%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
kastenlokker
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.08.2006
Beiträge: 2239
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 29.04.08 20:07    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hallo,
kann mir jemand hier kurz antworten oder schreiben, wie lange ich vom Hbf Ffm zur Ausstellung brauche und wie ich hinkomme?
Ich fahre am Sonntag mit der Bahn von einem Besuch aus dem Sauerland heim, würde gern am Nachmittag in Ffm einen ausreichenden Zwischenstopp machen und sehr gerne eure Ausstellung besuchen (mein ICE geht dann abends 18:37 weiter).
Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 29.04.08 20:26    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hallo Namensvetter!

Die Anreise zieht sich ziemlich, aber so geht es am besten: Du nimmst gegenüber dem Ausgang des Hauptbahnhofs die Niederflur-Straßenbahn der Linie 17 bis zur Haltestelle "Rebstockbad". Von dort ist's zu Fuß nicht mehr arg weit. Die Anfahrtskizze findet sich auf der Homepage des Frankfurter Feldbahn-Museum am Ende der Seite. Nach dem Aussteigen immer der Straße "am Römerhof" folgen, über den Kreisel und noch ein paar Meter weiter, oder den Bus abwarten und den Fahrer fragen.

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10221
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 29.04.08 20:51    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hi,

ich bin im FFM mit meinem Radlader auf Kanal 91 unterwegs. Das hoffe ich zumindest, weil er noch nicht ganz fertig ist....

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 29.04.08 23:23    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hallo!

Es gab noch ein paar Fragen zur Adresse und zum Auffinden des Frankfurter Feldbahn-Museums. Das FFM liegt zwischen dem Busunternehmen Touring und dem TÜH (Technischer Überwachungsverein Hessen, was für die FFM-Betreiber recht praktisch ist Winke ) auf der Straße "Am Römerhof". So sieht es beim Eingang aus:


Ihr seht, das Signal zeigt schon HP1 <schmunzel>.

Wie mir noch eingefallen ist: Es gibt wohl auch die Möglichkeit, am Rebstockbad in die Pendelzüge einzusteigen und zum FFM selbst mitzufahren. Da ich das aber noch nie probiert habe, kann ich's auch nicht genauer beschreiben.

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Daniel Hoß
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 473
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 30.04.08 07:07    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hi zusammen!

Also hier kommt die Wegbeschreibung!!!

Steigt aus der Straßenbahnlinie 17 am „Römerbad“ aus und geht in Fahrtrichtung weiter. Überquert nun die Straße und lasst den Haupteingang rechts liegen. Als nächstes kommt ihr an einen Parkplatz! Nun geht rechts auf den Parkplatz und weiter bis zum Gebüsch (die Straße muss immer Links von euch sein). Es gibt einen Trampelpfad durch das Gestrüpp. Wenn ihr den findet, was nicht so schwer ist, da ich ihn immer finde, seid ihr schon fast am Bahnhof „Alter Flugplatz“. Ihr könnt ihn dann schon sehen!

Ich hoffe, dass ihr mit dieser Wegbeschreibung klar kommt. Wenn es Fragen gibt, dann meldet euch einfach!

Herzliche Grüße,

Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Strippenbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.11.2003
Beiträge: 601
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: 30.04.08 08:28    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Moin zusammen,

theylmdl hat folgendes geschrieben::
Der Strippenbahner Andreas bringt zwei unfertige Kästen als Ausstellungsfläche mit.

Die Modulkästen sind noch rechtzeitig fertig geworden und ich werde sie wie versprochen mitbringen.

Bis Sonntag!

Viele Grüße
Andreas


Zuletzt bearbeitet von Strippenbahner am 05.05.08 09:55, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
99er
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.12.2003
Beiträge: 189
Wohnort: Im Kraichgau

BeitragVerfasst am: 30.04.08 11:26    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

der Dampftriebwagen verwendet Kanal 89.

Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
highmichl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 725
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 30.04.08 21:51    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

theylmdl hat folgendes geschrieben::

Die Anreise zieht sich ziemlich,

Beste Grüße,


Letztes Jahr bin ich mit dem Taxi für € 8.- befördert worden.

_________________
Servus


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 30.04.08 23:04    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich werde aus Arbeitsgründen am Samstag nicht beim Aufbau helfen können. Daher suche ich nun dringend Buntbahner oder andere freundliche Zeitgenossen aus dem Raum Rhein-Main, die Max 25km/h am Samstag Nachmittag beim Aufbau der Tische und verlegen der Gleise helfen können. Den Transport und die Abholmodaltitäten für die Biertische aus meiner Umgebung habe ich so geklärt, dass ich dazu nicht gebraucht werde. Morgen werde ich mit Chiara in's FFM fahren und mit Udo die Details genauer besprechen.

@Michl: Vom Hauptbahnhof ist Taxi okay. Ein RMV-Fahrschein für Erwachsene kostet schon 2,10 Euronen.

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 01.05.08 23:56    Titel: Re: Modellbau-Tag 2008 im Frankfurter Feldbahn-Museum Antworten mit Zitat

Hallo!

Heute war ich mit Chiara zur Lagebesprechung in FFM. Soweit sind alle Klarheiten beseitigt Winke . Udo kommt am Samstag und kümmert sich um den Transport der Bierbänke. Den Rollout der Decauville-Lok Nr. 7 beschreibe ich an anderer Stelle. Gibt's denn niemanden, der Max am Sonnabend Nachmittag beim Aufbau helfen will? Das kann ich mir gar nicht vorstellen.

Am Samstag könn(t)en zwischen Gleis 2 und 3 (Westen) in der Wagenhalle zunächst auf 1,50m Breite und 30m Länge schon je zwei Biertische nebeneinander aufgestellt werden (eine gerade Linie). So viele haben wir gar nicht, aber das überlasse ich Max' improvisatorischem Talent Razz .

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 4 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido