%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Trafohäuschen

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Leo
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 647
Wohnort: Bensheim

BeitragVerfasst am: 01.04.08 12:41    Titel: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,
auch wenn es ein triviales Thema ist, und im Forum schon schöne Trafohäuschen gezeigt wurden, möchte ich euch meines nicht vorenthalten.
Es ist nur ein Halbmodell, da es in der Anlage an die Wand muß.

Perspektive (Leo)


Die Herstellung ging über die Osterfeiertage relativ flott. Es besteht im wesentlichen aus Kunststoffplatten die mit einem Leim/Sand-Gemisch verputzt wurden.

Tür (Leo)


Die Isolatoren sind aus Messing, Alu und Kunststoff (was im passenden Durchmesser gerade da war) auf der Bohrmaschine "gedreht".

Isolatoren (Leo)


Die Dachziegel sind aus 0,7mm Karton (Rückseite eines Schreibblockes) besser gelungen als ich gedacht habe. Die Firstziegel sind über den Pinselgriff gebogen und nach der - ich glaube - Highmichlschen Methode- mit Schnellkleber imprägniert worden.

Dach (Leo)


Gruß und Bastelspass
Leo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Dampfer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 719
Wohnort: Immenstaad a. Bodensee

BeitragVerfasst am: 01.04.08 13:36    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Das sieht richtig gut aus... erinnert mich an meine Kindertage...
_________________
Gruß Alex

RhB und Dampf Infiziert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 672
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 01.04.08 13:49    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Hallo Leo

Sieht super aus.
Genau so "kleine" Basteleien braucht es hier...

Vor einem scönen Hintergrund ist das ja fast nicht vom Original unterscheidbar.

Woher hast Du das gelbe Warnschild an der Türe genommen?

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Schrauber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.03.2003
Beiträge: 1589
Wohnort: Sonneberg

BeitragVerfasst am: 01.04.08 14:06    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Hallo Leo,

großen Respekt , gefällt mir außerordentlich gut, Dein Trafohaus.
Die Putzfarbe finde ich sehr gelungen... gut erinnert mich etwas an unseren gepflegten Außenputz in Bitterfelder Nähe zu DDR-Zeiten.. Große Zustimmung
Auch die Alterung der Metall- und Elektroteile finde ich überzeugend. Vielleicht könntest Du da noch den einen oder anderen Tip zur Vorgehensweise geben.
So etwas lädt nämlich zum Nachmachen Verlegen ein... lupe

Danke für die schönen Bilder... Teddy

_________________
Gruß Tomas (Schrauber)



"Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rudolf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1479

BeitragVerfasst am: 02.04.08 07:27    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Hallo Leo,

Dein Trafohäuschen gefällt mir sehr. Du hast Dich da mit viel Liebe zum Detail ans Werk gemacht und das sieht man dann am Ergebnis. Umsomehr erfreut es mich, daß Du, wenn man jetzt mal von der Bohrmaschine absieht, das Häuschen in reiner Handarbeit mit einfachen Materialien gebaut hast.

Der einzige Wehmutstropfen ist für meinen Geschmack der etwas grobe Putz. Der hätte mir in einer feineren Ausführung besser gefallen, aber das ist Geschmackssache.

Hast Du noch mehr Sachen, die Du uns zeigen kannst? Ich würde mich darüber freuen.


Viel Gries nach Bense

vum

Rudolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Fuchs301
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.02.2008
Beiträge: 575
Wohnort: Nähe Braunschweig

BeitragVerfasst am: 02.04.08 07:33    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Respekt

sehr gut gelungen... besonders die realistische Wirkung der angerosteten Tür gefällt mir...

Hast Du noch weitere Gebäude in den Stil ?

_________________
Gruß
Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Leo
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 647
Wohnort: Bensheim

BeitragVerfasst am: 02.04.08 11:05    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Hallo liebe Freunde der Trafohäuschen,
besten Dank für die Komplimente!!!
Hallo Michael, das Schild ist "gegoogelt", ausgedruckt, kleinkopiert, mit Tesa beklebt (glanz) ausgeschnitten und die Kanten mit Filzschreiber geschwärzt.
Hallo Tomas, das Altern geschieht, indem das Teil wie im richtigen Leben erst mal "neuwertig" mit Plakafarbe gestrichen wird. Anschließend wird es mit mehreren Schichten stark verdünnter Grautöne "verschmutzt". Man kann da immer wieder etwas korregieren. Bei Rost wird die Farbe mit selbstgemachtem Rostpulver optimiert. Die Rostpulvererstellung ist im Forum ausführlich beschrieben. In Kürze: Feine Stahlwolle ein halbes Jahr in einem Plastikbecher mit etwas Essigwasser vergessen. Dann wieder ausgraben und mörsern!
Hallo Rudolf, Du hast völlig Recht, der Rauputz ist zu "rau". Das passiert wenn zufällig noch etwas Aquariumsand rumliegt. Der nächste Putz wird feiner!
Hallo Christian, weitere Gebäude in diesem Stil hab ich noch nicht. Unser Dorf ist vor längerer Zeit zusammen mit den Kindern mehr im Puppenstubenstil entstanden. Wird irgendwann überarbeitet! Etwas in dieser Richtung findest Du hier: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=6399&highlight=
Gruß und Bastelspass
Leo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2965
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 09.04.08 01:33    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Leo, das Trafohäuschen ist dir hervorragend gelungen mein ganz grosses Kompliment Respekt

Die feinen, sehr gut beobachteten und mit viel Akribie umgesetzten Details, machen das aus, was dein Modell zum Blickfang werden lässt!

Sehr gut gefallen mir deine aus Karton hergestellten Biberschwanzziegel mit der wirklich sehenswerten Bemalung und Verwitterung. Hier sieht man ganz speziell, dass du dich an Vorbilddächern orientiert hast! Dein super Ergebnis bei der Dacheindeckung hat bei mir den Entschluss reifen lassen, meine nächsten Biberschwanzziegel auch wieder aus Karton herzustellen. Ich werde dazu aber 1mm starken Karton verwenden.

Ich wünsche dir weiterhin viel Bastelspass

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Leo
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 647
Wohnort: Bensheim

BeitragVerfasst am: 09.04.08 10:51    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Hallo Marcel, schön dass Du mein "Häuschen" entdeckt hast und das Lob des "Meisters" ehrt und motiviert!!!
Allerdings habe ich den Eindruck dass Du uns mit Bildern deines Bauvortschrittes zur Zeit nicht gerade verwöhnst. Hält dich das "richtige Leben" vom Basteln ab?
Es ist schon wieder mitte April und Luxemburg rückt immer näher!
Gruß und Bastelspass
Leo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2965
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 10.04.08 22:14    Titel: Re: Trafohäuschen Antworten mit Zitat

Hallo Leo

Ehre wem Ehre gebührt !

Bis zu den Expo Trains am 8. und 9. November 2008 in Luxemburg geht es zum Glück noch ein paar Tage Winke. Du hast aber schon Recht, mein täglicher Broterwerb hindert mich schon ziemlich stark, mein Hobby ausgedehnter zu geniessen Winke.

Schöne Grüsse

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido