%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

IIf-Feldbahn-Modul

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 05.05.06 10:45    Titel: Re: IIf-Feldbahn-Modul Antworten mit Zitat

Hallo Gerd!

Zitat:
weil bei einer Entgleisung durch das Messingmodell vorraussichtlich mit Kurzschlüssen zu rechnen ist.

Da ist 'was dran. Ich weiß nicht, wie schnell Marcels und Helmuts Sicherungen ansprechen. Aber ich kann prophylaktisch zwei Glühlampen 12V/21W in die Zuleitungen zu meinen Kästen einschleifen, dann haben wir zumindest da schon 'mal eine wirksame Strombegrenzung.

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 05.05.06 10:57    Titel: Re: IIf-Feldbahn-Modul Antworten mit Zitat

Da geht einem sozusagen ein Licht auf Verdrehter Teufel
Mit meiner kleinen Shay (Ebenfalls Messingmodell) habe ich den Betrieb auf der Gartenbahn meines Freundes regelmäßig lahm gelegt. Mir war das egal, denn ich hatte Akkus in meiner Lok. Aufgleisen und weiterfahren Winke

In diesem Sinne...

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Sandbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 710
Wohnort: Bayern, Tegernsee

BeitragVerfasst am: 14.05.06 11:58    Titel: Re: IIf-Feldbahn-Modul Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
ich hoffe doch, deine interessanten Bauberichte gehen weiter! Cool
Da ich bei dir keine Weichenantriebe gesehen habe, hier ein Vorschlag :
http://www.schmalspur.net/modellbau/modell_weichen.html
ist zwar für HOe, aber sicherlich interessant, ebenso die ganze HP.

MfG

Sandbahner

_________________
Stoppt Bierquälerei!
Trinkt keine Alkopops.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2950
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 14.05.06 12:22    Titel: Re: IIf-Feldbahn-Modul Antworten mit Zitat

Hallo Sandbahner

Ich habe die Weichenantriebe von Thomas gesehen. Ich finde diese mit der integrierten Herzstückpolarisirung so genial gelöst, dass ich meine nächsten Antriebe auch nach seiner Methode bauen werde.

Ich bin sicher, er wird uns diese hier noch zeigen.....oder Thomas?

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
theylmdl
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 5812
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 14.05.06 13:02    Titel: Re: IIf-Feldbahn-Modul Antworten mit Zitat

Hallo, Feldbahn-Freunde!

Ich mache gerade Feldbahn-Pause Sehr glücklich . Das Thema beschäftigt mich eigentlich nur so nebenbei, wie schon 'mal erwähnt. Aber ich habt natürlich Recht, an diesem Thread hätte ich nach dem Event im Frankfurter Feldbahn-Museum noch 'was ankleben sollen.

Wie in dem FFM-Thread ab Seite 9 zu sehen ist ( http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5034&postdays=0&postorder=asc&start=80 ), ist es mir kurz vor der Veranstaltung geglückt, wesentliche Teile der oberen Doppelmodul-Ebene mit etwas Gelände zu versehen, so wie hier:



Da seht Ihr auch die Stellböcke, die ich gebaut habe. Die Welle des Umlenkhebels auf der Grundplatte führt durch eine Hülse in den Untergrund und betätigt dort über ein Stück Draht so einen Mini-Wippenschalter mit 3A Schaltleistung:



Die Übertotpunkt-Feder stellte sich bei den Weichen zwei bis vier als überflüssig heraus und entfiel darum. Die Stellböcke selbst wurden im Verlauf dieses Threads schon mehrfach gezeigt, z.B. hier:


oder hier:


@Sandbahner: Die Idee mit den Stellstangen bzw. Bowdenzügen zum vorderen Anlagenrand und Kippschaltern als Feder kannte ich schon, ich hatte so etwas auch Marcel gegenüber schon erwähnt. Ich denke aber, das braucht's nicht. Beim praktischen Fahrbetrieb im FFM hat sich erwiesen, dass von Hand gestellte Weichen bequem ausreichen.

@Marcel: Über kurz oder lang werde ich sicher noch an den Moduln weiter basteln und darüber berichten. Aber das erste Etappenziel - Fahrbereitschaft bis zur Veranstaltung in Frankfurt bzw. Schenklengsfeld - ist ja erreicht. Und so gönne ich mir nun nach dem Streß ein wenig "barmerliche Entspannung".

BTW, ich werde wahrscheinlich - wenn überhaupt - doch nur einen Tag nach Schenklengsfeld mitfahren können. Es wäre schön, wenn jemand aus dem Frankfurter Raum möglichst früh meine drei Modulkästen dahin mitnehmen könnte. Das Doppelteil ist ja auch zerlegbar, und je Kasten werden maximal 15cm Höhe benötigt. Kippbar sind die Teile auch.

Beste Grüße,

_________________
Thomas Hey'l - info@themt.de - www * themt * de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Seite 10 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido