%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sandstrahlpistole und Strahlmittel

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 12.03.13 22:12    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Moin,

ich habe hier des Öfteren gelesen "AluOxyd180".
Im Netz habe ich einmal die FEPA-Nummer 180 (= 53 - 88μm), sowie die Korngröße 180 μm gefunden.
Welches Sandstrahlgut verwendet Ihr, um die Modelle auf das Lackieren vorzubereiten?

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
uwer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13.03.13 12:40    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

kennt einer hier dieses Gerät?

http://www.logiblast.at/

Das macht einen sehr interessanten Eindruck.
Den nötigen Kompressor habe ich schon, und ich erwäge demnächst soetwas anzuschaffen.

Gruß
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Eisenbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 566
Wohnort: 88690 Uhldingen-Mühlhofen

BeitragVerfasst am: 13.03.13 13:25    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

ich habe mir da das 220er Normalkorund geholt und bin sehr zufrieden damit.

Herzliche Grüsse
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
gartenbahn



Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 18
Wohnort: future valley, nahe Luzern

BeitragVerfasst am: 13.03.13 16:02    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mir kürzlich eine kleinere Strahlkabine zugelegt.

Funktioniert super, als Strahlgut nehme ich Glasperlen. Die lösen die Farbe sauber und fein ab, oder hinterlassen einen feinen matten Untergrund zum nachträglichen Fabrauftrag.

Für etwas mehr Abtrag muss ich noch ein geeignetes Strahlgut suchen, ich tendiere zu Korund. da bin aber auch für Tipps und Hinweise dankbar.

Gruss aus der Zentralschweiz Edy

_________________
Allen stets ein paar Schwellen unter den Schienen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 13.03.13 19:39    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo Joachim,
Zitat:
ich habe mir da das 220er Normalkorund geholt und bin sehr zufrieden damit.

Kannst Du etwas zur Korngröße sagen?

FEPA Nr. 220 = 44-75 μm oder 220μm = FEPA Nr. 70

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Eisenbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 566
Wohnort: 88690 Uhldingen-Mühlhofen

BeitragVerfasst am: 13.03.13 20:09    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

es ist folgende Kormgrösse:

Normalkorund FEPA 220 (44-75µm)

Dieselbe Quelle wie Du angegeben hast.

Herzliche Grüsse
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3787
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 13.03.13 21:54    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

ich habe bislang das Strahlmittel von Fohrmann Best.: Nr. 25261 verwendet.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Eisenbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 566
Wohnort: 88690 Uhldingen-Mühlhofen

BeitragVerfasst am: 13.03.13 21:58    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,

das ist laut Fohrmann genau diese Körnung, aber halt in grösseren Gebinden verfügbar, daher recht günstig!

Einen schönen Abend noch,
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Johannes
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 98
Wohnort: Marktredwitz

BeitragVerfasst am: 13.03.13 22:09    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Hallo,

seit ca. 4 Jahren nutze ich diese kleine Strahlkabine:
http://www.barth-koenigsbach-stein.de/main.php?page=uni322
Ich bin damit sehr zufrieden.
Nach einigen Versuchen mit Sand verschiedener Körnung kommen nur noch Glasperlen als Strahlgut zum Einsatz.

mfG

Hannes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5331
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 16.03.13 09:19    Titel: Re: Sandstrahlpistole und Strahlmittel Antworten mit Zitat

Moin,

danke für Eure Antworten.

25Kg Korngröße: FEPA 180 (53 - 88 µm) wurden inzwischen geliefert und warten auf den nächsten Einsatz Grins

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido