%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hafen am Rande der MPSB

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6217
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 20.04.08 22:33    Titel: Hafen am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

vielleicht erinnert sich noch jemand an mein großes Binnenschiff,
was ich letzten Sommer angefangen habe.
Das sollte eigentlich in einen Hafen nach dem Vorbild des Stichkanals der
Zuckerfabrik Jarmen.
Leider habe ich kaum Informationen zu dem schönen Bleichert Hafenkran gefunden
und nun habe ich mich entschlossen einen etwas moderneren Kran nach dem
Vorbild des Krans im Museumshafen des Ziegeleiparks Mildenberg zu bauen.
Das Ganze wird also eine Mischung aus beiden Häfen Winke
Ein hilfsbereiter Buntbahner hat mir wunderbare Bilder von diesem Kran geschickt - DANKE Ausruf

Zuerst mal der PLan :

Hafen_Schnitt (Regalbahner)


Das linke Gleis wird ein Dreischienengleis für 32 und 26,7 mm
und zwar wieder nebeneinander. Das ist einfacher zu bauen und sorgte auf
jeder Ausstellung für reichlich Gesprächsstoff Winke

Hafen_02_klein (Regalbahner)


Unsere eigene Modulnorm von 1,50 x 0,75 m ergibt dann eine Länge von 3 Metern.
Das ist für das Schiff schon knapp und die Breite ist noch knapper.
Aber ohne Kompromisse geht's nun mal nicht .
Der Triebwagen hat zwar nichts im Hafen zu suchen, ist aber mein einziges
32 mm Fahrzeug zum testen Winke

Hafen_05_klein (Regalbahner)


Den Kai habe ich mit Holzbrettern verkleidet. Den oberen Abschluss bilden Regelspurschwellen.
Für stählerne Spundwände war damals (1960) kein Geld da, wenn's die überhaupt schon gab .

Hafen_06_klein (Regalbahner)


Das Wasser versuche ich mit verschiedenen dicken Acrylfarben darzustellen.
Mal sehen was nach dem Trocknen noch von den Kräuselwellen übrig ist.
Zum Schluss kommt dann hochglänzender Klarlack drüber.

Das wars für heute
tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht



Zuletzt bearbeitet von Regalbahner am 25.05.11 09:34, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Heiko M.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 211
Wohnort: Oberhavel

BeitragVerfasst am: 21.04.08 07:38    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

Dein Hafen gefällt mir gut besonders die Darstellung des Wassers ist Dir gut
gelungen. Lachend
Hast du die Farbe mit dem Pinsel so schön "Wellig" bekommen oder hast du eine andere Technik verwendet Frage
Viele Grüße Heiko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6217
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 21.04.08 08:26    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Heiko,

naja, nach dem Trocknen heute früh ist leider die Holzmaserung der Platten
wieder durchgekommen und das obwohl die Platten vorher lackiert und geschliffen wurden Heulend
Nun werde ich die Prozedur heute Abend einfach wiederholen und dann schau mer mal.
Die Darstellung der Wellen ist mit einem breiten Pinsel ziemlich einfach und geht schnell.
Wichtig ist, dass man in der gleichen Richtung tupft, man sollte sich vorher die Windrichtung überlegen.
Auch sollten die Wellen nicht zu gleichmäßig werden.
Als alter Segler kenne ich die Wasseroberflächen ganz gut und habe mir auch einige Bilder zu Rate gezogen.
Hafenbecken sind übrigens fast immer schwarz und trübe,
außer vielleicht sandige Naturhäfen in der Südsee Winke

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Mattiacus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 358
Wohnort: Aquae Mattiacorum

BeitragVerfasst am: 21.04.08 09:16    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

da gibt es den altbewährten Trick mit der Rauhfaser-Tapete! Die Tapete einfach umgedreht aufleimen (Rückseite gleich Schauseite), im gewünschten Farbton einfärben und mit Klarlack versiegeln - schon fertig.

Ist etwas für stehende Gewässer, sowie bei bei Deinem Bauvorhaben.


Grüße aus der Hölle
und allzeit Hp1
Horst

http://www.hoellentalbahn.com

_________________
Höllische Grüße
Mattiacus

Never let someone who has done nothing tell you how to do anything!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6217
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 21.04.08 12:18    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Horst,

diese Variante kannte ich bisher noch nicht und dafür ist es jetzt auch zu spät.
Trotzdem danke für den Tipp.

Mal sehen was ich noch so daraus machen kann.
Ich denke mal der Lack wird's bringen.

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Mattiacus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 358
Wohnort: Aquae Mattiacorum

BeitragVerfasst am: 21.04.08 13:12    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

warum zu spät, Deinen Bildern nach zu urteilen müsste das noch machbar sein, oder? Ist vielleicht ein wenig «Fisselarbeit», aber was macht man für sein Hobby nicht alles!


Grüße aus der Hölle Grinseteufel
und allzeit Hp1
Horst


http://www.hoellentalbahn.com

_________________
Höllische Grüße
Mattiacus

Never let someone who has done nothing tell you how to do anything!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6217
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 21.04.08 18:59    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

von meinen Wellen ist zwar nicht mehr viel übrig aber der größte Teil der
Wasserfläche wird eh vom Kahn bedeckt und außerdem sitzt mir die Zeit im Nacken .

Hafen_08_klein (Regalbahner)


Heute ist die Kaimauer dran und das macht richtig Spaß Sehr glücklich
Endlich mal wieder nach Herzenslust pinseln Winke

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6217
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 26.04.08 18:02    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

heute ist Streichwetter Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
Deshalb schnell mal ein par Bilder vom Wasser.

Hafen_09_klein (Regalbahner)


Da hinten trocknet nicht nur die Wäsche sondern auch die Laderäume des Kahns Winke

Hafen_10_klein (Regalbahner)



Hafen_11_klein (Regalbahner)


Aus Blumenerde, Grünstreuzeugs von Noch und Pinselhaaren habe ich eine Binsenecke gamcht.

Hafen_12_klein (Regalbahner)


Aus dem richtigen Blickwinkel schaut das doch wie Wasser aus, oder Frage
Und was mir besonders gefällt, die Oberfläche nimmt die Farbe des Hintergrundes
bzw. des Himmels an und so sollte es ja auch sein Winke

Ziemlich zufrieden mache ich mich jetzt an die Kranbahn und die Betonplatten Sehr glücklich

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 26.04.08 18:32    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Christoph!

Da kannst Du in der Tat zufrieden sein, das Wasser sieht hervorragend aus - vor allem unter freiem Himmel wegen der erwähnten Spiegelung. Die Oberfläche finde ich sehr gelungen!

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Heiko M.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 211
Wohnort: Oberhavel

BeitragVerfasst am: 26.04.08 19:30    Titel: Re: Hafen für am Rande der MPSB Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

frage mich warum Dein "Echtwasser" nicht abläuft Frage, nee im ernst wirklich
toll geworden.Die Pflanzen finde ich auch sehr gut.
Viele Grüße Heiko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido