%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahn-Lokschuppen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
highmichl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 725
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 02.01.08 18:51    Titel: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.

Nach etwas Pause fange ich nun doch endlich mal ein Gebäude für mein Domino an.
Gleisplan_2_1 (highmichl)


Nach einem Besuch beim Torfwerk in Feilnbach http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=7157 war irgendwie klar das der dortige Lokschuppen auf meinem Modul gut passen könnte. Außerdem wollte ich für die Ätz-Laterne von Thomas Hey´l ein gebührenden Hintergrund schaffen.

Da der Schuppen später nur von 2einhalb Seiten sichtbar ist hält sich der Aufwand in Grenzen und sklavisch jeden Stein nachbauen hatte ich auch nicht vor. Inspiriert von Marcels Ziegeleien soll auch mein Lokschuppen nicht mehr ganz neu aussehen sondern mindestens so alt wie das Original.
Schuppen_Feilnbach (highmichl)


Als erstes den Giebel.So habe ich Breite, Höhe und Länge erstmal meinen Vorstellungen angepaßt und als Grundlage 9mm Multiplex mit Rasterpapier beklebt, die Grundabmessungen afgezeichnet und per Stichsäge ausgesägt und die Ziegel dann einfach etwas angefressen und mit Holzleim aufgeklebt. Nach etwas Trockenzeit dann gleich mit einer Mischung aus Gips, Farbe und Fugenmörtel ausgefugt.


Giebel (highmichl)



Giebel_2 (highmichl)



Giebel_3 (highmichl)


Die 4 Öffnungen für die Torbeschläge werden erst später zusammen mit den Torangeln ausbetoniert.


Servus

Gruß Michl

_________________
Servus


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2902
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.01.08 19:27    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Hallo Michl

Tolles Vorbild und verheissungsvoller Beginn zu deinem ersten Gebäude!

Wenn der Schuppen so wird, was ich eigentlich nicht bezweifle, wie deine bisherigen Basteleien, können wir uns auf Einiges gefasst machen Augenrollen . Ich freue mich jedenfalls schon auf deine nächsten Baubilder.

Willkommen bei den Ziegelsteinmaurern (ähh -klebern Winke )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
highmichl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 725
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 02.01.08 21:39    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Der Fugenmörtel ist trocken, ein paar Buntstifte und etwas Farbe waren gerade im Einsatz und für den ersten Versuch bin ich schon mal zufrieden. Bis auf das Halogen-Licht Traurig
Giebel_4 (highmichl)



Giebel_5_Detail (highmichl)


Servus

Gruß Michl Lachend

_________________
Servus


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 02.01.08 21:59    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Moin Michl,
das sieht ja klasse aus (auch der Modulplan). Als ich meine Hütte http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=6844&start=30 verfugt habe, habe ich in den Gips etwas wasserfesten Holzleim gegeben und anschließend mit grauer Holzbeize für Farbe und Alterung gesorgt. So hat die Hütte mittlerweile so 1-2 Wochen draußen bei Wind und Wetter (inkl. Frost und Sylvester) überstanden. Allerdings stand sie dabei nicht durchgehend draußen.
Mach weiter so, da kann ich mich nur Marcel´s Worten anschließen.

MfG Christoph

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 4235
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 02.01.08 22:18    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Hallo Michl,
ich kann mich meinen Vorrednern oder besser "Vorschreibern" nur anschließen. Was Du in so kurzer Zeit für Ergebnisse produzierst, gefällt mir. Ich muss allerdings gestehen, dass ich so krumm zu bauen erst lernen muss. Zur Zeit ziegele ich an meiner Verladerampe.
Gibt es von Deinem Modul noch ein paar weitere Fortschritte. Sollen alle die netten kleinen Details, die Du in letzter Zeit gebaut hast auf dieses Modul?
Auch ich bin gespannt auf Deinen weitere Bauberichte!

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
highmichl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 725
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 02.01.08 22:40    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

hallo Maurers!Winke


Gleisbauer hat folgendes geschrieben::
So hat die Hütte mittlerweile so 1-2 Wochen draußen bei Wind und Wetter (inkl. Frost und Sylvester) überstanden.


Danke erstmal für eure Motivationen! Ich hatte aber eigentlich keinen Outdoor-Einsatz geplant, höchtens zum fotografieren. Einstauben tut der auch im Keller Geschockt


Gruß Michl

_________________
Servus


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
highmichl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 725
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 02.01.08 22:50    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

fspg2 hat folgendes geschrieben::
Hallo Michl,
Ich muss allerdings gestehen, dass ich so krumm zu bauen erst lernen muss.


Gibt es von Deinem Modul noch ein paar weitere Fortschritte. Sollen alle die netten kleinen Details, die Du in letzter Zeit gebaut hast auf dieses Modul?


Hallo Frithjof,

Wenn du auch so krumm mauern willst wartest du am besten bis zum nächsten Sylfester, da hab ich nämlich angefangen Winke

Ne im Ernst, ich hab weder nen Steinbeiser noch gefräste Steinschablonen, und die Steine hab ich vorher freihand mit nem Seitenschneider zugeschnitten, außerdem hab ich den Fugenmörtel mit der Drahtbürste wieder abgerieben als der Holzleim noch nicht voll ausgehärtet war (jedenfalls die rechte Seite).

Irgendwann mal sollen natürlich alle meine Basteleien auf dem Modul und folgende zum Einsatz kommen. Ideen hab ich noch viele!

n8!

Gruß Michl

_________________
Servus


Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 5902
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 02.01.08 23:23    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Michl das wird saugut

top bin dafür Respekt heiss

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 03.01.08 12:58    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Moin,
highmichl hat folgendes geschrieben::
Ich hatte aber eigentlich keinen Outdoor-Einsatz geplant, höchtens zum fotografieren.

ich eigentlich auch nicht, aber dadurch verschwindet der Kupferglanz des Daches so langsam Winke
Außerdem kann´s nicht schaden, wenn man etwas Outdoorerfahrung sammelt, oder?
MfG Christoph

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Rudolf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1509

BeitragVerfasst am: 03.01.08 13:13    Titel: Re: Feldbahn-Lokschuppen Antworten mit Zitat

Hallo Michl,

wirst Du, wenn es dereinst so weit ist, auch diese praktischen Sau-Trog-Loren für Deinen Schuppen bauen? Quatsch beiseite. Der Schuppen wird klasse!

_________________
Viele Grüße

Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido