%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vielfalt der Weichenumstellgewichte

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Denver
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.02.2004
Beiträge: 77
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 08.03.07 16:38    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hier noch zwei Beispiele aus der neuen Welt von 2004

Das zweite Bild:
Nevada Railroad museum in Carson City
gallows turntable und zwei switchstands der Standard-Bauart.
mittleres hier als als Stellhebel für die 3 ft Weiche im Dreischienengleis

Das erste Bild:

Weichenstellmechanik an einer Weiche auf der Strecke Durago-Silverton 3 ft
mit einem relativ kleinem Gewicht und kurzem Stellhebel, aber einer sehr eindrucksvollen Signalisierung.


Gruß

Peter



RIMG0113.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  270,3 KB
 Angeschaut:  230 mal

RIMG0113.JPG



RIMG0055.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  287,93 KB
 Angeschaut:  233 mal

RIMG0055.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
UKB
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 465
Wohnort: Uhlebüll

BeitragVerfasst am: 08.03.07 19:37    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde

Auch an der Küste gibt es Beispiele

Weichenstellhebel1 (UKB)


Weichenstellhebel3 (UKB)


Ueberblick (UKB)


MFG Alfred

_________________
Alle Naturgesetze gelten gleichzeitig


Zuletzt bearbeitet von UKB am 15.03.07 21:38, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
UKB
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 465
Wohnort: Uhlebüll

BeitragVerfasst am: 08.03.07 19:41    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

noch mal Hallo in die Runde

Irgendwie ist etwas mit meiner Galerie nicht in Ordnung, dort konnte ich die Bilder noch sehen.
Habe sie aber in den Ordner An der Küste verschoben, um sie hier einstellen zu können

Ein etwas Ratloser Alfred

_________________
Alle Naturgesetze gelten gleichzeitig


Zuletzt bearbeitet von UKB am 15.03.07 21:44, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1794
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 09.03.07 00:31    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner hallo

Gerne steuere ich noch ein paar Umstellhebel hinzu Jonglieren

Weichenstellhebel bei der Feldbahn in Ottelfingen
http://www.feldbahn.ch/

Ottelfingen_002 (GBMEGGTAL)


Bei der ehemaligen Tonbahn in Schinznach habe ich diese seltsame Umstellung gesehen. Kann mir noch nicht erklären wie der funktioniert Nachdenklich

Schinznach_Tonbahn_048 (GBMEGGTAL)


Gesehen habe ich diesen Umstellhebel in Dänemark.
http://www.ibk.dk/

SV402007 (GBMEGGTAL)


Bei der BLT wurde dieser Umstellhebel gesehen.

SV403711 (GBMEGGTAL)


Über diese Weiche fahren immer noch Feldbahnzüge. Ziegelei Schumacher in Gisikon

SV405922 (GBMEGGTAL)


Ohne Worte nur zum geniessen. Pithiviers (AMTP) Frankreich

SV406640 (GBMEGGTAL)


IRR Kadelberg bei Koblach

IRR_Weiche_01 (GBMEGGTAL)


IRR_Weiche_02 (GBMEGGTAL)


Bunter Gruss
Sigi


Zuletzt bearbeitet von GBMEGGTAL am 22.10.09 12:29, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
FebAGCo
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 60
Wohnort: Halberstadt

BeitragVerfasst am: 15.03.07 10:17    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

hier noch ein weiterer Weichenumstellhebel der Strube Bahn
die Weiche liegt noch auf Reserve, soll aber in den nächsten Wochen aufgearbeitet und als Abzweig zur LKW Verladerampe eingebaut werden



Kruppweichenhebel.jpg
 Beschreibung:
die Weiche in "Einbaulauerstellung"
sehr interessant das Langloch am Umstellhebel und das Krupp Zeichen
 Dateigröße:  190,93 KB
 Angeschaut:  203 mal

Kruppweichenhebel.jpg



Krupp totak.jpg
 Beschreibung:
hier das Gewicht noch mal größer
 Dateigröße:  82,88 KB
 Angeschaut:  214 mal

Krupp totak.jpg



_________________
am besten in 600 mm !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
UKB
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.01.2006
Beiträge: 465
Wohnort: Uhlebüll

BeitragVerfasst am: 15.03.07 21:45    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde
Ich habe meine Galerie geändert und meine Weichenstellhebel sind jetzt sichtbar geworden

MFG
Alfred

_________________
Alle Naturgesetze gelten gleichzeitig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1794
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 14.04.07 14:02    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Hallo zusammen hallo

Ich habe in Wien, bei der Spitalbahn Krank Lainz, dieser Weichenstellhebel angetroffen.Doktor

Lainz (GBMEGGTAL)



Lainz_01 (GBMEGGTAL)


Bunter Gruss
Sigi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
PeLa
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.01.2007
Beiträge: 140
Wohnort: Troisdorf

BeitragVerfasst am: 10.06.07 19:58    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Nachfolgendes Bild stammt von der Brohltalbahn (1m-Schmalspurbahn zwischen Bonn und Koblenz)
Näheres hier:
www.vulkan-express.de



Stellhebel Brohltalbahn.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  130,05 KB
 Angeschaut:  240 mal

Stellhebel Brohltalbahn.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Permalink
Seppelbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.05.2006
Beiträge: 27
Wohnort: Delitzsch

BeitragVerfasst am: 14.09.07 15:51    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Hi,

nun muß ich doch auch mal ein paar Fotos einstellen - zum Thema Stellhebel gibts ja quasi eine unbegrenzte Vielfalt. Die Fotos entstanden bei der (leider) nicht mehr existierenden Feldbahn im Klinkerwerk Liebertwolkwitz (bei Leipzig). Die Spurweite betrug 600mm, zum Zeitpunkt der Aufnahmen war bereits alles demontiert...

Das erste Foto zeigt einen wunderbaren Feldbahn"prellbock".



Bild016.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  142,98 KB
 Angeschaut:  194 mal

Bild016.jpg



Bild014.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  147,15 KB
 Angeschaut:  165 mal

Bild014.jpg



Bild023.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  153,02 KB
 Angeschaut:  167 mal

Bild023.jpg



Bild013.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  140,19 KB
 Angeschaut:  194 mal

Bild013.jpg



_________________
mit freundlichen Grüßen

der "Seppelbahner" Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Jenbacher



Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 25.09.07 17:42    Titel: Re: Vielfalt der Weichenumstellgewichte Antworten mit Zitat

Da kann ich auch noch etwas beitragen:
Die Schinznacher Baumschulbahn verwendet dieses Modell!



SchBB9 klein.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  247,88 KB
 Angeschaut:  160 mal

SchBB9 klein.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido