%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Andampfen 2005 bei der PWKK

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Nick
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 1169
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 16.05.05 14:38    Titel: Andampfen 2005 bei der PWKK Antworten mit Zitat

Hallo,
am letzten Freitag war bei Marco wieder Andampfen und ordentlich was geboten.
Die WN1 von Max, von Marco die NWE 21 und die WN 12, von Stephan Czarnecki die 99 5603 und die 99 633 und ein paar Frank S.

Die Bilder der Veranstaltung möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.










Der Dampfende Teil der Härtsfeldgang Lachend



Viele Grüße
Nick


Zuletzt bearbeitet von Nick am 17.05.05 18:51, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Mallet
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2003
Beiträge: 536

BeitragVerfasst am: 17.05.05 07:31    Titel: Re: Andampfen 2005 bei der PWKKB Antworten mit Zitat

Hallo Nick,

wunderschöne Fotos, die Du uns da zeigst! Marcos Anlage ist eine der schönsten. Respekt

Gruß, Mallet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4127

BeitragVerfasst am: 17.05.05 14:51    Titel: Re: Andampfen 2005 bei der PWKKB Antworten mit Zitat

Hallo Nick

hab auch noch einige Bilder aus meiner Kamera gekramt.Max 25Km/h's Mallet war wirklich ein Highlight.Leider machte die Elektrik der WN1 sprich Fernsteuerung einen Strich durch die Rechnung obwohl diese eine Woche zuvor in Schenklensfeld ohne Probleme funktionierte (wovon ich mich überzeugen konnte) ,gabs ausfälle der Servos und Störungen en mass.
Die Doppelttraktion über die Steilsstrecke entfiel deshalb. Heulend
@Mallet
Schönste wür ich nicht sagen aber eine der steilsten schon Winke



















Grüße

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Nick
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 1169
Wohnort: Leonberg

BeitragVerfasst am: 17.05.05 19:20    Titel: Re: Andampfen 2005 bei der PWKK Antworten mit Zitat

Hallo,
ich musste noch zwei Bilder des Stars hochladen, weil ich sie so toll finde.






Viele Grüße
Nick
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max 25 Kmh
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 1261
Wohnort: Langen / Hessen

BeitragVerfasst am: 18.05.05 10:39    Titel: Re: Andampfen 2005 bei der PWKK Antworten mit Zitat

Hallo Plattenhardter Bahnpersonal und andere übliche Verdächtige,

ja, das war ein Erlebnis! Erstmal hatte ich mich ja in die Pfingstreisewelle eingereiht und nach 4 1/2 Stunden Fahrt war ich etwas platt. Dann durfte ich aber meine Füße unter einen gedeckten Tisch strecken! Vielen herzlichen Dank an Marco und seine Eltern für den schönen Tag und die Einladung!

Ja, und dann habe ich alles ausgepackt was ich dabei hatte. Wenn Marco schon so ehrlich ist und die leider ausgefallene Vorspannfahrt erwähnt, will ich zugeben: da war die Kiste mit Werkzeug und Zubehör nicht dabei. Die steht friedlich in Düsseldorf. Vielen Dank für Aushilfe mit Werkzeug und Gas!

Ja, viel verbraucht wurde ja nicht, weil die Maschine nur 2 Runden fuhr. Wie sich inzwischen herausgestellt hat, nicht wegen entladenem Akku oder Antennenproblemen, sondern es ist selektiv der Kanal (oder die Servos? hoffentlich nicht!) für die Umsteuerung betroffen. Jedenfalls war ich schon ziemlich gefrustet und habe keine gescheiten Fotos gemacht.

Aber es tut dem alten Ego natürlich gut, wenn das Modell so gefällt. Und soooo schöne Bilder habt Ihr gemacht, Marco und Nick, das freut mich riesig! Aber seid nicht so einseitig; mit den funktionierenden Maschinen von Stefan, Nick und Marco wurde nämlich ordentlich Betrieb gemacht, rangiert, und - Herausforderung auf den Steilstrecken - die Gleise ordentlich eingeschmiert.

Nach einer Runde Remise und Zwischenuntersuchung melde ich mich mit einem dann hoffentlich verlässlich funktionierneden Fahrzeug wieder

Euer

Max 25 Kmh.

_________________
Schnell - aber nicht zu schnell!
Maßstäblich - aber nicht perfektionistisch!
Funktional - soweit es geht!
Hauptsache selbstgebaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10221
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 18.05.05 14:32    Titel: Re: Andampfen 2005 bei der PWKK Antworten mit Zitat

Hallo Nick,
Hallo Marco,

vielen Dank für die wunderschönen Bilder.


Hallo Max,

es ist durchaus normal, dass eine so aufwendige Lok wie Deine WN1 am Anfang noch einige Probleme macht. Mit der Zeit gibt sich das aber. Auch meine VIIk brauchte anfangs ein neues Servo und einige Schrauben.

Auf jeden Fall ist Deine WN1 eine der schönsten Livesteam Loks die ich kenne und ich kann jedem nur empfehlen, sie auch mal in natura anzusehen.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max 25 Kmh
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 1261
Wohnort: Langen / Hessen

BeitragVerfasst am: 23.05.05 15:34    Titel: Re: Andampfen 2005 bei der PWKK Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahners,

als Nachklapp: habe nun meine Bilder auf den PC gebracht. Zuerst noch ein Eindruck vom abfahrbereiten GmP mit Vorspann, im Hintergrund der erwähnte gedeckte Tisch:

Härtsfeld GmP mit Vorspann 1 (Max 25 Kmh)


Und weils so schön aussieht der Zug von der anderen Seite, wenns geklappt hätte, wäre der rechts zu sehende Zugteil auch noch drangehängt worden, ich hätte die WN 1 gerne wenigstens einmal richtig arbeiten hören wollen:

Härtsfeld GmP mit Vorspann 2 (Max 25 Kmh)


Mit Erlaubnis von Stephan hier noch eine Impression von der Arbeit des PR Teams:

Stepahn Czarnecki fotografiert (Max 25 Kmh)


Danke, Fido, dass Du mir Mut zusprichst. Ich war schon sehr gefrustet. Ja, was auf der PWKK fahrt, fährt überall. Deshalb sind Flachschiebers Modelle so fit. Mir fehlt vielleicht neben Anderem auch die Testsrecke, die herausfordernd genug ist.

Bis denne Euer

Max 25 Kmh.

_________________
Schnell - aber nicht zu schnell!
Maßstäblich - aber nicht perfektionistisch!
Funktional - soweit es geht!
Hauptsache selbstgebaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4127

BeitragVerfasst am: 23.05.05 17:58    Titel: Re: Andampfen 2005 bei der PWKK Antworten mit Zitat

Hallo Max

schöne ergänzende Bilder des Geschehens.Den Stephan haste ja voll erwischt beim der Jagd nach Motiven und Dampf.

Zitat:
im Hintergrund der erwähnte gedeckte Tisch

nach dem Essen Sehr glücklich Lachend Essen

Grüße

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido