%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1912
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 30.05.07 23:15    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Hallo Högerbahner hallo

Besten Dank für deine Tip's.
Bei meiner neuen Lok habe ich nun auch einen Elmex Deckel montiert.

Diesellok_5_14 (GBMEGGTAL)


Sieht wirklich gut aus.

Gruss Sigi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 31.05.07 01:33    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Moin,
Högerbahner hat folgendes geschrieben::

Im Zusammenhang mit der langsam nahenden Fertigstellung und Detaillierung der Draisine stellte man sich im KBaH-Verein die Frage, wie den Schluss- bzw. Sperrscheiben zu dimensionieren seien. Geplant ist nämlich, solche als Zubehörteile auf der Draisine mitzuführen. Weiss jemand zufällig, wie die Dimensionen von solchen nachstehend abgebildeten Tafeln sind? Im Forum konnte ich zwar ähnliche Tafeln auf Bildern finden, aber keine Dimensionen oder Massangaben dazu Hilfe nix weiss gruebel

Ich vermute mal, Du möchtest Dein tolles Modell mit Signalscheiben nach schweizer Norm ausstatten, oder? Wenn Du die Maße von deutschen Schlußscheiben und Sh2-Tafeln haben möchtest, kann ich die mal ausmessen. Eine tschechische Schlußscheibe kann ich auch bieten.
MfG Christoph

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Högerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.12.2004
Beiträge: 939
Wohnort: Busswil b.B. (CH)

BeitragVerfasst am: 31.05.07 19:46    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Sigi: Freut mich, dass auch Du Freund der einfachen aber effektvollen Verwendung von "wertlosen" Alltagsgegenständen geworden bist, aus einer Tube und deren Verschluss lässt sich eben so manches Kleinteil ohne viel Aufwand herstellen. Kannst Du mal mehr Bilder von der entstehenden Diesellok einstellen?? Habe ich vielleicht einen wichtigen Thread verpasst??

Christoph: Es ist an und für sich schon so, dass ich an Schweizer Signalscheiben interessiert bin - die Draisine sieht ja schon ziemlich Eidgenösisch aus - ich denke jedoch, da bspw. meine Akkulok und auch die kleine Dampflok eher deutschen Ursprungs sein könnten, dass auch Deutsche Scheiben Sinn machen würden. Also, bin interessiert an den Daten und Massen. Sicher gibt es auch noch andere Buntbahner, die Interesse an entsprechenden Massen haben würden. Wie sehen die tschechischen Dinger aus??

Werde mich heute abend mal an die weitere Detaillierung meiner Draisine machen. Dach ist inzwischen drauf (riesen Knobelei, zuwenig Hände, zu schneller Leim.....). Ich will mich nun an die besagten Ausrüstungsdetails machen, am Wochenende vielleicht wieder Bilder davon (je nach Fortschritt)

Bis die Tage

_________________
Mit Gruss vom Högerbahner

--- Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 01.06.07 08:45    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Moin Högerbahner,
die tschechischen Teile sehen fast wie das deutsche Regelzugschlußsignal (Zg3) aus, nur mit einer etwas anderen Halterung, die wiederum der des Zg4 entspricht. Am Sonntag komme ich wieder nach Deinste, und vielleicht komme ich vorher noch auf den Dachboden, da hängen 2 Zg3-Scheiben.
MfG Christoph

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Högerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.12.2004
Beiträge: 939
Wohnort: Busswil b.B. (CH)

BeitragVerfasst am: 03.06.07 13:44    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Grüezi Buntbahner

Habe in Aussicht gestellt, am Wochenende Bilder der Bahnmeisterdraisine und Ausrüstungsdetails einzustellen. Nachfolgend nun also die Resulatate der letzten Tage

IMGP1707_small (Högerbahner)


IMGP1712_small (Högerbahner)


IMGP1708_small (Högerbahner)


IMGP1717_small (Högerbahner)


Es entstanden:
- Dach (Holz mit Überzug aus Nasssschleifpapier 600er, Kanten aus Messingprofilen)
- Lichtmast - noch nicht ganz fertig (diverse Alu- und Messingröhrchen, Kunststoffteile und Scheinwerfer aus der Restekiste)
- Kraftstoffkanister (Holz, Draht, Messingblech, Schraube)
- Hemmschuh (Messingprofil, Holz, Karton, Draht)
- Rangierstange (Messingrohr)
- Diverse Werkzeuge (Fachhandel für Puppenhausinventar)
- Feuerlöscher (Playmobilteil, Halterung aus Aluprofil und Klebeband)
- Schutzleiste für Druckluftbehälter auf der Ladebrücke (Messingstreifen)

Es fehlen noch:
- Anschlussleitungen, Schalterkasten und Installationskästen für Lichtmast
- Stromgenerator
- Signaltafeln
- diverse Kleinteile
- Alterung

Soweit so gut, bis die Tage....

P.S: Mehr PICS gibt's bei Interesse in meiner Galerie:
http://www.buntbahn.de/fotos/showgallery.php?cat=7361&ppuser=741

_________________
Mit Gruss vom Högerbahner

--- Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Stoffel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.07.2003
Beiträge: 3970
Wohnort: Via Montana

BeitragVerfasst am: 03.06.07 20:32    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Moin Högerbahner,


das Maschinchen sieht wirklich prächtig aus. Wären da nicht die Gleise, wäre es schwer zu entscheiden, ob es sich um Modell oder Vorbild handelt.

Zwei Dinge interessieren mich besonders:
Könntest Du noch ein bisschen mehr zur Entstehung der Lampen / Scheinwerfer und des Kanisters sagen Frage



Grüße vom St Cool ffel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Högerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.12.2004
Beiträge: 939
Wohnort: Busswil b.B. (CH)

BeitragVerfasst am: 03.06.07 21:40    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Hallo Stoffel

Danke bestens für's Kompliment..

Zu Lampen, Scheinwerfern und Kanister folgendes:

Lampen:
die Lampen sind gekaufte Teile von CONRAD. Schaust Du hier:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=220984

Scheinwerfer:
Die Scheinwerfer auf dem Lichtmast sind, so glaube ich mich wenigstens erinnern zu können, Teile von Graupner:
https://shop.graupner.de/webuerp/servlet/AI?ARTN=353.4.
Wo ich die Dinger vor x-Jahren genau gekauft habe, weiss ich leider nicht mehr.

Kanister:
Den Kanister habe ich nach Bildern und Fotos aus Holz selbst gebaut. Die Grundform des Kanisters habe ich auf zwei Sperrholzteile (6mm dick) aufgezeichnet und ausgesägt. Die beiden Teile habe ich anschliessend mit einer kleinen Rundfeile bearbeitet und jeweils auf der Aussenseite die Kanister-typische Struktur eingearbeitet. Das ganze wurde dann wo nötig mit Spachtel noch ausgebessert und fein heruntergeschliffen. Auch die Rundungen wurden mit Schleifpapier bewerkstelligt. Die beiden Teile wurden anschliessend zusammengeklebt. Zwischen die Teile wurde noch ein, an den Rändern um ein bis zwei Milimeter kleineres, Plättchen (Stärke 1mm) geklebt, so dass die typische Optik mit zwei Kammern entstanden ist. Mit Draht und zwei Kunststoffplättchen habe ich dann die Traggriffe gebastelt. Der Auslauf besteht aus einer M2,5-Schraube, auf die ich noch ein zurecht gefeiltes Stück Messingstreifen als Deckel geklebt habe. Lackieren (HUMBROL, Enamel Gloss 10), fertig! Nachstehend noch Bilder zum Kanister:

IMGP1710_small (Högerbahner)


IMGP1727_small (Högerbahner)



Hoffe damit gedient zu haben und verbleibe...

_________________
Mit Gruss vom Högerbahner

--- Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
highmichl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2007
Beiträge: 725
Wohnort: Rosenheim

BeitragVerfasst am: 04.06.07 05:35    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Hallo Högerbahner,

gefällt mir immer Besser top Deine Dieseldraisine. Und wenn die erst mal gealtert ist im Stil des vorherigen Modells kanns nur noch schöner werden. Du hast etwas von einem Feuerlöscher erwähnt, wahrscheinlich hängt der noch in der Werkstatt- am Fahrzeug konnte ich Ihn jedenfalls nicht entdecken. lupe


Servus

Gruß Michl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Högerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.12.2004
Beiträge: 939
Wohnort: Busswil b.B. (CH)

BeitragVerfasst am: 04.06.07 20:20    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

Guten Abend allerseits

Highmichl hat geschrieben:

.....Du hast etwas von einem Feuerlöscher erwähnt, wahrscheinlich hängt der noch in der Werkstatt- am Fahrzeug konnte ich Ihn jedenfalls nicht entdecken.

Nein, nein, das Dingens hängt in nicht mehr in der Werkstatt, man konnte es in den vorhergehenden Einstellungen nur nicht ausmachen. Anbei zwei Bilder auf welchen man den Löscher erkennen kann. Dieser hängt in einer Halterung an der Innenseite der Führerkabine:

IMGP1711_small (Högerbahner)


IMGP1733_small (Högerbahner)


Gleichen Löscher habe ich übrigens bereits bei meinem Feldbahndiesel schon verbaut:

IMGP0996 (Högerbahner)


Die Löscher sind teilweise als Gebrauchtteile auf ebay oder in der Schweiz bei Ricardo erhältlich. Oder man kauft die Dinger bei Playmobil direkt, da gibt es sie meines Wissens jedoch nicht als Einzelteil. Drei davon gibts jedoch im Brandmeisterfahrzeug, guckst Du unter http://www.playmobil.de/on/demandware.store/Sites-CH-Site/de_CH/ViewProductDetail-Start?ProductRef=3177%40Sites-CH&CatalogCategoryID=f84KAANpIUYAAAENIowaJ%2euZ&JumpTo=BrowseStandardCatalog

Ich weiss, ich weiss, ist nicht ganz super-truper Vorbildgetreu. Mit etwas Toleranz und ein paar Anpassungen gehen die Dinger aber sicher als Kleinlöscher für den Fahrzeugbereich noch durch, oder? Guckst Du für Vorbilder zB. unter http://www.feuerwerk-forum.de/album/showphoto.php?photo=17208&limit=recent.

Betreffend Alterung des Modells:
Ich habe mich bereits mit meiner Familie angelegt, als ich über dieses Thema gesprochen habe. Insbesondere war mein Schwiegervater der Meinung, hin und wieder seien doch auch neue oder aufgearbeitete Fahrzeuge zu sehen, weshalb also Alterung. Ich bin der Meinung, ohne Rost und Gebrauchsspuren sehen die Dingens so "unwirklich" aus, wie Spielzeug eben. Oder vielleicht sogar wie die Teile aus den roten Kisten wenn sie direkt aus der Startpackung auf die Schiene entlassen werden. Langer Rede kurzer Sinn, ich werde also altern und zwar richtig! Mehr dazu wenn ich damit durch bin...

Also, bis die Tage....

_________________
Mit Gruss vom Högerbahner

--- Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5665
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 05.06.07 06:56    Titel: Re: Neue Dieseldraisine der KBaH in 1:12.5 Antworten mit Zitat

...Leben kommt nur durch Alterung! Das macht doch den Reiz des großen Maßstabes aus.
Gruß
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido