%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lanz Schienentraktor

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Otter1
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 2583
Wohnort: Krähwinkel

BeitragVerfasst am: 19.05.03 19:01    Titel: Lanz Schienentraktor Antworten mit Zitat

Tach,

nach der Lektüre von Waldbahners RhB Traktor Bauanleitung, hätte ich Lust, mir auch einen Schienentraktor zu Bauen. Ich dachte an so etwas:


Lanz Schienentraktor 1926 (Otter1)


Das abgebildete Modell ist in Meterspur, aber die Teile wurden auch in 60 cm
Spur gebaut und geliefert. Mindestens 50 wurden 1927 nach Irland für den Torfabbau geliefert.

Hat jemand zufällig Zeichnungen oder Fotos vom Vorbild? Im Diesellokarchiv, 1988, Transpress Verlag, soll etwas drüber stehen, aber der Titel ist vergriffen.

1998 soll so ein Gerät von den Donnersberger Bulldogfreunden im Frankfurter
Feldbahn Museum gezeigt worden sein. Hat jemand Kontaktadresse?

Per Augenschein müßte das kleine Dieselchassis von LGB etwa den richtigen Achsstand haben. Firma Lemo Solar hat meine Bestellung für den Eigenbau eines Chassis leider bisher ignoriert. Oder brauchen die immer drei Wochen?

Grüße aus Krähwinkel

Otter 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3816
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 19.05.03 21:24    Titel: Lemo Solar Online Shop Antworten mit Zitat

Hallo Otter,
da habe ich keine Probleme, ich nutze einfach den online Shop bei Lemo-Solar und habe meine Bestellungen immer inerhalb weniger Tage gehabt.

Letzte Beispiel Motoren für die Umrüstaktion kamen inerhalb 3 Tagen.

_________________
Helmut Schmidt


Zuletzt bearbeitet von Helmut Schmidt am 23.05.03 08:29, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Feldbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.04.2003
Beiträge: 608
Wohnort: Oberhessen

BeitragVerfasst am: 19.05.03 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

stimmt, die Donnersberger haben so ein Teil. Besitzer ist der Peter Brendlin. Allerdings ist das Ding ein Nachbau. Alles Gerede von wegen Orginal etc. ist wohl nichtig. Ich habe auch irgendwo Bilder davon, muss ich allerdings erst suchen. Ansonsten probier es mal über den Bernd Bormann in Ramsen, der aht das Teil m.W. gebaut. Kontakt könnte über http://www.stumpfwaldbahn.de
Die Abbildung zeigt so wie aussieht keine Meterspur-Variante. Sonst wären die Proportionen anders verteilt. Weitere Abbildungen dazu finden sich in einer Ausgabe der Schlepperpost, allerdings liegen meine gerade bei einem Bekannten 300km entfernt nein Wenn ihr Zeit habt kann ich wenn ich mal wieder da bin den Artikel raussuchen.

Grüsse aus dem Oberharz

Andi

_________________
Ich beschränke mich auf meine 5 Sinne : Wahnsinn, Leichtsinn, Unsinn, Schwachsinn und Lötzinn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Otter1
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 2583
Wohnort: Krähwinkel

BeitragVerfasst am: 19.05.03 22:40    Titel: Lanz Antworten mit Zitat

Tach,

es gibt eine polnische Firma, die den 2oer Jahre Lanz als Straßenversion
für ca. 10.000 Eur nachbaut. Geplant ist dort auch eine Schmalspurversion in diversen Spurweiten.

Meine Illustration habe ich aus der englischen Zeitschrift " Narrow Gauge & Industrial Railway Modelling Review".
Gerne sehe ich bei Gelegenheit ein paar weitere Versionen oder mögliche Anregungen für einen Nachbau. Eilt ja alles nicht.

Grüße

Otter 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Nietenzähler
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.02.2003
Beiträge: 47
Wohnort: mittendrin

BeitragVerfasst am: 20.05.03 07:53    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Antworten mit Zitat

Otter1 hat folgendes geschrieben::

1998 soll so ein Gerät von den Donnersberger Bulldogfreunden im Frankfurter
Feldbahn Museum gezeigt worden sein. Hat jemand Kontaktadresse?


Hallo Otter,

hier die Kontaktadresse eines kompetenten Lanzkenners und Freundes:
Lanz-Bulldog-Club Nordpfalz e.V.
http://www.lbc-nordpfalz.de/
Bernhard Korz
Feilbingert
(Telefonnummer ueber pers. Mail)
n.korz@t-online.de

Viel Erfolg wuenscht

Nietenzaehler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Wiesenblume



Anmeldungsdatum: 08.03.2003
Beiträge: 18
Wohnort: neben dem SALAMANDER

BeitragVerfasst am: 20.05.03 10:13    Titel: Bilder aus "Kurt Häfner - Lanz" Antworten mit Zitat

Guten Morgen die Runde,
die folgenden Bilder stammen aus dem Buch: LANZ von 1859-1929 - erschienen 2001 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH - ISBN 3-440-09061-2
Gesamtausgabe = 4 Bände der Firmengeschichte - ISBN der Gesamtausgabe:
3-440-09060-4
[/img]

ich hoffe es funktioniert mit den Bildern ! - leider sind keine Maße in dem Buch !

mfG
Wiesenblume



lanz3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  134,98 KB
 Angeschaut:  805 mal

lanz3.jpg



lanz2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  57,98 KB
 Angeschaut:  580 mal

lanz2.jpg



lanz1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  130,93 KB
 Angeschaut:  614 mal

lanz1.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Gerhard
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.03.2003
Beiträge: 236
Wohnort: Lage/Lippe

BeitragVerfasst am: 20.05.03 14:01    Titel: Lanz-Schienentraktor Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich habe noch Lanz-Bilder vom Treffen beim FFM 1998 gefunden:







mfG Gerhard

_________________
Schulze-Lage@t-online.de

und für freie Fahrt immer genügend Druck im Kessel!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Otter1
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 2583
Wohnort: Krähwinkel

BeitragVerfasst am: 20.05.03 16:57    Titel: Schienen-Trecker Antworten mit Zitat

Tach,

die Lok ist aber klein. Das ist ja mehr ein Länzchen oder ein Bulldoglein.
In Krähwinkel hat man schon testweise ein paar Teile zusammengesucht und war kurz davor, die Säge vorzuglühen. Die Lemar Teile sind auch unterwegs, nachdem es angeblich wieder der PC war.

Vielleicht muß doch noch ein Pola Eilbulldog geschlachtet werden, obwohl der für meine Verhältnisse wieder zu jung wäre.

Alles nicht so einfach

meint

Otter 1



LANZTEILE1,1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  57,81 KB
 Angeschaut:  533 mal

LANZTEILE1,1.JPG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10236
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 20.05.03 17:13    Titel: Infos zum Lanz-Bulldog Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

der Lanz-Bulldog ist der Hit.

Hier ein bearbeitetes Bild vom Lanz-Bulldog:


Vielen Dank an Otter!

Und hier Infos dazu vom Karl:

Der Lanz ist bei der Stumpfwaldbahn stationiert ( http://www.stumpfwaldbahn.de/ , http://www.donnersberger-bulldog-freunde.de/index1.html )
mit etwas Suchen findet man hier ein paar Bilder in den Galerien, wie dieses:



Interessant ist ein Nachbau im Massstab 1:1 mit 1000mm Spurweite.
Den kann man sich in Polen bestellen:
http://www.interlok.info/LANZSchienenkuli.htm
Preiss unter 20 000,- €
Ein Arbeitskollege, der Bulldogfan ist, hat sich eine Strassenausführung bauen lassen und ist mit der Qualität, mit der pila baut, sehr zufrieden.

Bedienungsanleitungen für die Lanzmotoren gibts zb hier:
http://home.germany.net/101-27793/technik.htm


PS: Wiesenblume, Deine Bilder sind echt gut

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1331
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 18.09.19 01:06    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Antworten mit Zitat

Ich hole diesen Uralt-Thread mal wieder hoch. Ich hatte mir die kleine Hit & Miss Engine von Banggood (https://www.banggood.com/Eachine-ET1-STEM-Upgrade-Hit-Miss-Gas-Engine-Stirling-Engine-Model-Combustion-Engine-Collection-p-1430588.html?rmmds=search&cur_warehouse=CN) zugelegt und inzwischen auch zum Laufen gebracht. Mit einem Freund zusammen werden wir wohl im naechsten Jahr jeder eine kleine "Echtdiesellok" bauen, die von diesem Aggregat angetrieben wird. In 1:10 auf 45mm Gleis muesste das gerade so machbar sein. Das Schoene an diesen Hit & Miss Engines ist, dass sie relativ langsam laufen und unter Last dann nur noch "Hitten". Die Maschine hat auch ein ordentliches Drehmoment. Da die Beschaffung von Rohmaterial und Erstellung von Zeichnungen seine Zeit braucht, fangen wir schon mal mit dem Projekt an, ehe meine kleine Zahnradlok fertig ist. Zeichnungen und Bilder des Feldbahndiesels siehe in diesem Thread weiter oben (lanz1). Die Maschine hatte ich schonmal hier (http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=13356) gezeigt.
Das Video eines Nachbaus (?) in 1:1 hier:https://youtu.be/CqpMq3Eo9tA
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido