%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bommelschweinerei

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Bommel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 1004
Wohnort: hauptsache warm

BeitragVerfasst am: 09.06.03 02:12    Titel: Bommelschweinerei Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

auch wenn ich momentan etwas im Streß bin, aber die jährliche Bommelschweinparty, findet auch dieses Jahr statt. Diese "Veranstaltung" hat inzwischen seit 1998 Tradition und ist sozusagen die Party schlechthin, zu der alle unsere Bekannten, Verwanden, Freunde, Schwiegereltern oder Werauchimmermittunszutunhat kommen können. Sei es um uns mal wieder "Hallo" zu sagen, mit uns über alte und neue Zeiten zu plaudern, zusammen anstoßen, fachsimpeln, gemeinsam am Schwein knabbern, ..., oder auch nur um Frieden zu schließen. (Oder nicht.)

Folgerichtig geht diese herzliche Einladung auch an alle Buntbahner!

Ein ordentliches Schwein haben wir schon "z"-stellen lassen, für Diabetiker, Vegetarier oder Antialkoholiker wird auch was da sein.

Austragungsort: Bommelbahnhof, ca. 15km nördlich von Bautzen.
Termin: 21.6.03, gegen Mittag wird der Bierkühler angeworfen und wir werden das Schein auf's Feuer heben, gegen 18:00 ist dann Anschnitt. In der Regel treffen die ersten Gäste schon am Abend vorher ein.
Sonstiges: Parkplätze und Stellplätze für Zelt oder Campingwagen sind ausreichend vorhanden, Plumpsklo auch. Kein Krawattenzwang.

Hab ich was vergessen? Ach ja, das ist keine sortenreine Gartenbahnerfete (einige Gartenbahnfreunde haben definitiv zugesagt - ihr werdet schon Gesprächspartner finden Lachend ). Macht aber nix, Bahnbetrieb/Spielbetrieb wird auf der aktuellen kleinen Anlage sein und durch die anwesenden Kinder durchgängig aufrecht erhalten, Gastfahrer (Analog, Lenz, Live~) sind willkommen.

Wer also Lust hat, oder wem der Weg in die Pfalz an diesem Tag zu weit ist, der sollte sich mal kurz bei mir per Mail oder PN melden - dann kommt auch die Anfahrtbeschreibung rüber (Sorry, ich werde die Adresse hier nicht im Internet veröffentlichen Geschockt )

Anbei noch ein Bild der Veranstaltung aus dem Jahr 2002

Schöne Grüße von der Bommelbahn

Steffen



schwein2002.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  84,03 KB
 Angeschaut:  380 mal

schwein2002.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Bommel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 1004
Wohnort: hauptsache warm

BeitragVerfasst am: 17.06.03 13:21    Titel: Countdown Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

wo steckt Ihr denn? Braucht jeder eine eXtra-Einladung?

Oder muß ich Gewalt anwenden? - Okay, bitteschön, Ihr habt es so gewollt:

Schweinchen 1998 (Bommel)


Schwein 1999 (Bommel)


Schwein 2000 (Bommel)


Schwein 2001 (Bommel)


Schwein 2002 (Bommel)


Wenn jemand den gartenbahnlastigen Aufhänger sucht, um seine Überlegung einer möglichen Teilnahme positiv zu beeinflussen - auch den kann ich liefern: Fast auf den Tag genau wurde vor einem Jahr der erste Spatenstich in den Boden gerammt und auf spontan verlegten Gleisen wurde anläßlich der Sommerfete 2002 der Spielbetrieb aufgenommen. Sozusagen die Geburtsstunde der kleinen Außenanlage.

22.06.2002 (Bommel)


Inzwischen sind da noch einige Tonnen Material verbaut worden, das folgende Foto ist eigentlich auch schon wieder historisch, da fast jede Woche dran rumgebastelt wird:

Kl. Bommelbahn 5/2003 (Bommel)


Ihr könnt Euch sicher sein, daß ich speziell darauf mir einen hinter die Binde kippe.
Falls hier jemand dabei ist, der zwar gern kommen würde, sich aber nicht traut, weil er mich nicht persönlich kennt - nun, daß könnten wir am 21ten ändern...
So, jetzt habt ihr noch bis Freitag Nachmittag Zeit, um Euch bei mir die Anfahrtbeschreibung einzuklagen. Nur in Ausnahmefällen werden handfeste Ausreden akzeptiert.
Wer jetzt immer noch glaubt, daß ihm die Einladung peripher tangiert, dem kann ich auch nicht mehr kurzfristig helfen.

Schöne Grüße von der Bommelbahn

Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 17.06.03 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

Liebend gern... aber für mich ist der Weg in die Pfalz kürzer Traurig

Außerdem habe ich dem Meliset doch noch zwei Workshops abzuliefern...

Vielleicht läßt sich aber im nächsten Jahr was einrichten...

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 17.06.03 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtragend sei hinzugefügt :

Wenn der Bommel aber möchte, so kann er uns aber ein Teil des Schweins in ein kleines Päckchen tun und via UPS in die Pfalz schicken. Unser eins könnte dann mit knabbern.. nur mit dem Anstoßen wird es dann etwas schwer Traurig

Nochmalige Grüße aus LU in die Bommelregion.

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Bommel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 1004
Wohnort: hauptsache warm

BeitragVerfasst am: 24.06.03 13:49    Titel: Nachlese Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

sicherlich wirft das Schkeuditzer Treffen schon jetzt seinen Schatten voraus und stellt die Bommelschweinerei 2003 in den selbigen, trotzdem habe ich mal ein paar Fotos für Euch in die Galerie gestellt und möchte an dieser Stelle einige davon dokumentieren.
Es war wieder mal ein gelungenes Treffen. Obwohl uns zahlreiche Absagen erreichten, fanden immerhin 75 Gäste den Weg zu uns auf's Land. Damit lagen wir dieses Jahr zwar weit unter der Bestmarke von 1999 (ca. 120 Gäste), allerdings war das sessionsbedingt auch nicht anders zu erwarten.

Um 14 Uhr wurde das diesjährige Schwein feierlich vorgefahren und landete unmittelbar über dem Feuer, wo es sorgfältig in Alu-Folie eingepackt die restlichen Stunden bis zum Abendmahl vor sich hin brutzelte.



In der Zwischenzeit trudelten weitere Gäste ein, einige von ihnen sinnvoller weise mit Campingausrüstung und nutzten das verbleibende Zeitfenster bis zum Anschnitt zum Aufbau eines kleinen Zeltlagers. Insgesamt verbrachten 18 Personen (die anwesenden Nachbarn nicht mitgerechnet) die Nacht, bzw. das was davon übrig bleiben sollte, auf dem Grundstück, so daß eine länger andauernde Party vorprogrammiert war.



Gegen 18Uhr wurde dem Schwein die feuerfeste Verkleidung entrissen und zeigte sich nun für eine weitere Stunde in seiner ganzen Pracht. Wem da nicht der Zahn tropft...



Dann war es endlich so weit. Da die meisten der anwesenden Gäste gelernte DDR-Bürger waren - welche das brave Anstellen noch nicht ganz vergessen hatten - kam es beim Anschnitt zum Glück zu keinen größeren Ausschreitungen. Nur ein kleiner eingeborener Neu-Bundesbürger besaß die Frechheit, sich von links reinzudrängeln und war der Meinung, gleich per Frontlader seine Portion abgreifen zu können.



Danach kehrte zum ersten Mal Ruhe ein, andächtiges Schmatzen und leises Verdauen machte sich breit. Einige kämpften hart mit ihrer Portion, immerhin galt es ein kapitales Schwein mittels einer "knappen" Mannschaft zu verdrücken. Dazu gab es noch eine Menge an Zutaten.



An dieser Stelle einige ausgewählte Eckdaten zum Tagesverbrauch:

83 kg Schwein Lebendgewicht
5 große Brote
7kg Tsaziki
70 Eier
4kg Käsesalat
4kg Stockkuchen
>50L Bier
15L Wein
ungezähle Liter alkoholfreie Getränke
...

Fast unbemerkt aber umso überraschender hat auch unser geschätzter Ehrengast die Party erreicht: Hermann Glitzi war gekommen!!! Ursprünglich hatte er telefonisch abgesagt, er jammerte über Termindruck mit div. Buntbahnzügen, ewiges Probeliegen in viel zu kleinen und harten Badewannen usw.. Der Streß der letzten Tage war ihm auch deutlich anzusehen, umso mehr genoss er eine beschauliche Rundfahrt im bequemen Schweinchen, welches vor Freude über die besondere Ehre vergnügt quiekte.



Anschließend ließ er sich den Fahrtwind auf espee's SF-Zug um die Nase wehen,

bevor er dann das restliche Bierfass austrank und mit einer gehörigen Portion Schwein im nagelneuen "Kehrschleifenmodul" verschwand. Tür zu und er war eine ganze Weile nicht mehr gesehen.



Das war für die Veranstalter dann doch eine etwas peinliche Situation, fortan mußten die anderen Gäste das Bier aus gewöhnlichen Flaschen trinken. Gegen 23 Uhr - während andere Gäste noch gemütlich am Lagerfeuer saßen und sich im Stockkuchen backen übten - kam er wieder rausgekrochen. Allerdings wirkte er da noch etwas orientierungslos und trieb kopfüber im Scheinchen steckend über die Anlage. Ich glaube, da hat sich eine bemerkenswerte Freundschaft entwickelt - so viel blindes Vertrauen...



Sichtlich mitgenommen ließ er es sich nicht nehmen, am nächsten Tag in aller Ruhe noch eine ausgiebige Probefahrt auf dem Fahrgestell der gerade im Bau befindlichen Feldbahnlok (DIEMA DL6, M 1:13) zu absolvieren. Die Streifen auf seinem Rücken lassen erahnen, wo er die Nacht geschlafen hat - typisch Glitzi...



Geradezu majestätisch fuhr er in vorbildgerechter Modellschrittgeschwindigkeit Runde um Runde auf dem putzigen Gefährt -heilfroh, daß es ihn dadurch nicht so schnell drehte. Offensichtlich hatte er noch einen ordentlichen Kater, den er wohl der Mieze als Andenken an diese großartige Party mitnehmen wollte.



Zum Schluß nahm er sich noch einen Hochbordwagen voller Nüsse zur Brust, dann hieß es auch für ihn wieder Abschied nehmen. Die Termine....



Er versprach im nächsten Jahr wieder dabei zu sein, aber wir bleiben auch so im ständigen Kontakt. Spätestens nächstes Wochenende sehen wir uns wieder. In Schkeuditz. Mein Schweinchen ist auch schon wieder ganz wild auf ein Wiedersehen dort. Nur ich weiß nicht, ob man Ärger bekommt, wenn man dort so einfach eine wilde Sau rausläßt... ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
hkb
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.02.2003
Beiträge: 221
Wohnort: in Sachsen

BeitragVerfasst am: 24.06.03 14:47    Titel: Re: Nachlese Antworten mit Zitat

Hallo Bommel,

vielen Dank für die Info's zu Deiner Bommelschweinerer Lachend am letzten Wochenende. Wer war den alles aus dem lauten Kreise der Buntbahner oder andere aus der Gartenbahnerliga mit dabei, da man keinen auf den Bildern sieht.

Jens

_________________
Jens (hkb)

Heinkes-Kleinbahn

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Bommel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 1004
Wohnort: hauptsache warm

BeitragVerfasst am: 24.06.03 17:04    Titel: Re: Nachlese Antworten mit Zitat

hkb hat folgendes geschrieben::
vielen Dank für die Info's zu Deiner Bommelschweinerer Lachend am letzten Wochenende. Wer war den alles aus dem lauten Kreise der Buntbahner oder andere aus der Gartenbahnerliga mit dabei, da man keinen auf den Bildern sieht.


Neben lautern netten Menschen vorwiegend aus dem privaten Einzugsbereich waren auch einige Gartenbahner aus der umliegenden Szene vertreten. Neben Glitzi wurde die Gilde der Buntbahner würdevoll von Espee und HLeske vertreten, darüber hinaus waren noch Ines, Silke und Oli sowie die zugehörigen Nachwuchsbahner anwesend. Letztere Namen gehören zur 1. Görlitzer IG Gartenbahn und tauchen gelegentlich/seltener im GBF auf.



Auffällig ist, daß sie offensichtlich die ersten waren, die sich mit dem schmackhaften Leckerbissen eindeckten - die anderen Sitzreihen sind alle noch unbesetzt! Was darauf schließen läßt, daß die Mehrheit der Gäste zum Zeitpunkt der Aufnahme noch an der Essenausgabe anstanden!

Die restlichen über 20 Möchtegernnachwuchsgartenbahner (Kinder) laß ich in der Statistik mal außen vor. Grins

Schöne Grüße von der Bommelbahn

Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
hkb
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.02.2003
Beiträge: 221
Wohnort: in Sachsen

BeitragVerfasst am: 24.06.03 21:01    Titel: Re: Nachlese Antworten mit Zitat





Hallo Steffen,

ist das im Vordegrund (links) nicht auch Andreas Zimmer, wie ich in der Foto-Galerie (US-Zug) bereits vermutet hatte.

Jens

PS.: ich habe es geschaft (100 Beitrag) ,ich hab die Lok

_________________
Jens (hkb)

Heinkes-Kleinbahn

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Bommel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 1004
Wohnort: hauptsache warm

BeitragVerfasst am: 24.06.03 22:55    Titel: Re: Nachlese Antworten mit Zitat

hkb hat folgendes geschrieben::

ist das im Vordegrund (links) nicht auch Andreas Zimmer, wie ich in der Foto-Galerie (US-Zug) bereits vermutet hatte.


Hallo Jens,

alte Petze Lachend Razz Verdrehter Teufel stumm Yau Zustimmung Scherzkeks Motzen Sehr glücklich Espee - von dem ich die ganze Zeit rede - ist kein geringerer als Andreas, Buntbahnmitglied Nr. 52, seit 17.3.03 Augenrollen

hkb hat folgendes geschrieben::
PS.: ich habe es geschaft (100 Beitrag) ,ich hab die Lok


Glückwunsch, ich auch. Kleiner Tipp für die fehlenden Wagen: Stell ein paar Bilder ein... Cool

Schöne Grüße von der Bmmelbahn

Steffen,
der mit der Sau tanzt Augenrollen Große Zustimmung

P.S.: sieht so aus, als ob Du was verpaßt hast. Ich hoffe, Du weißt für's nächste Jahr Bescheid Grins Große Zustimmung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
gartenbahnzentrum
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.03.2003
Beiträge: 190
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 29.06.03 10:09    Titel: Nun ist es raus... Antworten mit Zitat

Hi,

wie viele schon vermuteten, ESPEE gibt es doch auch als AZ. Hier die Rankingliste:

1. Platz OTTER1
2. BOMMEL (BAHN)
3. und somit 2. Verlierer: HKB alias JH

wer es jetzt noch weiter schreibt, spricht, pfeift oder trommelt:

GIBT BEIM NÄCHSTEN TREFFEN MEINER WAHL NE SAALRUNDE !!!!

ESPEE

_________________
Spur 1, RGS und Sächsische Schmalspur

Firma ZIMMER, Inh.: Dipl.-Ing. Andreas Zimmer

Beratung, Verkauf und Service für analoge, digitale und Echtdampf Modellbahntechnik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido