%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahnmodule mit Schiff

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 36, 37, 38 ... 91, 92, 93  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3787
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 29.05.10 09:31    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

da kommen bei mir 2 Fragen auf wenn ich das so sehe was du in letzter Zeit alles so tolles gemacht hast. gut Respekt

1. Hast du auch eine Übersichtszeichnung aus der die schon fertigen Segment unterbauten zu erkennen sind?

Fotos Frithjof


2. Wirst du auch noch Steine mit mehr Rot bzw. Braun Anteil wie in deinem Vorbildfoto giessen?



Dadurch würde das Pflaster sicher noch besser wirken.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 29.05.10 09:52    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

die Ergebnisse Deiner Kopfsteinproduktion sehen sehr gut aus. Sowohl die Rohstoffe (Steine) als auch das Arrangement (Strassenausschnitt).

Auch die graue Farbe hast Du gut getroffen. Bin selbst gerade wieder beim Mischen.

Nur in einem Punkt kann ich Dir nicht zustimmen Winke :

Zitat:
Meine Steine sind an der Oberfläche stärker ausgerundet, als in der Natur


Ich denke da bist Du zu selbstkritisch. Ich finde die Rundung, auch wenn sie tatsächlich recht stark ausgefallen ist, paßt zu einigen Kopfsteinstrassen aus meiner Erinnerung gut.

Auf die Schnelle fand ich nur 2 (Vor)Bilder, die andeuten das die Vielfalt sog. Kopfsteinpflaster groß ist:

Kopfsteinpflaster1 (Kellerbahner)



Kopfsteinpflaster2 (Kellerbahner)


Im ersten Bild vermute ich eine neu restaurierte Strasse im Stil von Kopfsteinpflaster. Das Gegenteil im anderen Ausschnitt: eine recht alte Strasse mit kleinen, unregelmäßig verlegten Kopfsteinen.
Bei Fahrten durch Ostdeutschland (Dresdner Umgebung, McPom usw.) und in alten Stuttgarter Zeiten (Alte Weinsteige) sind mir durchaus große, stark abgerundete Kopfsteinpflasterstrecken in Erinnerung. Vor allem auch wegen der damit verbundenen automatischen Geschwindigkeitskontrolle.

Also experimentiere ruhig weiter mit Größe, Farbe und Form. Mit Sicherheit gibt es für jede Form ein Vorbild Cool .

Mir gefällt´s jedenfalls sehr und bitte zeig´ uns noch viele Bilder.

Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 29.05.10 11:04    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Moin,

@Helmut
hier wie gewünscht (grün eingefärbt) die bereits gefertigten Module:

Grundriss Module bislang fertig (fspg2)

Die Gesamtausdehnung wird etwa 7,60 Meter x 5,0 Meter betragen.

Ich habe eine ganze Reihe von Farbpigmenten, von grün, grau, braun, oker, rot, weinrot, gelb, blau,... daraus werde ich die verschiedensten Farbnuancierungen erzeugen.



@Kellerbahner
Danke für Deine Hinweise, Du hast sicherlich Recht, mit der doch sehr unterschiedlichen Form der Pflastersteine. Meine von mir favorisierte Form zeigt das folgende Foto. Wobei ich im Hafenbereich nur einen Teil der Straße so gleichmäßig darstellen werde, unterbrochen mit Flickstellen und anderen Steinanordnungen!

Kopfsteinplaster Lbg1 (fspg2)


Zitat:
Also experimentiere ruhig weiter mit Größe, Farbe und Form. Mit Sicherheit gibt es für jede Form ein Vorbild .


Werde ich machen ...sonst muss das Vorbild entsprechend dem Modell nachgebessert werden Winke

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
kartonbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 943
Wohnort: Uhlenbüttel

BeitragVerfasst am: 29.05.10 16:11    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Moin Frithjof,

weil mir einerseits die Anzahl der Steine um den Deckel herum zu gering erschien und andererseits mir die übrigen Steine etwas zu groß vorkamen, habe ich vorhin einen kurzen Abstecher in eine unserer Dorfstraßen gemacht:



Die Anzahl der Steine stimmt ... wovon ich insgeheim auch ausgegangen bin, da Du mit Sicherheit entsprechende Recherche betrieben hattest ... Sehr glücklich ... die Steine kommen mir aber doch ein wenig kleiner vor. Das Kopfsteinpflaster ist - geschätzt - aus den 20er Jahren (oder früher), der Gullydeckel stammt wohl aus einer Zeit NACH der von Dir angepeilten Epoche ...

Direkt neben dem vorstehenden Gullydeckel gibt es noch eine weitere Variante:



Sofern Deinerseits Interesse besteht, messe ich die Steine (oder Deckelvariante 2) gern noch einmal aus ...

Freundliche Grüße aus dem sonnigen Norden
Gerald

EDIT: Mit Gießmassen habe ich nicht so die Erfahrung, aber vor ganz laaaaaanger Zeit habe ich mal eine Gießmasse namens Keramin verwendet, die eine extra harte und sehr dichtporige Oberflächenstruktur bildet. Sie lässt sich gut bemalen; Pigmentbeimischungen habe ich seinerzeit nicht verwendet ...

_________________
Gerald
Feldbahnmodellbau in 1:16 & 1:22,5
Scale 1/16 & 1/22,5 light industrial railway modelling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
bkm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.03.2003
Beiträge: 1637
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 29.05.10 19:40    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

hallo,

jo alles klar das ist eine schachtabdeckung und das von Frithjof ausgewählte pflaster sind reihensteine und kein kopfstein Idee

_________________
Bis dann denn
Peter (BKM)
Normal langsam
snoopy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 30.05.10 10:55    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Moin Gerald,

da es in Hamburg heute morgen gerade einmal wieder regnet, musst Du Dich nicht extra nach draußen begeben. Ich habe Dein Bild einmal entzerrt und grob vermessen.

Gullydeckel_entzerrt (fspg2)

Gullideckel von Kartonbahner - entzerrt


Ich komme auf eine Außenabmessung von 100cm x 100 cm, bei einem Durchmesser des inneren Deckels von 70cm.

Zu der doch sehr unterschiedlichen Steingröße hatte ja Kellerbahner schon einiges geschrieben.
Meine Steine hatte ich in Lauenburg gemessen und 22,5fach verkleinert Winke

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10223
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 30.05.10 11:46    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

ich bin wieder schwer beeindruckt Grins

Für weitere Anregungen für Gullideckel (auch mit Wappen) schau mal auf http://nickolai.de/Kanaldeckel/kanaldeckel.html

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 31.05.10 18:02    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo,

@ fido
da könnte ich ja glatt Lust bekommen, noch ein paar von den im link gezeigten Schachtabdeckungen nachzubilden Winke

Aber bis das jemals so weit sein sollte, stehen erst einmal die Farbvarianten der Pflastersteine an ... und noch so ein paar andere Projekte!


Gullideckel_013 (fspg2)



Die ersten zehn Farb-Varianten sind in den beiden verschiedenen Formen gegossen worden.
Wer als Erster die richtige Gesamtzahl aller dabei gegossenen Steine nennt (auch halbe und dreieckige Steine zählen! - kaputte Steine jeweils als ein Stein!) , erhält einen Gullideckel mit Strassenplaster zur eigenen Verwendung Ausruf (Ach ja Kleingedrucktes: ... der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen!!)


Am rechten Rand des folgenden Bildes habe ich die Farben schon ein wenig gemischt verwendet. Ich glaube, dass ich nach der Verfugung damit ein ganz brauchbares Ergebniss bekommen sollte.
Die Randsteine werden ebenfalls aus MDF mit der Böhler-Kreissäge geschnitten und demnächst abgeformt und gegossen.


Gullideckel_014 (fspg2)


Ein parallel gemachter Versuch mit Moltofill + Farbpigmnenten ließ sich erst nach zwei Stunden ausformen... ich bleibe bei Artestone, nicht nur wegen der wesentlich kürzeren Zeit (30 Minuten), sondern auch die Oberfläche ist doch etwas glatter (bei Verwendung von Pigmenten). Ein zusätzliches Backen im Ofen gibt dem Material ein bessere Härte und lässt das Wasser vollständig entweichen.
Ebenso landete ein Versuch mit Abtönfarbe und Acrylfarbe in der Tonne. Nach drei Stunden war alles noch fast flüssig Heulend Heulend

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 31.05.10 18:13    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Moin Frihtjof,
also ich komme vorsichtig geschätzt auf 704 Steine, wenn man die einzelne Reihe Rechts mitzählt, und 694 ohne diese Reihe.
MfG Christoph
P.S: Aussehen tuts Klasse!

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Eisenbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 566
Wohnort: 88690 Uhldingen-Mühlhofen

BeitragVerfasst am: 31.05.10 18:57    Titel: Re: Feldbahnmodule mit Schiff Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

Du stellst einen ja vor schwierige Aufgaben!Traurig Traurig

Also ich habe geschaetzte 672 Steine ohne die 10 Stueck auf der rechten Seite, also sehe ich auf dem Bild insgesamt 682 Steine.

Viel Spass noch beim Pflastern, ich freue mich immer ueber Deine Fortschrittsberichte,

herzliche Gruesse
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 36, 37, 38 ... 91, 92, 93  Weiter
Seite 37 von 93

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido