%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schienen-PKW

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10236
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 03.05.03 17:34    Titel: Schienen-PKW Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

als kleine Bastelei an einigen Abenden und zwei Wochenenden entstand dieser kleine Schienen-PKW der KBB (Katzbergbahn, die Localbahn in meinem Garten). Damit befährt der Chef persönlich die Geleise, um sich vom tadellosen Zustand (oder auch nicht) zu überzeugen.

Das KBB-Logo entstand in Coreal-Draw während einer erfrischenden Diskussion hier im Forum. Dafür nochmals meinen Dank an alle. Ich habe inzwischen Aufreiber machen lassen.



Die Basis ist ein 1:24 Modell von Schuko aus Metall. Das Unterteil wurde entfernt und neu aus Messing gebaut. Die beiden Achsen sind mit Blattfedern am Rahmen befestigt. Die Vorderachse läuft in einem Messingrohr mit 5,2mm Innendurchmesser, die Hinterachse in zwei kleinen Lagerböcken, die auf die Blattfedern geschraubt wurden.Der Motor ist ein Faulhaber 2020, 12V mit Übersetzung von 15:1. Das Winkelgetriebe an der Hinterachse ist zusätzlich 2:1 übersetzt. Der Fahrtentregler (Robbe Rokraft 100) ist unten am Rahmen befestigt und der Empfänger und die Akkus sind im Aufbau hinten.






Der Rahmen mit dem Motor im Kupferrohr. Die Achsen sind einzeln an kleinen Blattfedern aufgehängt.


Das Getriebe. Das 1:1 Winkelgetriebe wurde nun gegen eines mit 2:1 ersetzt und sieht professioneller aus. Das Zahnrad auf der Achse wird nun auch im Rohr durch Messingrohre auf der Achse genau an seinem Platz gehalten Schüchtern


Nun fehlt noch die Alterung. Eigentlich ist er ja fertig, aber nachdem ich hier immer so für das Altern plädiere, muss ich wohl noch etwas tun Grins

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10236
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 03.05.03 19:38    Titel: und nun gealtert... Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,
nun ist das kleine Teil gealtert, steht auf dem Fotografierstein und freut sich. Die Alterung ist dezent durchgeführt, also Dreck und Rost im unteren Bereich und an den Stoßstangen. Die Räder sind total verrostet, wie so oft beim Vorbild:

Ford '35 der KBB gealtert (fido)










Meinungen dazu?

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Schrauber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.03.2003
Beiträge: 1593
Wohnort: Sonneberg

BeitragVerfasst am: 03.05.03 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

bin hin und weg, einfach spitze top , werde mich wohl doch mal für einen Lehrgang bei Dir, Wilhelm oder dem ersten Fischjäger bewerben. fleh an
Gruß Schrauber Winke

_________________
Gruß Tomas (Schrauber)



"Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
RaTe
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.03.2003
Beiträge: 133
Wohnort: Crimmitschau

BeitragVerfasst am: 03.05.03 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

ist Dir super gelungen Dein Ford. Eine Frage habe ich zu Deinen Radsätzen, warum hast Du die mit einer Art Radkappe verkleidet?
Ich erinnere mich an einen Beitrag im "Modelleisenbahner" (muß schon fast 20 Jahre her sein, frag mich nicht welches Heft) über die rumänische Waldbahn von Moldovita, die hatten genau so ein "Inspektionsfahrzeug", war zwar kein Ford, sah aber sehr ähnlich aus. Unter diesem Fahrzeug war hinten eine Achse mit großen Rädern, genau wie Deine (nur eben ohne diese "Radkappen", man sah das Radprofil) und vorne war ein Drehgestell mit 2 Achsen und sehr kleinen Rädern. Dein Fahrzeug erinnert mich total daran ...
Muß bei Gelegenheit bei einem Freund in Hufnagels Buch "Wälder unter Dampf" mal nachschauen, ob dieses Gefährt da drin ist.

Ralph
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Wilhelm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.02.2003
Beiträge: 1077
Wohnort: Dumeklemmer-City

BeitragVerfasst am: 03.05.03 22:11    Titel: Rost !?! Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Verrostungsexperten!

Zweifellos hat Fido mal wieder ein tolles Modell geschaffen! Respekt Respekt

Aber schaut Euch mal genau den Rost an. lupe lupe

Der ist niemals mit dem "berühmten" 2 - Kompeneten Rostersteller geschaffen, den wir ja sicher alle kennen.
jump jump jump

Es wäre wunderbar, wenn uns Fido mal kurz erklärt, wie es diesen Rost geschaffen hat. Magie Magie

Meinen Dank im voraus !

Wilhelm

Yau
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10236
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 03.05.03 22:43    Titel: Radsätze Antworten mit Zitat

RaTe hat folgendes geschrieben::

ist Dir super gelungen Dein Ford. Eine Frage habe ich zu Deinen Radsätzen, warum hast Du die mit einer Art Radkappe verkleidet?

Hallo Ralph,
Hallo Buntbahner,
vielen Dank für das Lob. Ich habe 26mm EsHa-Räder verwendet, die diese Rille haben. Das gefiel mir dann doch nicht so gut, so das ich sie einfach zugespachtelt habe, da mir die glatten Räder besser gefallen und ich meine, so etwas bei einer Draisine gesehen zu haben. Außerdem sieht es mal wieder anders aus Grins

Zu Otter:
Der Wagen aus Teregova ist der Traum auf Rädern, vor allem weil er schon so schön verbeult ist. Ich hörte aber, es sollen Buntbahner an einem Schienen-LKW arbeiten. Der wird sicher auch gut.

PS: FI steht für Fidingen, das liegt am Katzberg.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Bommel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 1004
Wohnort: hauptsache warm

BeitragVerfasst am: 03.05.03 23:43    Titel: Re: Schienen-PKW Antworten mit Zitat

fido hat folgendes geschrieben::
Damit befährt der Chef persönlich die Geleise, um sich vom tadellosen Zustand (oder auch nicht) zu überzeugen.


Hi Fido,

na ich hoffe, die Gleise sind in einem besseren Zustand als der Ford. Du solltest mal ein ernsthaftes Wort mit dem Chauffeur reden Ausruf Verdrehter Teufel
Mal ehrlich, sieht fast aus wie ein 1:1 Auto, das verschrottet gehört. Aber von einer Cheflimousine erwarte ich, das jedes Chromteil in der Maisonne glänzt!!! Lachend

Schöne Grüße von der Bommelbahn

Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Dieter
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2003
Beiträge: 458
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 07.05.03 16:28    Titel: Zentralverriegelung Antworten mit Zitat

Hallo Gerd,

hatte der Messerschmidt Kabinenroller nicht die gleiche Zentralverriegelung ? Winke

Wen gab's nun zuerst, die Isetta oder den Kabinenroller fragt sich



Dieter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido