%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Verladestelle Knaupsholz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 64, 65, 66 ... 89, 90, 91  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
mabaadre
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 421
Wohnort: bei Dresden

BeitragVerfasst am: 31.12.17 09:42    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

da warst Du aber wieder fleißig.
Ja, das sieht gut aus.
Was mich interessiert - oder habe ich das irgendwo übersehen - was für Kupferdraht (besonders Drahtstärke) verwendest Du?

Ich wünsche Dir und allen anderen Buntbahnern einen guten Rutsch und alles Gute, vor allem Gesundheit und Kreatitvität im Jahr 2018.

_________________
viele Grüße

Manfred B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
OLAF_P
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.03.2017
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 31.12.17 10:00    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bastele ebenfalls Bäume, nur nutze ich Stromkabel. Bei kleinen Maßstäben hat man sicher einen Kabelrest Zuhause, oder kauft ein kleines Stück im Baumarkt. Bei größeren Maßstäben (Spur II) habe ich bei Ebay einen Meter gekauft. Der ist von Haus aus schon etwas größer (150 Quadrat). Winke
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F252325414652

_________________
Liebe Grüße Olaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2384
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 31.12.17 20:08    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
nach so vielen Spill Varianten bin froh, dass die Botanik
wieder im Kaupsholz Fuß gefasst hat.Blume
Viel Spaß bei der Aufforstung im neuem Jahr 2018. Glück
mfg
Herbert

Märklin Eine Anlage im Stil der 70er
Nebenbahnromantik

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 15528
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.01.18 10:42    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo ihr Drei,

der Reihe nach:

@Manfred:

das freut die Forstarbeiter im Knaupsholz Sehr glücklich :
Zitat:
Ja, das sieht gut aus


Um Deine Frage:
Zitat:
was für Kupferdraht (besonders Drahtstärke) verwendest Du?


genau zu beantworten: 0,25 mm.

Den gibt es sicher von zahlreichen Quellen, ich habe diese hier angezapft:

https://www.architekturbedarf.de/metall/draehte-auf-spule/kupferdraht-auf-rolle

wo es auch Drähte auf der Rolle in 0,4 und 0,6 mm, aus unterschiedlichen Materialien angeboten werden.


@Olaf,

ja, Du gehst mit Deinen Bäumeneinen anderen, bekannten Weg Cool .

Gut Deine Quelle für die dafür brauchbaren Kabel zu kennen. Danke dafür top.

Aber was mich neidisch macht ist wie lange Du Urlaub hast ... Winke Winke Winke :

Zitat:
ich werde noch weitere Bilder liefern, aber aktuell steht Urlaub an und dann immer wieder Gartenarbeit. Im Herbst wird es auf jeden Fall weitergehen und Fotos auf unserer Vereinsanlage wird es auch geben


Da ja der Herbst 2017 rum ist, mußt Du ja noch immer im Urlaub sein ... Geschockt Verstecken

Und wir müssen auf die Belaubung Deiner sehr schönen Eiche noch etwas warten, oder ? Vielleicht im Frühjahr (2018), wenn die Bäume wieder aussschlagen Frage Frage

Die Botaniker unter uns würden sich über Bilder davon freuen Ausruf


@Herbert,

Du bist ja der Chef-Botaniker bei uns (s. ob.). Deshalb ist es verständlich das für Dich die Spillereien eine ´Durststrecke´ war. Aber Spaß macht´s und es gehört halt´ auch zum Knaupsholz.

Aber jetzt wird es ja, mitten im Winter, wieder grüner - versprochen Ausruf

Denn das ist der Plan bzw. nächste Baustelle, die:
Zitat:
Viel Spaß bei der Aufforstung im neuem Jahr 2018

bringen soll.


Bis zur nächsten Wachstumsphase Blume , Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 15528
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.01.18 23:06    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Knaupsholzfreunde,

weiter geht´s mit dem Frühjahr mitten im Wintern Cool denn hier sollen die belaubten Äste schließlich hin Sehr glücklich :

vsk1798 (Kellerbahner)



Rechts der Erstling nach dieser Art, den ihr schon kennt, links soll eine Reihe neuer Bäume entstehen


... und zwar: als Pappel-Reihe Ausruf


Dazu die vorbereiteten Äste:

vsk1799 (Kellerbahner)



etwas gestutzt:

vsk1800 (Kellerbahner)



um sie dann an vorgebohrten Löchern in den Stämmen festzukleben:

vsk1801 (Kellerbahner)



Auch hier gleich etwas Fließbandarbeit:

vsk1802 (Kellerbahner)



da die mit Weißleim aufgeklebten Äste erst mal antrocknen müssen:

vsk1804 (Kellerbahner)




In den Trockenpausen ist dann Zeit genug die Botanik zu wechseln und die schon angefangenen Birken und anderer, niedriger Bewuchs weiter zu fertigen:

vsk1803 (Kellerbahner)



Also im Wechsel mit Bohren:

vsk1806 (Kellerbahner)



und Kleben:

vsk1807 (Kellerbahner)



nebenher Birkenstämme bemalt:

vsk1805 (Kellerbahner)



kontrolliert ob schon neue Äste aufgeklebt werden können:

vsk1808 (Kellerbahner)



und wenn nicht den Kleinbewuchs weiter bearbeitet:

vsk1809 (Kellerbahner)


vsk1810 (Kellerbahner)



dann wieder an den Stämmen belaubt:

vsk1811 (Kellerbahner)



und wieder zum Kleinbewuchs gewechselt:

vsk1813 (Kellerbahner)



so, daß nach und nach die drei unterschiedlichen Baumarten munter wachsen können Blume :

vsk1812 (Kellerbahner)




Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2384
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 14.01.18 16:53    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
du bist ja kräftig am Aufforsten, ein hoch auf Kellerbahners Baumschule.bin dafür
Weiterhin viel Spaß. Glück
mfg
Herbert

Märklin Eine Anlage im Stil der 70er
Nebenbahnromantik

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 15528
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.01.18 22:25    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Botanikus,

diese Bemerkung von unserem Chef-Botaniker:
Zitat:
ein hoch auf Kellerbahners Baumschule

freut natürlich die Waldarbeiter im Knaupsholz´schen Forst.

Und
Zitat:
Weiterhin viel Spaß

werde ich zumindest haben.


Auch wenn ich manchen Waldarbeiter gut verstehen kann. Beim Pflanzen der ersten, so 100 Jungbüsche war das ja noch Neuland das begrünt wurde Sehr glücklich , bei der zweiten Aktion mit wieder so 200 Büschchen war das schon Routine Augenrollen .

Jetzt ist es wirklich nicht mehr so spannend Schlafend aber einerseits spornt das Unterholz des Aartals an (bei dem es hoffentlich auch noch weitergehen wird Winke ) und zum anderen letztlich die Pflanzaktionen Ausruf Sehr glücklich nach dem händischen Belauben jedes einzelnen kleinen Büschchens - das Ergebnis ist halt doch schon recht grün ... Glück


Und das Unterholz soll ja einen Rahmen für die ´Großbäume´ bieten. Rund 2 Dutzend Kiefern sind gepflanzt, ein paar harren noch ihrer Gestaltung. Auch auf dem Haltepunkt Segment wären Kiefern in Frage gekommen aber hier sollen, wie oben erwähnt, diesmal Pappeln entstehen. Also eine neue Pflanzenart auf den Segmenten Cool Sehr glücklich .


Ähnlich wie bei den Kiefern und im Gegensatz zu den filigranen Meisterwerken im Aartal, ist es auch bei ihnen wieder ein Kompromiss im Dreieck von Kosten, Zeitaufwand und Ergebnis Cool .


Aber das werden wir ja botanisch bald sehen weiter betrachten können Blume.


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 15528
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 27.01.18 23:03    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

die Pappeln sind inzwischen deutlich mehr belaubt:

vsk1814 (Kellerbahner)



und die Gestaltung des unteren Teil des Stamms kann beginnen:

vsk1816 (Kellerbahner)



Mit Knete werden die oft anzutreffenden sehr dicken Wurzeln gerollt und aufgeklebt:

vsk1815 (Kellerbahner)



Auch das dauert natürlich wieder, da die Knete den Leim bzw. dessen Lösemittel nicht aufsaugt. Deshalb in Reih und Glied:

vsk1817 (Kellerbahner)



die Pappeln weiter getrocknet und nebenher weiter an der Kleinbotanik:

vsk1818 (Kellerbahner)



Wieder weiße Birkenrinde:

vsk1819 (Kellerbahner)



die ihre charakteristische Rindenfärbung erhält - zuerst mit Schwarz:

vsk1820 (Kellerbahner)



dann mit Gelb dazu:

vsk1821 (Kellerbahner)



und schließlich wieder mit etwas Weiß gebrochen:

vsk1822 (Kellerbahner)



In der Zwischenzeit sind die dicken Wurzeln an den Pappeln befestigt:

vsk1823 (Kellerbahner)



und die dünneren können jetzt wachsen - aus Kabelresten:

vsk1824 (Kellerbahner)



die in verschieden Längen und Lagen aufgeklebt werden:

vsk1825 (Kellerbahner)



Und so langsam wird es Zeit für die Endausgestaltung:

vsk1826 (Kellerbahner)



weitere, in der richtigen Länge und Lage vorhandene Äste werden zusätzlich an ´leeren´ Stellen aufgeklebt und - schon mal die Anzahl der Ästen gezählt die verbaut wurden ... Cool


... es sind deren einige Winke . Aber es sollen ja auch hohe und dichte Pappeln werden Blume .



Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2384
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 28.01.18 08:01    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
deine Pappeln machen sich außerordentlich gut und
die Idee mit der Knete als Stammverdickung finde ich gelungen.Respekt
mfg
Herbert

Märklin Eine Anlage im Stil der 70er

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
mabaadre
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 421
Wohnort: bei Dresden

BeitragVerfasst am: 28.01.18 08:21    Titel: Re: Verladestelle Knaupsholz Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,

interessant finde ich Deine Wurzelgestaltung.
Vielleicht kennst Du "GIOTTO PLASTIROC" von FILA noch nicht.
Ich habe daraus schon Figuren u.a. gestaltet.

Es ist eine kneteartige Modelliermasse, die zügig an der Luft trocknet. Und wenn Du mal ein Teil nicht richtig getroffen hast, kannst Du es mit durch anfeuchten wieder weich machen. Auch Übergänge sind so "ausstreichbar". Und bei Figuren werden so die Arme und Beine "angeklebt".


1 kg kostet z.B. bei "Mc. Gei." rd. 5 €.

Versuch es doch mal.

_________________
viele Grüße

Manfred B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 64, 65, 66 ... 89, 90, 91  Weiter
Seite 65 von 91

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido