%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Dampfzahnradbahn Achensee

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 45, 46, 47  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 03.06.12 11:15    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

...während Murmelis und Butterhirsche um das Revier streiten,haben andere
Lebensarten den Tunnel "erobert"...
bemooste Grüße von Tobias
CIMG8075 (T 20)



CIMG8051 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.06.12 11:21    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

na da freuen sich Deine Butterhirsche und Murmelis wenn ihr Lebensraum so naturnah gestaltet wird ...

Sieht gut aus top .

Und jetzt runter von den Gleisen Ausruf . Die sind schon in fester Hand.


Einen schönen Sonntag wünscht Dir,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 03.06.12 12:12    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

...danke ,Kellerbahner
auch für die Unterstützung,das Gleis freizugeben Winke
Im Moment probiere ich grad an "Geflochtenem " rum.
Die Stüzmauer soll ja Lebensraum bieten Grins
Grüße
Tobias
Flechten (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 15.06.12 14:41    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

...jetzt geht das Modul "Tunnelblick" seiner Fertigstellung entgegen.
Die Begrasung erfolgt erst mit den anderen Modulen.
Gemauerte Grüße von Tobias
CIMG8135 (T 20)



CIMG8160 (T 20)



CIMG8155 (T 20)



CIMG8163 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6156
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 15.06.12 19:46    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

du bist ja endfleissig Winke Sehr glücklich

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 668
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 15.06.12 21:52    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo, Tobias

deine neuesten Baufortschritte gefallen mir sehr gut, die Bruchsteinmauer mit dem Tunnel wirkt einfach nur eindrucksvoll und superrealistisch.

Liebe Grüße

Max.

_________________
Schmalspur-, Feld- und Grubenbahnen im Maßstab 1:1 und 1:22,5

Weil es gemeinsam mehr Spaß macht - www.spur-ii.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Sandfluss
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 155
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: 15.06.12 22:07    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Tobias
Also das kann jeder: mal rasch der BRB entlang ein paar Fotos machen und dann behaupten, das sei ein Modell. Grins Nein, Spass beiseite: Deine Anlage wird langsam zur Fine Scale-Anlage. Ganz grosse Klasse. Da passt meine müde Zahradlok längst nicht mehr drauf.
Herzliche Grüsse, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.06.12 22:27    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Ja, ja Tobias,

das passiert wenn man die Vierbeiner vertreibt: in den Mauerfugen wächst Moos und sogar Flechten dehnen sich aus Überrascht Augenrollen nein nein .

Nicht nur die Butterhirsche erkennen ihr Biotop kaum wieder Blass .

Peter hat es treffend beschrieben ja :
Zitat:
Deine Anlage wird langsam zur Fine Scale-Anlage. Ganz grosse Klasse.


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 17.06.12 11:43    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Vier !
Ich bedanke mich für Eure Zustimmung,mich motiviert eine Reaktion immer,
auch wenn es (sachliche ) Kritik sein sollte.
Peter,Du passt mit Deiner Lok sehr gut ins "Ambiente",da mach Dir mal
keine Gedanken.Soweit ich nicht irre ,ist in Münsingen(Bern) 2013 Jubiläum.
Ich möchte Manfred dazu überreden,daß wir die Anlage mitbringen.
Und auch wenn das Fahren darauf Spaß macht : nach zwei Stunden
maximal würde ich schon gern mal eine längere Pause machen.
Jeder weitere Fahrer wird also gebraucht !Und man kann durchaus auch
zu Dritt fahren...Du bist also quasi schon "zwangsverplichtet" Winke
Es grüßt Euch
Tobias

...als die Loks noch nicht ganz so neu aussahen ,wie heute (1979)..

File0064 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Dampfadi
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.02.2008
Beiträge: 775
Wohnort: Ostermundigen (CH)

BeitragVerfasst am: 06.08.12 04:57    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Tobias

Das grosse Jubiläum ist "erst" 2014 Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11 ... 45, 46, 47  Weiter
Seite 10 von 47

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido