%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Selbstbau Live-Steam Schlepptenderlok

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Szigligeti Kerti Vasutak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.07.2004
Beiträge: 1858
Wohnort: Metropolregion Nürnberg...und am Balaton

BeitragVerfasst am: 11.06.05 18:13    Titel: Selbstbau Live-Steam Schlepptenderlok Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

Ich bin gerade dabei eine neue Live-Steam Lok zu bauen, und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten Lachend !
"Geplant" ist eine Gas gefeuerte Schlepptenderlokomotive (Lok: B-Kuppler mit 1 Nachläufer; Tender: Ist noch nicht klar ob zwei oder vier Achsen), die an die Roundhouse Fowler erinnern soll! (Hat jemand von so einer Lok ein Vorbildfoto? Also mit aufgeständertem Dach, keine Wasserkästen. Ziemlich Englisch halt Winke

Das Chassis wurde zwar auch selbstgebaut, aber nicht von mir. Es wurde mir von einem Live-Steam Freund geschenkt! Die Zylinder sind von Wilesco. Um auf das Zitat vom Schrauber ("Vincenz, du verbaust wohl für dein Leben gern Wileso Zylinder!") in Volkach zurückzukommen: "Ja Verdrehter Teufel !"
Nun gut, hier mal das Anfangsbild:

Lauter schöne Messingteile (Szigligeti Kerti Vasutak)


Mittlerrweile wurde der Kessel (hart)gelötet,bei 10bar(!) abgedrückt und mit Kesselbändern am Chassis befestigt.

Fahrwerk mit Kessel und Dampfzufuhr (Szigligeti Kerti Vasutak)


Die Dampfzufuhr mit Regler und Öler hab ich heute gelötet:

Regler (Szigligeti Kerti Vasutak)


In diesem Zustand ist sie schon sehr gut mit Pressluft gefahren!

So, das war´s fürs erste, jetzt bin ich gespannt auf eure derzeitigen Meinungen!

Viele Grüße,

Razz Vincenz Razz

PS:Über weitere Fortschritte wird natürlich berichtet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6068
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 11.06.05 21:32    Titel: Re: Selbstbau Live-Steam Schlepptenderlok Antworten mit Zitat

Hallo Vincenz

Das wird ein schönes Maschinchen . Respekt
Ich würde einen zweiachsigen Tender nehmen .
Machst du die Hartlöteri selber ?

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Szigligeti Kerti Vasutak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.07.2004
Beiträge: 1858
Wohnort: Metropolregion Nürnberg...und am Balaton

BeitragVerfasst am: 11.06.05 21:36    Titel: Re: Selbstbau Live-Steam Schlepptenderlok Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

ich würde gern Kessel alleine hart löten, aber wir machen das zusammen mit einem Dampffreund. Der hat da die richtige Werkstatt dafür Winke

Viele Grüße,

Razz Vincenz Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Szigligeti Kerti Vasutak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.07.2004
Beiträge: 1858
Wohnort: Metropolregion Nürnberg...und am Balaton

BeitragVerfasst am: 12.06.05 14:44    Titel: Re: Selbstbau Live-Steam Schlepptenderlok Antworten mit Zitat

HAllo Buntbahner,

heute habe ich zum ersten mal die Lok probeweise angeheizt. Zwar noch ohne richtigen Gastank, aber mit einer einfachen Gaskartusche ging es doch schon ziemlich flott und sie lief lang und überraschend leise Cool !

erster Anheizversuch (Szigligeti Kerti Vasutak)


und durch das Wilesoventil läßt sie sich auch wunderbar regeln!

Viele Grüße,

Razz Vincenz Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido