%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Jörg Heckhausen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 602
Wohnort: Rheinland/Emsland

BeitragVerfasst am: 28.04.09 15:03    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Moin Feldbahnfreunde und solche, die es noch werden wollen Sehr glücklich

am Sonntag, den 03.05.2009 ist das Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven wieder geöffnet von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Es wird auch wieder Echtdampf in 1:22,5 geboten, wenn ich richtig informiert bin......
Ich würde mich freuen, wenn ich den einen oder anderen Buntbahner bei dieser Veranstaltung kennenlernen könnte. Vielleicht klappts ja.....
Grüsse aus Neuss Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 670
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 29.04.09 20:51    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,
ich werde am Sonntag nach Oekoven fahren, muss allerdings morgens noch in der Kirche Trompete spielen, kann daher etwas dauern bis ich da bin.
Freue mich selbst auch schon riesig, war selbst noch nie dort.

Gruß, Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 670
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 04.05.09 15:43    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Nachdem ich gestern fast den ganzen Tag im Feldbahnmuseum war, hier nunmal ein paar Bilder:

Am Eingang gab es erst einmal eine Fahrzeughalle zu sehen, wo verschiedene Dieselloks, eine Holzgas und leider auch aufgebockt die Dampflok zu sehen waren.

Oekoven 09 02 (Max H.)


Von dort aus fuhr ein kostenloser ''Gartenbankzug'' zum Bahnhof der Museumsbahn, vorbei am Bahnbetriebswerk, Kipploren und einer Reihe von unaufgearbeiteten Loks.

Oekoven 09 03 (Max H.)


Am Bahnhof gab es neben Essmöglichkeiten (wer musste noch lange auf die Waffeln warten?) gab es auch eine Gartenbahn und die Abfahrtstelle des richtigen Feldbahnzuges, der von einer Heeresfeldbahnlok gezogen wurde.

Oekoven 09 04 (Max H.)


Im Endpunkt gab es rege Rangiertätigkeiten und eine reihe weiterer Feldbahnwagen

Oekoven 09 05 (Max H.)


Weitere Bilder auf Anfrage, es war ein schöner Tag mit vielen Ideen, sogar einen Buntbahner habe ich getroffen.

Viele Grüße, Max


Oekoven 09 06 (Max H.)


Zuletzt bearbeitet von Max Hensel am 07.04.13 21:49, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Sven Frank
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.05.2007
Beiträge: 217
Wohnort: Kaarst

BeitragVerfasst am: 04.05.09 20:11    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Moin Max,

es gibt hier eine Fotogalerie für die Gillbachbahn (so heisst die Bahn offiziell):

http://www.buntbahn.de/fotos/showgallery.php?cat=546

schubs deine Bilder doch einfach da rein, dann muß nicht jeder nachfragen.

Aber es ist schön zu sehen, daß es mit der Halle und dem Gleisanschluss weiterging und die ersten "Exponate" endlich unters Dach kommen. Die aufgebockte Dampflok ist dann wohl diese hier:

??

hoffentlich hat sie nichts ernstes und muss "nur" gewartet werden.

Mit der schweren HF 130 F fahren die noch über den Oberbau am Endpunkt Geschockt Nachdenklich das nenne ich mutig.

_________________
Gruß, Sven

wo eine Lösung ist muss ein passendes Problem zu finden sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Max Hensel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2009
Beiträge: 670
Wohnort: Bochum

BeitragVerfasst am: 04.05.09 20:33    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Hallo Sven,
ja, am Endpunkt war die eine oder andere Schwelle durchgefault, es gab kaum noch Nägel zum befestigen der Profile und wenn die Lok kam, haben sich die Shienen ordentlich bewegt. Feldbahn pur.

Edit: Fotos hinzugefügt.

Viele Grüße, Max.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Jörg Heckhausen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 602
Wohnort: Rheinland/Emsland

BeitragVerfasst am: 07.05.09 20:16    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Moin Freunde der Feldbahnen,

ich möchte mich mal zuerst ganz herzlich beim Team des Vereins in Oekoven für die Organisation und den Einsatz am Sonntag bedanken, es war wieder ein unvergesslicher Sonntag !!!

Der 1:1 Fahrtag ist ja hinreichend beackert worden, ich spare mir deshalb, noch mehr Bilder einzustellen.
Gerne möchte ich aber einige wenige Impressionen von den Echtdampfern in 1:22,5 zeigen. Hartmut Klebsch hatte wieder seine Module in der Wagenhalle aufgebaut und es wurde kräftig echtgedampft zur Freude der kleinen und großen Kinder und natürlich auch viel gefachsimpelt bei Kaffee und Kuchen der zwei Damen des Echtdampfteams ( Es war sehr lecker, wie immer). Hier ein paar Bilder, die ich einfach mal unkommentiert lasse.


DSC_0048_1024_x_768_ (Jörg Heckhausen)



DSC_0053_1024_x_768_ (Jörg Heckhausen)



Modellbahn Oekoven 1:22,5 (Jörg Heckhausen)



Modellbahn Oekoven 1:22,5 (Jörg Heckhausen)



Modellbahn Oekoven 1:22,5 (Jörg Heckhausen)



Modellbahn Oekoven 1:22,5 (Jörg Heckhausen)



Modellbahn Oekoven 1:22,5 (Jörg Heckhausen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Götzman
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 236
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 07.05.09 22:12    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Hallo Jörg,
danke für die Bilder von meinem Zug. Am 23.5.09 bin ich bestimmt bei Ralf Reppingen wieder unterwegs. Die WEG, die Wallensteiner Eisenbahn-Gesellschaft, hatte das Glück, ein paar Wagen der Rügenbahn und der Selfkantbahn zu erstehen und einen Eigenbau, den Flachwagen, in Betrieb zu nehmen. Und das alles hinter einer Österreichischen Reihe U als Reichsbahnversion.
Sachen gibts,
Gruß aus Köln,
Götz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13019
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.05.09 09:43    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Hallo Oekoven-Freunde,

Max war hat uns ja schon einen guten, bebilderten Eindruck vom derzeitigen Stand vermittelt. Und Jörg vom Echtdampf in 1 : 22,5. Nur bei mir dauert´s wieder länger Augenrollen . Und ich muß noch die Bilder vom letzten Jahr rauskramen Verlegen Verlegen .

Eure Berichte kann ich nur bestätigen:

Zitat:
(wer musste noch lange auf die Waffeln warten?)

Wir (auch) – hat sich aber wieder gelohnt. Auch für die fleißigen Hände am Waffeleisen: es lagen nach der Fahrt mit dem Zug rund 20 Bestellungen auf einmal vor Geschockt .

Zitat:
es war ein schöner Tag

Ja absolut. Gutes Fotowetter, obwohl es leider wechselhaft und kühl war, viele Fahrzeuge die vorher im Freien standen nun in der (neuen) Halle, die Diesellok in Aktion (roch man auch) und viele zufriedene Gesichter Sehr glücklich .
Auch ja

Zitat:
sogar einen Buntbahner habe ich getroffen

So ging´s mir auch Winke .

Und das Schlußwort von Jörg

Zitat:
für die Organisation und den Einsatz am Sonntag bedanken

Genau. Riesen-Danke von uns Besuchern.

Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Maschinist
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.09.2003
Beiträge: 1436
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 11.05.09 11:09    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Mahlzeit,

so schwer ist die HF 130 C nun auch wieder nicht, in der Standardausführung wiegt sie 16,5t, bei diesem Exemplar fehlen jedoch einige der Ballastgewichte, somit dürfte die Achslast um die 5t liegen. Die Dampflok vom Typ Hilax hat mit einer Achslast von 5,4 t die gleichen Größenordnung.

An der Lok werden zur Zeit umfangreiche Arbeiten im Bereich des Fahrwerks ausgeführt, die noch einige Monate in Anspruch nehmen werden.

Gruß Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Jörg Heckhausen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 602
Wohnort: Rheinland/Emsland

BeitragVerfasst am: 31.07.09 09:52    Titel: Re: Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven Antworten mit Zitat

Moin Feldbahnfreunde,

es ist mal wieder so weit Grins Grins

am Sonntag, den 02.08.2009 ist das Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven wieder geöffnet
von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Es wird auch wieder Echtdampf in 1:22,5 geboten,
wenn ich richtig informiert bin......

Also, wer noch nix besseres ins Auge gefasst hat,
auf gehts zur Feldbahn !!

Grüsse aus Neuss Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido