%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

moderner freelance Dieseltriebwagen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
t4dliebhaber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 247
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 26.04.09 19:00    Titel: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte euch heute mal mein aktuelles Projekt vorstellen.
Dabei handelt es sich um einen Dieseltriebwagen mit gewisser Ähnlichkeit zum Stadler GTW 2/6 ( bei der DB unter der BR 646 verzeichnet ).

Auf Wunsch kann ich auch noch Bilder von der Entstehung bis zum jetzigen Zustand einstellen.

erste Stellprobe (t4dliebhaber)


Die Lücke zwischen den Wagenhälften verschließt ein 3. Wagenteil, der die Antriebstechnik schluckt, aber der muss noch gebaut werden.

Soweit für den Moment, über Meinungen freu ich mich wie immer.

Mfg Thomas

_________________
Hoch lebe der Tatzlagerantrieb!

Rechtschreibfehler dürfen ausnahmsweise behalten werden.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Thomas Z.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.02.2009
Beiträge: 214
Wohnort: Schildow

BeitragVerfasst am: 27.04.09 15:27    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
ich würde mich freuen wenn du berichten würdest bin dafür, da ich auch noch einen Playmobiltriebwagen auf dem Schrank stehen habe Winke . Soweit meine Meinung.
Tschüss
Lachend Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
9960
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.04.2003
Beiträge: 138
Wohnort: Vorderpfalz

BeitragVerfasst am: 27.04.09 19:37    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

(zu deiner Umfrage)
es geht nicht darum, ob mich der Wagen interressiert oder nicht, sondern zu sehen wie du ihn baust bzw welche Techniken du anwendest. Auch durch das blose lesen bzw anschauen der Bilder kann man lernen (und dazu ist das Forum ja da).

Gruß Waldemar
Homepage: http://home.arcor.de/wupperbahn/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
t4dliebhaber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 247
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 27.04.09 21:03    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo Waldemar,

das stimmt schon, doch kommt keine Rückmeldung denkt man, das es niemanden Interessiert und dann kann man sich die Zeit zum Beitrag schreiben auch sparen, aber es scheint ja doch Interessenten zu geben.

Ich werde mal beschreiben wie ich bis hierher gekommen bin.

Also entstanden ist das Gefährt aus Teilen eines Playmobil RCE, davon sind nur noch die Köpfe verbaut, selbst die original Türen mussten weichen. Der "Neubau" besteht aus Bastlerglas, Hartschaumplatten und 0,5mm Polysterol.






Hier mal eine Übersicht der Teile:




Ich habe die Teile einmal nummeriert damit man sie dann dort wiederfindet:



Auf das Bastlerglas wurden die Masken aus Polysterol aufgeklebt.
Die Baumethode habe ich mir bei Andreas Lange abgeschaut, der seine wunderschönen Straßenbahnmodelle bekanntermaßen ebenfalls so baut.

Das komische Geschwür über dem Triebkopf ( Nr. Cool war die erste Formprobe für eine noch zu bauende Dachhaube.

Das Dach, wie auf Bild 1 zu erkennen ist nur geschraubt um später in den Innenraum zu kommen.
Der Boden (Nr 4) ist aus 5mm Forex, das kann ich nur empfehlen, relativ leicht, sehr stabil und günstiger als Hartschaumplatten aus dem Baumarkt. Dieser wurde mit dem Kopf der RCE verklebt und wird später mit dem Neubau-Gehäuse verschraubt. Somit lässt sich der Triebzug in fast alle Einzelteile zerlegen, man weiß ja nie ....

Mfg Thomas

_________________
Hoch lebe der Tatzlagerantrieb!

Rechtschreibfehler dürfen ausnahmsweise behalten werden.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 29.04.09 19:06    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo Namensvetter Thomas!

Ich habe das Thema von "Fahrzeuge" auf das Brett "Umbau und Bausätze" geholt, wo es besser passt.

Denkst Du, dass Dein Umbau ein plausibles Freelance-Fahrzeug ergeben und damit zu den Forumszielen passen wird? Die Führerstandsverglasung - also die Playmobil®-Reste - lassen mich da etwas zweifeln. Warum baust Du nicht gleich etwas Vorbild-näheres?

Ich habe mir die Fotos des Triebwagens bei Wikipedia angesehen. Es ist gibt zwar jede Menge verschiedene Köpfe, aber keiner davon ähnelt denen von Playmobil®.

Viele Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
t4dliebhaber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 247
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 29.04.09 21:46    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
danke für´s umrangieren.

Wenn ich mich nicht ganz irre, ist auch kreativer Modellbau ein Ziel des Forums.
Und der Wagen soll ja auch kein direktes Vorbild wiederspiegeln, einzig und allein der grobe Aufbau ( also zwei nicht angetriebene Kopfteile, die sich auf einem angetriebenen Wagenteil stützen ), hat halt diese Ähnlichkeit mit dem Stadler Triebwagen.
Zur Kopfform: Die Kopfform ist doch heutzutage nur eine Frage des Kundenwunsches, also durchaus denkbar, auch wenn im original noch nichts damit unterwegs ist.

Sollte der Wagen im fertigen Zustand keinen plausiblen Eindruck erwecken, dann werde ich derartige Baumaßnahmen hier nichtmehr beschreiben, aber noch ist er ja nicht fertig.

Ich hoffe ich werde nicht falsch verstanden.
Mfg Thomas

_________________
Hoch lebe der Tatzlagerantrieb!

Rechtschreibfehler dürfen ausnahmsweise behalten werden.



Zuletzt bearbeitet von t4dliebhaber am 29.04.09 22:07, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 29.04.09 21:49    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo Thomas!

Nur zu. Ich würde mich für Dich freuen, wenn Du aus dem Rohmaterial ein nettes Modell "hinbekommst" Grins .

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
t4dliebhaber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 247
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 25.05.09 14:30    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo,
lang ist es her, seit dem letzten Beitrag, aber es ging zwischenzeitlich etwas voran. Nunmehr sind alle Wagenteile im Rohbau fertig, ein Antrieb wurde schon verbaut und erste Fahrversuche unternommen. Die Dachverkleidung ist soweit fertig, es fehlen noch die Hauben über den Führerständen.



Antriebscontainer (t4dliebhaber)

Der Antriebscontainer ist soweit fertig, auch ein Antrieb ist schon verbaut.

Dachverkleidung (t4dliebhaber)

Die Dachverkleidungen aus Teppich-Übergangsleisten sind montiert.

Nut für die Dachhaube (t4dliebhaber)

... über dem Führerstand, damit diese bündig mit der Außenhaut abschließt.

Soweit von mir für den Moment.

Mfg Thomas

_________________
Hoch lebe der Tatzlagerantrieb!

Rechtschreibfehler dürfen ausnahmsweise behalten werden.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
t4dliebhaber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 247
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 01.07.09 18:57    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Es ist lange Zeit nichtsmehr passiert. Jetzt hatte ich mir mal wieder Zeit genommen um weiterzumachen.

Die Hauben haben wie befürchtet einiges an Nerven gekostet, aber diese Ungetüme habe ich gebändigt. So sehen sie im Moment aus.



Der Wagen durfte sich derweil warm anziehen, denn es hieß LACKIEREN:








Morgen geht es dann mit dem lackieren weiter, mein Lackvorrat ging zur Neige :X

Soviel für den Moment.
Mfg Thomas

_________________
Hoch lebe der Tatzlagerantrieb!

Rechtschreibfehler dürfen ausnahmsweise behalten werden.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
nandi
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beiträge: 120
Wohnort: Fellbach ( Stuttgart )

BeitragVerfasst am: 02.07.09 08:35    Titel: Re: moderner freelance Dieseltriebwagen Antworten mit Zitat

Hallo,
mache bitte weiter, der Bauvorgang interessiert mich

Liebe Grüße
nandi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido