%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahn-Dampflok in 1:12,5

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Högerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.12.2004
Beiträge: 939
Wohnort: Busswil b.B. (CH)

BeitragVerfasst am: 26.11.07 18:41    Titel: Feldbahn-Dampflok in 1:12,5 Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen

Habe mich schon länger nicht mehr mit Produktivem gemeldet. Das lag sicher daran, dass im Moment einfach zu viel läuft (beruflich, privat) und ich kaum mehr Zeit gefunden habe, mich der schönsten Nebenbeschäftigung zu widmen, dem Modellbau natürlich!

Nun, unter anderem habe ich letzes Wochenende endlich eine schon etwas ältere Pendenz weiterbearbeitet. Dies mit dem Ziel, das Dingens nächstens fertig zu haben und dem Löckle (siehe unter http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=4516&postdays=0&postorder=asc&highlight=l%F6kle&start=0 ein kleines Schwesterchen (diesmal mit Innenrahmen und sichtbarem Antriebsgestänge) zur Seite zu stellen. Nun soweit ist es noch nicht, es fehlen noch einzelne Teile (Puffer), auch muss die Malergang nochmal drüber, aber seht selbst:

IMGP2456_small (Högerbahner)


IMGP2458_small (Högerbahner)


IMGP2459_small (Högerbahner)


IMGP2460_small (Högerbahner)


IMGP2462_small (Högerbahner)


IMGP2463_small (Högerbahner)


IMGP2464_small (Högerbahner)


Die Belichtung der Aufnahmen und der Hintergrund ist sicher nicht optimal gelungen nein, aber ich wollte die kleine Lok einfach mal auf Digitalspeicher bannen, man weiss ja nie....

Werde in der nächsten Zeit einen neuen Raum beziehen und neue Module erstellen bzw. gestalten können, so dass ich zukünftig meine Modelle in ein besseres Licht rücken kann Sehr glücklich . Der Schreiner hat seinen Auftrag schon, den Raum habe ich bereits renoviert und er ist bezugsbereit. Ideen für die Gestaltung der Module sind ebenfalls vorhanden und aufskizziert. Mehr dazu, wenn man was sehen kann (die Weihnachtsfeiertage sind glücklicherweise nicht mehr weit Tannenbaum Lachend Lachend ....habe allerdings bis zum 27.12. Dienst Heulend.

also, bis die Tage

_________________
Mit Gruss vom Högerbahner

--- Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rudolf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1480

BeitragVerfasst am: 26.11.07 19:40    Titel: Re: Feldbahn-Dampflok in 1:12,5 Antworten mit Zitat

Hallo Högerbahner,

das ist ja mal ein süßes Putzelchen. Ich meine, ich hätte deren Schwester mit Außenrahmen erst vor nicht allzu langer Zeit hier irgendwo gesehen. Hast Du da ein OTTO-Fahrgestell drunter?

_________________
Viele Grüße

Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Högerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.12.2004
Beiträge: 939
Wohnort: Busswil b.B. (CH)

BeitragVerfasst am: 26.11.07 20:02    Titel: Re: Feldbahn-Dampflok in 1:12,5 Antworten mit Zitat

Hallo Rudolf

Zitat:
das ist ja mal ein süßes Putzelchen

ja, ich hab sie auch ganz toll lieb gewonnen Lachend

Der Unterbau der kleinen Lok bildet ein mit der Trennscheibe bearbeiteter und danach mit Kunsstoff-, Aluminium- und Holzstückchen ergänzter Antriebsblock einer LGB Olomana Dampflok.

Fotos von ähnlichen Vorbildern der kleinen Damplok finden sich unter www.febalok.de, Fotos und Beiträge zur Schwester der kleinen Lok (die mit dem Aussenrahmen) finden sich zB. unter www.msgb.de, unter
http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=4267&highlight=msgb oder aber auch unter http://www.chatelard.net/decauville/treffen2005d.html

nun denn, bis die Tage

_________________
Mit Gruss vom Högerbahner

--- Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rudolf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1480

BeitragVerfasst am: 27.11.07 07:28    Titel: Re: Feldbahn-Dampflok in 1:12,5 Antworten mit Zitat

Hallo Högerbahner,

vielen Dank für die Auskunft und für die Links. Febalok und chatelard kannte ich bisher noch nicht. Schade nur, daß chatelard so langsam lädt. Die Fotos sind nämlich echt klasse.

Nun nochmal zu Deiner Süßen: auf die Olomana Dampflok wäre ich jetzt wirklich nicht gekommen. Das ist jetzt aber mal wieder ein gutes Beispiel dafür, wie ein ungewohnter Maßstab die gewohnten Proportionen verschiebt.

Bin gespannt, wie es weitergeht und freue mich schon auf die Fortsetzung Deines Berichtes.

_________________
Viele Grüße

Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido