%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Dampfzahnradbahn Achensee

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34 ... 45, 46, 47  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.05.14 12:23    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Ja, Tobias,

schönes, saftiges Grün hat eben auch seine Nachteile Geschockt. Oder anders ausgedrückt: auch weitere, spezielle Bewunderer Winke .

Mach´ Dir nichts draus - sondern mach´ weiter, bitte fleh an fleh an


Schleimiger Cool Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 04.05.14 14:05    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo ihr Beiden !

Das Lob von Euch war gut gemeint .Meine bessere Hälfte war da
aber anderer Meinung und hat mich erstmal zur Schnecke gemacht...
"..was soll die Banane in der Wiese !" Verlegen
"Und ein Schneckenhaus verläuft spiralartig..."
Es sollte ja nur so ein Gag sein, aber nun war ich blamiert.
Also reumütig an den Basteltisch zurück....

DSC_3673 (T 20)


Derweil hab ich mal mit dem neuen Modul für das Anheizgleis begonnen,
damit genügend Platz da sein ,wenn drei Personen gleichzeitig anheizen.



DSC_3681 (T 20)


...Hilfe , meine Blumen !
DSC_3677 (T 20)



verstörte Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2343
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 04.05.14 17:15    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,
um deine Ähre wenigstens etwas zu retten, es gibt tatsächlich gelbe
Schnecken , nur kriechen die nicht auf dem Boden herum, sondern man findet sie unter Wasser. Winke
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 08.05.14 12:35    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

..danke Herbert, das baut wieder auf....
nun wußte ich vom Perlhuhn, auch vom Zwergperlhuhn,
aber von der Zwergperlhuhnschnecke..?
Ja gibts denn dann auch Zwergperlhuhnschneckeneierschalen.. Lachend ?
Jetzt ist auch das Anheizgleis fertig. So stehen jetzt 180 cm zum
aufrüsten der Loks zur Verfügung.Ich hoffe doch auf regen Zulauf,wenn
die Bausätze der Regner Loks ausgeliefert werden.
vorfreudige Grüße
Tobias

DSC_3691 (T 20)



DSC_3697 (T 20)


Wartestellung...

DSC_3694 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11.05.14 10:55    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

... und wieder ein Beleg dafür das unser eisenbahnerisches Hobby nicht darauf selbiges beschränkt bleibt Schlaumeier .


Da wird sich zum einen über meteorologische Phänomene ausgetauscht und zum anderen hier taxonomische Dispute geführt ... Winke Winke


Also Themen auch links und rechts vom Bahndamm. Der aber gerade wieder, auch dafür, verlängert wurde Cool .


Viel Spaß beim Anheizen wünscht der

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
ziller
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge: 49
Wohnort: Schnaittach

BeitragVerfasst am: 30.05.14 11:19    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

T 20 hat folgendes geschrieben::
..danke Herbert, das baut wieder auf....
nun wußte ich vom Perlhuhn, auch vom Zwergperlhuhn,
aber von der Zwergperlhuhnschnecke..?
Ja gibts denn dann auch Zwergperlhuhnschneckeneierschalen.. Lachend ?
Jetzt ist auch das Anheizgleis fertig. So stehen jetzt 180 cm zum
aufrüsten der Loks zur Verfügung.Ich hoffe doch auf regen Zulauf,wenn
die Bausätze der Regner Loks ausgeliefert werden.
vorfreudige Grüße
Tobias

DSC_3691 (T 20)




Hallo Tobias,
ja die Regner-Loks werfen ihren Schatten voraus. Auch bei mir ist es so, geplant ist derzeit eine sep. Zahnradstrecke im Garten, aber auch beim Rollmaterial gibts erste Fortschritte: Meine Achenseebahngesellschaft konnte schon vor Jahren günstig einen ausrangierten RhB-Xk erwerben, und baut diesen nun für ihre Zwecke um. Dadurch kann insbes. der Mangel an geschlossenen Personenwagen im nicht immer sonnenscheinverwöhnten Achenseegebiet behoben werden. Die Farbgebung ist bereits erfolgt, noch fehlt die zweite Bremse, die Rillenklotz-Bremse die über ein Zahnrad wirkt.
Ein weiterer offener Personenwagen ist in Planung, dieser wir aber komplett neu nach Vorbild aufgebaut:
Achenseebahn geschl. Wagen (ziller)


VG
Reiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 30.05.14 12:45    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

...prima Reiner !
Je mehr Zahnradbahnen es gibt,desto größer das Interesse an dieser
Sonderform,so hoffe ich.Und natürlich hoffe ich auch darauf, Dich mal
auf der Zacke begrüßen zu dürfen. 24 Meter sollen es ja bis zum EDHT 2015
sein....nur für Hans´HG 4/4 ist die Strecke fast zu klein, sein " Mammut"
lächelt ein wenig über die Distanz , aber " Sie " ist ja nachsichtig Grins
An Pfingsten sind Manfred und ich, wie gesagt beim Jubiläum der
Achenseebahn, deshalb hat der Inspecteur die Heidi nochmal geprüft.
Zumindest kann ich dann in Jenbach sagen :
" Aber letzte Woche fuhr sie noch tadelos !"
Geschockt
Auch wenn unsere "Ex- Schweer" anstandslos laufen, sind erst die Regner
Maschinen im Fuhrpark , werden die Beiden sicher nur noch
"Museumsloks" mit gelegentlichen Fahrten.Die Talfahrten sind doch auf
Dauer sehr stressig.
Sollte Jemand Lust haben auf das Jubiläum (6.- 9.6.) dann bitte ich doch
auch um einen Besuch bei uns( Reiner, Du dürftest dann aber nicht ohne
Deinen Vorstellwagen kommen Winke )
jubilierende Grüße
Tobias


DSC_4053 (T 20)



DSC_4066 (T 20)



DSC_4075 (T 20)



DSC_4080 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 635
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 30.05.14 14:28    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Ja Tobias,

die Bergstrecke kenne ich jetzt. Die ist wie schon oft gesagt wirklich super. Aber gespannt bin ich auf die Regner-Lok.
Daneben beginnt die BRB N° 6 zu wachsen. Es wird also in absehbarer Zeit noch eine weitere Lok deine Geleise befahren wollen.

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 10.06.14 12:08    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

das Fest war schön für uns !
Nach 33 ! Jahren ein Wiedersehen mit den K.u.K.Maschinen.
Und wieder Liebe auf den ersten Blick .....
Leider war es uns nicht vergönnt, die mitgenommene Anlage so
aufzubauen, wie wir geplant hatten, es blieb bei einem Rudiment.
Aber ein unheimlich kameradschaftliches Personal hat uns entschädigt.
Anbei ein paar Eindrücke. Ein Filmchen wird es nach Rückkehr aus dem
"Urlaub" auch noch geben.Dann auch etwas mehr zum Fest.
Gezackte Grüße
Tobias


DSC_4262 (T 20)



DSC_4474 (T 20)



Groß und Klein (T 20)



DSC_4413 (T 20)


Regners Neuheit
(T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4134

BeitragVerfasst am: 12.06.14 23:10    Titel: Re: Die Dampfzahnradbahn Achensee Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

danke für die schönen Impressionen vom Achensee.

Beste Grüße,

Marco

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34 ... 45, 46, 47  Weiter
Seite 33 von 47

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido