltwerk. Das liegt unter anderem daran, dass ich mich sehr lange mit dem Messingselbstbau eines Kippförderwagens beschäftigt habe, den ich schon hier vorgestellt habe.


Basaltwerk IIf 28 (Max H.)


Des weiteren habe ich die schon oben gezeigte Tür mit Messingbeschlagteilen vervollständigt.

Basaltwerk IIf 29 (Max H.)

Dazu habe ich Messingblech in feine strefen getrennt. Nach dem Ablängen wurden die Enden um 1mm Rundmaterial gebogen. In die jeweils unteren Teile habe ich dann noch Messingdraht eingelötet und nach bewährtem Rezept mittels Körner die Schraubenköpfe eingeprägt. Nach dem brünieren wurden die Teile schwarzmatt lackiert und mittels 2-Komponentenkleber aufgeklebt.
Im nächsten Schritt wird die Tür gealtert. Wenn die Dachrinnen gebaut und montiert sind, können die Dachflächen eingedekt werden. Voher müssen aber noch die Teile für Basaltbeladung gebaut und montiert werden.

Soweit für heute

Liebe Grüße
Max.

P.S.: Der etwas historisch anmutende Handkarren entstammt einem Ozark-Bausatz.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 24.08.11 13:58    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo, Buntbahner

in den letzten Tagen habe ich die Tür etwas gealtert, weshalb ich euch heute eine Komplettansicht des Brechers nicht vorenthalten möchte.


Basaltwerk IIf 30 (Max H.)



Basaltwerk IIf 31 (Max H.)


Die Dachkonstruktion des Brechers entstand schon um Weihnachten aus handelsüblichen Baumarktleisten, die auf das passende Maß gebracht wurden. Die farbliche behandlung erfolgte mit Nussbaumbeize und brauner Abtönfarbe.
Der linke Teil der Dachkonstruktion ist abnehmbar, dort sind die Pfetten nicht aufgeklebt. Somit wird das vollständige Dach vom linken Teil inklusive Dachrinnen abnehmbar sein, um später ein Silo mit Schotter befüllen zu können. Die Entleerung in die Muldenkipper der Förderbahn soll mechanisch über einen Hebel an der Rückseite des Breches erfolgen...

Viele Grüße

Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 24.08.11 14:33    Titel: Re: Basaltwerk IIf Antworten mit Zitat

Hallo Max,
als eines der jüngsten Mitglieder bist Du ja ,wie schon gesagt,fast ein Exot in Deiner Generation.Ich freue mich umso mehr,daß Du Ausdauer und Gute Beobachtungsgabe in schöne Details umsetzt.Sehr hübsch anzusehen,freu ich mich schon jetzt auf die Fortsetzung !

feldbahnige Grüße von Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 5 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido