%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbausatz

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Herzfelder Strassenbahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 369
Wohnort: Herzfelde b. Bln.

BeitragVerfasst am: 03.08.07 23:24    Titel: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbausatz Antworten mit Zitat

Liebe Buntbahner,

leider steckt mein Strausberger Tw1 immer noch in einer baulichen Sackgasse und deshalb wollte ich erst dann von Selbstbauten berichten, wenn diese vollendet sind Ausruf Ausruf Ausruf Und deshalb folgt jetzt mein erstes "Laser-Abenteuer" was die letzten verregneten Sommerabende für ungemeine Beschäftigung sorgte und mir den Werkstoff Holz näher brachte Verdrehter Teufel Verdrehter Teufel Verdrehter Teufel .

Vielleicht hat ja der eine oder andere mitbekommen das bei der Nürnberger Messe der spanische Holzbausatzhersteller Occre zwei gelaserte Holzbausätze von historischen spanischen Strassenbahnen im Maßstab 1:24 vorstellte. Da ich eines der Vorbilder im letzten Oktober in Barcelona persönlich kennengelernt habe, dachte ich leichtsinnig, die kauf ich, bau zusammen und bringt da irgendwie einen Antrieb rein. So fangen Irrtümer an... Ertrinkend

Barcelona hat neben 5 niegelnagelneuen Tramlinien noch eine kurze "Touritram" auf der Triebwagen vom Beginn des vorigen Jahrhunderts zwischen der U-Bahnstation Tibidao und der Seilbahnstation auf den Tibidao-Berg an allen Wochenenden und Feiertagen pendeln. Das habe ich mir im Oktober 2006 nicht entgehen lassen.
Deshalb Bilder vom Vorbild:

tibidao2 (Herzfelder Strassenbahn)

Das Vorbild des Bausatzes Tw5 kommt uns entgegen

tibidao3 (Herzfelder Strassenbahn)

Der etwas modernisierte Tw6 an der Bergstation

Gesagt getan: als der Bausatz eintraf, purzelten außer einigen gelaserten Sperrholzplatten etliche Holzleisten, zwei Rollen unterschiedlich dicken Messingdrahtes, Ausschneidebögen für Beschriftungen und Zierlinien und eine Kiste mit diversen Graugußkleinteilen entgegen. Aber keine Farben, Kleber oder ähnliche Hilfsstoffe. Immerhin lag eine Bauteilliste, eine bebilderte Bauanleistung und eine deutsche Bauanleitung dabei. Also frisch ans Werk und in Abweichung der Bauanleitung zuerst die Fahrwerksverkleidung gebaut, um zu schauen, ob der Antrieb von US-Trains auch unter den Wagenboden paßt.

t-blu1 (Herzfelder Strassenbahn)

Hier sehen wir im Hintergrund den Antrieb und vorn den Fahrwerksrahmen. Leider patzte ich (nicht zum letzten Mal Geschockt ) beim Bohren der Löcher für die Drähte, die dann die entsprechenden Schraubenfedern halten. Man sieht auf diesen Bild, welche Gußteile als Ergänzungen beigefügt sind. Die Schraubenfedern sind übrigens aus 1,0mm Messingdraht um eine Fahrradspeiche auf der Drehbank meines Vaters gewickelt worden. Die Bauanleitung schlägt das in Handarbeit vor abgelehnt

Der nächste Schock war das Formen der Seitenwände des Wagenkastens aus einzelnen Leisten, die anschließend gespachtelt und geschliffen worden. Da ich die hier im Forum anwesenden nicht mit der Schilderung meiner handwerklichen Unfähigkeit langweilen will, sieht man auf dem nächsten Bild ein Zwischenergebnis:

t-blu2 (Herzfelder Strassenbahn)

Die angeblich aus Spanien angereisten Experten ermutigten zum Weitermachen Razz Razz Razz . Auch hier folgte ich nicht der Bauanleitung, sondern lackierte jeweils die Komponenten vor dem Zusammensetzen. Die Zierleisten sind übrigens auf Papier gedruckt und müssen passend ausgeschnitten werden. Leider passen sind sind über den Fenstern auf den Seitenwänden zu kurz gedruckt, so dass dort eine kleine Lücke bleibt.

t-blu3 (Herzfelder Strassenbahn)

Beim Zusammensetzen der Plattformen forderten die "spanischen" Experten ein Bedienelement für den Mopsantrieb Durchgeknallt worauf sie als Agenten der Werkhalle verwiesen wurden Schießen .

Aber zurück zum Modellbau: so langsam nahm der Wagenkasten Konturen an:
t-blu4 (Herzfelder Strassenbahn)


Allerdings wartete noch das Dach, welches aus einzelnen Leisten zusammengestzt und in Form geschliffen wurde. (Wir erinnern uns, der Hersteller Occre bietet hauptsächlich Schiffsmodelle an und beim Schleifen mußte ich immer an ein Schiffsdeck denken...). Aber mit Klarlack gespritzt gibt es dem Modell eine besonders altertümliche Note. Die Farben sind übrigens diverse VW-Autolacke, das Blau z.B. nennt sich indienblau und wird vor allem bei Transportern verwendet.

Und hier der fertige Oldtimer im Regal:
t-blu5 (Herzfelder Strassenbahn)

Der Stromabnehmer ist nicht im Bausatz enthalten. Dort soll er aus drei Messingdrahtteilen und drei Gußteilen zusammengesetzt werden. Da ich diese Mischung nicht bewegen konnte, sich zu einer festen Verbindung zu vereinen, habe ich von einer zur Zeit nicht fahrtüchtigen amerikanischen Tram der Firma Hartland einen Stromabnehmer abgebaut und dort zumindest ein Teil aus dem Bausatz - das Stromabnehmerendstück mit Schleifrolle - aufgesteckt. Das macht einen wesentlich solideren Eindruck.

Der Antrieb von US-Trains wurde zusammen mit einem Massoth xLmotion-Decoder unter dem verhätlnismäßig hohen Wagenboden geschraubt (siehe letztes Bild)

t-blu6 (Herzfelder Strassenbahn)

Es sieht so aus, als wenn der Antrieb schief eingebaut ist. Dem ist aber nicht so, sondern hier rächt sich die oben erwähnte Pfuscherei, die Fahrwerksverkleidung ist etwas verzogen.... Steinigung Beim nächsten Triebwagen passe ich besser auf, versprochen!

Ich hoffe mit dem Baubericht Neues von der Anfängerfront geliefert zu haben und freue mich, einen Exoten mehr auf den Gleisen der Herzfelder Strassenbahn bewegen zu können.

Mit klebrigen Fingern und vom Schleifstaub verätzter Lunge
Bert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Herzfelder Strassenbahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 369
Wohnort: Herzfelde b. Bln.

BeitragVerfasst am: 04.08.07 22:01    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Hallo,

Achtung, hier folgt eine Richtigstellung:

Ja, der Antrieb war doch schief auf mein Foto gestern abend, weil es aber so spät war, habe ich das nicht erkannt, Entschuldigung Verlegen Verlegen Verlegen Ausruf

Es fiel mir erst beim heutigen Fahrtag auf unserer Vereinsanlage auf - Ursache war, das sich die Klebeverbindung zwischen Motorblock und der Grundplatte, die an den hölzernen Wagenkasten geschraubt wird, gelöst hatte.

Das wurde aber umgehend beseitigt und durch eine Schraubverbindung ersetzt, so das ich noch ein Sonnenscheinfoto anhängen möchte:

ausfahrt_t-blu (Herzfelder Strassenbahn)


Und damit möchte ich diesen kleinen Baubericht auch abschließen und wünsch einen schönen Sonntag Winke

Gruß Bert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 04.08.07 23:00    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Hallo Bert!

Da hast Du ein tolles Modell gebaut, das mir ganz ausgezeichnet gefällt. Hut ab!

Respektvolle Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Muttenthalbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.05.2007
Beiträge: 37
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 06.08.07 15:09    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Hey

Die Bahn sieht echt klasse aus.

Tolle Arbeit hasste da gemacht.

MFG
Pat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN MessengerPermalink
Cesitram
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 69
Wohnort: Knonau Schweiz

BeitragVerfasst am: 06.08.07 17:01    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Also ich kann nur sagen: Hut ab!
Wenn meine Modell so schön werden, dann habe ich schon Jahrelang geübt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Funkenschleuder
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.02.2005
Beiträge: 247
Wohnort: Erfurt

BeitragVerfasst am: 06.08.07 20:01    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Hallo Bert,

sieht sehr gut aus die "kleine" Straba.

_________________
Funkenschleudernde Grüße

Benny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Herzfelder Strassenbahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 369
Wohnort: Herzfelde b. Bln.

BeitragVerfasst am: 08.08.07 23:09    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Hallo,

vielen Dank für die Blume Blume Blume und den Zuspruch!

Dabei habe ich doch nur den originellen Bausatz der Firma Occre zusammengeschustert und motorisiert.... aber ich wollte den Baubericht auch als Anregung für andere "Küchentisch-Bastler" hier posten.

Außerdem habe ich eine höhere Meinung von Laserbausätzen und den nötigen Zusammenbauaufwand bekommen. Und bei der nächsten Bahn hoffe ich, weniger Fehler (gerade Bohrlöcher, kein Schleifstaub von innen auf den Scheiben u.a.) Verwirrt Verwirrt Verwirrt zu machen...

Auf jeden Fall ist die Bahn bei Strassenbahner-Treffen im Hannoveranischen Strassenbahnmuseum am 08. und 09.September dabei (gibts dafür schon ein Hinweis im Veranstaltungskalender Frage Frage Frage )

Schönen Abend wünscht
Bert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
eisenbahner1983
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Emden Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 11.08.07 10:10    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Geschockt net schlecht ! Du mal eine Frage, ich bin überall am schauen! Bei Ebay bei Us-Trains. Wo bekomme ich den Antrieb her den Du genutzt hast. LG Björn
_________________
Man findet mich hier nun mit dem Nick: Straßenbahner

Dieser Account ("Eisenbahner1983") wird nicht weiter gepflegt !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Funkenschleuder
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.02.2005
Beiträge: 247
Wohnort: Erfurt

BeitragVerfasst am: 11.08.07 13:31    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Hallo Björn,

schau mal hier nach http://www.rd-hobby.de/shopping/catalog.php?id=435.

_________________
Funkenschleudernde Grüße

Benny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
eisenbahner1983
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.08.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Emden Ostfriesland

BeitragVerfasst am: 11.08.07 14:03    Titel: Re: Ole - Strassenbahn aus Barcelona - mein erster Laserbaus Antworten mit Zitat

Hallo Benny,

dankeschön für die Rasche Antwort. Habe die beiden Motorblöcke sofort gefunden. Allderings welchen hast du genutzt ? Den Motorblock GP7/9/30/38/F3 oder den Motorblock NW-2 / 20Tonner. Denke mal den für die GP 7 oder ? Da der Achsabstand größer ist....

_________________
Man findet mich hier nun mit dem Nick: Straßenbahner

Dieser Account ("Eisenbahner1983") wird nicht weiter gepflegt !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido