%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

CFPS Fahrzeugen (eigenbau)

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
cfpsparsbach



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Grumm elsass, Sparsbach

BeitragVerfasst am: 30.04.07 17:35    Titel: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

hallo zuzammen!!

Ich lese schon seit einer weil den forum Sie machen ein wirklich schön arbeit, aber da ich nicht so gut deutsch schreibe trau ich nicht so ich biete um verzeihung fur den schreibfehler !!

Aber dieses mal schreib ich was!! Zu erst habe ich ein klein anlage in Elsass, ich habe mit den, in der letzte sommer anfangen, ich basteln gern fahrzeugen aber nur so ich bin ja kein profi, Verlegen !!

So dann ein paar fotos:

sind viele projekt angefangen keinen sind richtig fertig aber nicht aus unwill plus manchmal brauche mehr zeit um zu wissen wie die sache anfertigen.



Ein Bt aus Rhb netz !!



Ein Te 2/2 mit bachmann motorblock gebaut!


Flachwagen der RHB



Ein D2 der Rhb!!



Der mittlere teil ein GTW


das sollte des geben!!



Soso ich weisse es könnte besser werden plus habe ich kein fräse, nur die hand und nicht so genau!!

MFG Aus Elsass!!

CFPSparsbach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
cfpsparsbach



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Grumm elsass, Sparsbach

BeitragVerfasst am: 03.06.07 10:27    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

hallo

Vorgestellt habe ich mir vor drei oder vier monat!! da auch kein gruss!!

Dann ist komisch dass kein Reaktion kommt , Es ist daher noch peinlich wenn sogar keinen die wenigsten sagen, dass es nur schlecht bastlerei ist !!
Kein Reaktion ist das schlimmst die mann erwarten kann!! Habe ich was falsche getan !!
Ja ich bin ein arm franzose der bastelt ohne baupläne(normal wenn mann sieht die preis nur von der baupläne), fast ohne material ausser mein plastikplatte, ein cutter, ein stich säge!! Aber ist es vielleicht nicht so willkommen, Ich bin nicht immer so präziz wie alle auf diesen forum, aber ich frage ja nur zu lernen !!

Aber ein klein Reaktion wurde willkommen auch wenn es nur zu zeigen wo die Tur steht!!

Wenigsten wurde ich wissen dass ich nicht willkommen bin!!

Mfg aus Elsass
CFPS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
turbo1
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 94
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 03.06.07 10:41    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

Hallo
Ich will mal sagen, das auch bei mir kein willkommen oder so angesagt war. as dürfte hier scheinbar so gang und gebe zu sein. Schade eigentlich, das gibt es sonst niergendwo, das man zu mindestens von einem Moderator oder den Admin begrüßt wird. Egal Scheiss drauf, ist nicht nötig, es geht auch so. Ich bin auch Anfänger was Eisenbahn anbelangt und habe hier schon viele schöne Modelle gesehen die mich dazu animiert haben mal was eigenes zu bauen versuchen.
Deine Selbstbau Loks sind deshalb schon Erachtens wert, da es kein Baukasten ist, sondern alles selbstgemacht!! Bravo!! Mach nur weiter so und bald wirst du einen schönen Zug besitzen. Nur mach mal eine Baustelle fertig und fange dann erst die nächste an!!

Lachend

PS: Es wäre hilfreich, wenn du deinen Namen zu mindestens in der Signatur schreibst, dann kann man dich auch besser ansprechen (anschreiben)

_________________
lieben Gruß Franz


Zuletzt bearbeitet von turbo1 am 03.06.07 10:44, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
derlux
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 87
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03.06.07 10:42    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

Mach dir nichts draus, ich hab letztens auch den ersten Teil meines Bauberichts eingestellt und es kam NULL reaktion. Muss wohl daran liegen das wir nicht in Messing bauen?!
Lass dich nicht entmutigen, hauptsache dir macht die Bastelei an den Fahrzeugen Spass. Wenns anderen nicht gefällt kanns dir doch egal sein.

_________________
Grüße

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
RhBler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2004
Beiträge: 1402
Wohnort: Basel (schweiz)

BeitragVerfasst am: 03.06.07 10:45    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

Hallo CFPSparsbach

Ich finde deine Basteleien keineswegs schlecht. Meine Anfänge waren sicherlich nicht besser. Vorallem dein Steuerwagen gefällt mir sehr gut. Dein Beitrag ist mir irgendwie durch die Latten gegangen, habe ihn einfach übersehen.
Ich finde es gut, dass du deine Basteleien trotz schwierigkeiten mit der deutschen Sprache vorstellst, ich denke die Sprache sollte hier nicht im Vordergrund stehen.

Du schreibst, du baust nicht nach Plänen, hast du denn nur Fotos? Kennst du die Bücher von Claude Jeanmaire oder von Schweeres und Wall? In diesen Büchern gibt es bemasste Skizzen, da hat man zu einem vernünftigen Preis immerhin ein paar Anhaltspunkte.

So, und lass dich nicht Unterkriegen, ich würde mich über weitere Berichte von dir freuen.

Mit fründliche Grüess
Stefan

_________________
www.rhbgartenbahn.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
binario uno
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.12.2005
Beiträge: 650
Wohnort: Schweiz, Mittelland

BeitragVerfasst am: 03.06.07 10:50    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

Hallo CFPSparsbach,

Da ich die letzten Monate mit meinem Schulabschluss beschäftigt war, habe ich
deinen Beitrag erst jetzt gesehen!

Toll was du da schon auf die Beine gestellt hast, ein guter Anfang!

Auf deiner Homepage habe ich eine Packwagen der BOB gesehen, den du
offensichtlich schon fertig hast. Kannst du mal ein paar Bilder zeigen?

Besonders dein Projekt des Stadler GTW interessiert mich.

Ich an deiner Stelle würde den Mut mit dem Forum noch nicht verlieren Sehr glücklich

Zeige doch einfach deinen Baufortschritt, wenn du etwas weiter gekommen
bist, dann werden schon Reaktionen kommen!

Also Kopf hoch und viel Spass beim Basteln Ausruf

_________________
Grüsse
Christoph

-------
BB&CIR
Bombay Baroda & Central India Railway
WR
Western Railway
-------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Pierre d Imagimonde
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 03.06.07 11:02    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

cfpsparsbach hat folgendes geschrieben::
hallo zuzammen!!

Ich lese schon seit einer weil den forum Sie machen ein wirklich schön arbeit, aber da ich nicht so gut deutsch schreibe trau ich nicht so ich biete um verzeihung fur den schreibfehler !!

Aber dieses mal schreib ich was!! Zu erst habe ich ein klein anlage in Elsass, ich habe mit den, in der letzte sommer anfangen, ich basteln gern fahrzeugen aber nur so ich bin ja kein profi, Verlegen !!

So dann ein paar fotos:

sind viele projekt angefangen keinen sind richtig fertig aber nicht aus unwill plus manchmal brauche mehr zeit um zu wissen wie die sache anfertigen.



Ein Bt aus Rhb netz !!



Ein Te 2/2 mit bachmann motorblock gebaut!


Flachwagen der RHB



Ein D2 der Rhb!!



Der mittlere teil ein GTW


das sollte des geben!!



Soso ich weisse es könnte besser werden plus habe ich kein fräse, nur die hand und nicht so genau!!

MFG Aus Elsass!!

CFPSparsbach


Nicht häßlich Grins
Aber hast du nichts neues gebaut ?
Und deine Brücke

Ganz freundlichen grussen aus Hamel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN MessengerPermalink
cfpsparsbach



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Grumm elsass, Sparsbach

BeitragVerfasst am: 03.06.07 11:07    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

Wenigsten habe ich jetzt der eindruck ein mensch zu sein!! Vielen dank um ihre unterstüzung, passen sie nicht auf die schreibfehler(dis sie gern korriegieren könnte!! wenigsten werde ich auch gut deutsch schreiben!!)

Zum ersten punkt muss ich mit teilen um den viele angefangene fahrzeug, dass ich viele sache angefagen habe aus der grund dass ich jemand der nicht viele geld habe , und dass ich die sache links und rechts holt um meinen "kunst" fertig bringen!! es heisst dass es schon fahrzeug die uber drei jaharen angefangen wurde et die fertig wird wenn ich den teilen bekommen kann oder die ware um diesen teil kaufen kann, ich probiere mein zeug aus die gunstiger kost zu bauen (glaube ist der fall fur jeden).

Um den stadler GTW habe ich im moment durch den schwerigkeit punkt der gelenk im moment fallen lassen, ich habe mir ein normale triebwagen gebastelt(kann ich nicht anders sagen wenn ich sehe die schon werk die hier gebaut sind)

So dass der triebwagenkopf schon auf den guten weg steht!! Ein paar fotos
ihr anregung sind willkommen!!





So dann wenn sie mehr erfahren wollen einfach klingeln!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Stoffel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.07.2003
Beiträge: 3970
Wohnort: Via Montana

BeitragVerfasst am: 03.06.07 11:27    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

Moin CFPS,


feine Basteleien sind das Ausruf Ich kann es gut nachvollziehen, dass die eine oder andere Baustelle einmal liegen bleibt, weil die zündende Idee oder günstiges Material fehlen. Das dürfte wohl jedem schon so gegangen sein.

Sorry Verlegen , dass Du uns bei der zümftigen Begrüßung durch die Lappen gegangen bist. Ansonsten passiert es schon mal, dass auf Beiträge keinerlei Reaktion erfolgt. Da sehe ich aber weniger die Patenschaft in der Pflicht, es wird halt allgemein sehr viel an Bildern/Tipps etc. konsumiert ohne Rückkopplung zu geben. In der Hamsterklause gab´s dazu ja vor ein paar Wochen schon eine treffende Diskussion. Es muss sich jeder von uns ein wenig an die Nase packen.


Zitat:
Es ist daher noch peinlich wenn sogar keinen die wenigsten sagen, dass es nur schlecht bastlerei ist !!


Unsinn, so darfst Du das nicht verstehen. Mit Deinen Basteleien bist Du hier goldrichtig. Schließlich wagst Du Dich an (fast) vollständigen Eigenbau heran und gehörst damit hier vermutlich schon zu einer Minderheit. Ob´s nun Messing, Kunststoff oder Pappkarton ist, ist wirklich zweitrangig. Wichtig ist allein, dass kreativ irgendwas auf die Beine resp. Räder gestellt wird. Ausruf

Insofern ein nachträgliches Willkommen Verlegen . Ich hoffe, Du zeigst noch ein bisschen mehr. Z.B. sind Bilder von den einzelnen Bauschritten immer sehr interessant. Ich klingele also hiermit. Grins


Beste Grüße ins schöne Alsace vom St Verlegen ffel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
cfpsparsbach



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Grumm elsass, Sparsbach

BeitragVerfasst am: 03.06.07 12:00    Titel: Re: CFPS Fahrzeugen (eigenbau) Antworten mit Zitat

dann hat das so angefangen, ich habe meinen bahnen geherbt. Nun habe ich nicht des Nötig geld um LGB oder anderen fahrzeug zu kaufen !! aber es macht ein paar jahren dass ich mit diesen spur als benützer bin. Nun jetzt bin ich der besitzer dieser bahn, und möchte wie allen mein fahrzeug park erweitern.
Eindlisch bin sehr fan von der Rhb aber auch von jede klein privat bahn der Schweiz.
Sorry Deutsche bahnen habe ich weniger gesehen ausser die Rügenschen klein bahn, da meine frau aus dieser Insel gebohren ist. Aber wurde mich schonfreuen wenn ein von ihnen der HSB oder andere vorstellen kann.

Deshalb ist mein bahnanlage mehr in der richtung schweizer modell gedreht.

Ich werde dann meinen Fahrzeugen vorstellen, leider habe ich keinen plänen und fotos hatte ich von der bau damals nicht so oft genommen.

Ich werde jetzt mit meine Be 2/6 anfangen dieses sollte eindlisch kommen aus einer privat bahn der Schweiz und auf meterspur einegesetzt.

Ich habe den bau fur des erstes mal mit plexiglas ausprobiert da ich der rahm von fenster nicht so gut inkriege.



Das sah eindlisch wie ein fahrende aquarium aus der frage war ob ich nun die fenster mit papier versteck und mit farbe drauf mahle oder ob ich aus 1 mm pvc platte die fenster rahmen auschneide!!

Die erste Lôsung war einfach aber bringt weniger Realismus, dann habe ich mir für den zweiten lösung gewendet, aber nicht einfach mit ein stich sägen so präsiz arbeite ausgeben!!

Nun hay es den das gegeben!







Es ist alles geklebt ob des in der zeit lang halt wird die Erfahrung bringen. ich möchte aber mit microschrauben es noch fest sichern. Mit der boden habe ich was nicht richtig gebaut da der sollte runter liegen !! ist aus bestimmt grunden die ich es so gebaut habe, um kein problem mit fahrt haben!!

Nun Möchten Sie was weiter sehen??

_________________
es grusst ihnen Lulu von der Elsässisch CFPS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido