%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Code 200

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Erich
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 593
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 17.02.05 18:56    Titel: Code 200 Antworten mit Zitat

Moin,

stelle jetzt erst mal die ersten Bilder meines fertigen Thiel Code 250 Gleise vor.
Es wurden Holzschwellen von Modellbau Esser verwendet
Das Gleis soll den Anschluß an ein Fabrikgelände im Harz darstellen. Mehr wird noch nicht verraten....
Heulend Heulend Heulend Heulend

Das Gleis muß Rosttechnisch noch etwas überarbeitet werden, auch die Kamera muß erst noch manchmal versöhnlich gestimmt werden!


Gleis Code 200 (Erich)



Gleis Code 200 (Erich)


Pizzaräder rollen da gerade so drüber... Winke


Gleis Code 200 (Erich)



Gleis Code 200 (Erich)



Grüße Erich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2004
Beiträge: 234
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.02.06 08:05    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Hallo Erich,

da ich auf der Suche nach ein paar Metern code 200 Gleis bin würde ich gerne erfahren, ob das auf den Bildern gezeigte Gleis code 200 oder code 250 Gleis entspricht. Du schreibst nämlich einleitend etwas von code 250? Geschockt

Dürfte es sich um den Anschluß der Widaerhütte handeln? Schließlich hast Du ja auch schon ein wunderschönes Modell des SHE 104 konstruiert..

_________________
Gruß,
Heiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Erich
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 593
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 18.02.06 13:00    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Hallo Heiner,

sorry für den Fehler, natürlich ist das Code 200 von Thiel Ausruf

Für die Bilder muß ich mich aber auch entschuldigen Ausruf Ist ja erschreckend, diese Qualität Verlegen
Mache bei Bedarf gern noch einmal neue Verlegen

Wieda ist auch richtig Razz

viele Grüße, Erik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4100

BeitragVerfasst am: 18.02.06 15:37    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Hallo Erich

Ergänzend noch etas zu dem Thiel Gleis:

Es entspricht im Vorbild dem S 24 Gleis.
3mm Spurkränze können darauf auch noch fahren.Hab das selbst ausprobiert.

Das ist mein absolutes Lieblingsgleis und möchte auch kein anderes mehr nehmen.

Grüße nach Magdeburg

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Erich
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 593
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 18.02.06 17:44    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Hallo Heiner,

noch als kleine Anmerkung, 3mm Spurkränze rollen über Thiel Code 200!
Aber ob das bei SpurI - Fertiggleis von Thiel noch geht, weiß ich leider nicht Ausruf
Da dort die Schienenstühlchen besser nachgebildet sind und in der Höhe etwas aufbauen, ich denke hier müssen die 3mm Spurkränze auf jeden Fall abgedreht werden Heulend
Ich habe bis jetzt nur Schienenprofile mit den passenden Schienenstühlen benutzt und dann mit Meranti-Holzschwellen von Esser meine Gleise gebaut.
Auch baue ich einen Innenanlage, mal abgesehen von der Freilandtauglichkeit der Holzschwellen, (das soll ohne Imprägnierung funktionieren) kann ich auch zur Freilandtauglichkeit von Selbstbaugleisen in Code 200, sprich Betriebssicherheit, keine Aussage treffen Idee

@Marco

bin dafür ist auch mein Lieblingsgleis, ist zwar glaube ich, ein Gleis dritter Ordnung bei der Profilhöhe( jedenfalls im Regelspurbereich) aber ist mir egal Winke
Verbaust Du auch das vernickelte Gleis Frage
Selbst beim Verlöten der Herzstücke der Weichen, hatte ich bisher keinen ''Schwund'' der Nickelschicht Ausruf

Zu Herrn Diesener ( Inhaber der Firma Thiel), einer der zuverlässigsten Lieferanten die ich kenne, kann ich nur empfehlen Ausruf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4100

BeitragVerfasst am: 18.02.06 17:52    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Hallo Erich

Zitat:
Verbaust Du auch das vernickelte Gleis


Ja.Da ich nicht arg weit von Thiel weg wohn hol ich mir das Material dort direkt ab.Hab mir im Dez. mal ein Paar Meter geholt und hab es für sehr gut befunden.
Das S24 lag auf dem Härtsfeld auch im Hauptgleis sodass ich damit auch Strecken bauen kann.

Grüße

Marco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Erich
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 593
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 19.02.06 17:37    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Hallo Heiner,

habe nochmal rasch zwei neue Bilder zum Anschauen gemacht Ausruf
P2190444_Medium_ (Erich)



...zum Vergleich habe ich nochmal Schraubers schöne Räder mit den niedrigen Spurkränzen mit abgelichtet, sicher gehen hier auch 3mm, aber ob das schön sein soll Augenrollen

P2190474_Medium_ (Erich)


bei Bedarf gern mehr Winke

viele Grüße Erich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Schrauber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.03.2003
Beiträge: 1566
Wohnort: Sonneberg

BeitragVerfasst am: 19.02.06 17:59    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Hallo Erich,

schön geworden gut
Zitat:
bei Bedarf gern mehr

aber ja doch!! Winke

Gruß Tomas (Schrauber) Teddy

_________________
Gruß Tomas (Schrauber)



"Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2004
Beiträge: 234
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 22.02.06 18:46    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

Erich hat folgendes geschrieben::
...noch als kleine Anmerkung, 3mm Spurkränze rollen über Thiel Code 200! Aber ob das bei SpurI - Fertiggleis von Thiel noch geht, weiß ich leider nicht Ausruf
Da dort die Schienenstühlchen besser nachgebildet sind und in der Höhe etwas aufbauen, ich denke hier müssen die 3mm Spurkränze auf jeden Fall abgedreht werden:
Ich habe bis jetzt nur Schienenprofile mit den passenden Schienenstühlen benutzt..


Moin Erik,

vielen Dank für die Antwort und die neuen Bilder! Razz

Entspricht das code 200 Gleis demnach dem Spur 1 Profil von Thiel (damit ich weiß was ich bestell)? Und woher beziehst Du die Kleineisen?

Gibt es das Gleis auch in Edelstahl? Ich glaube nicht - oder?

_________________
Gruß,
Heiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HarzerRoller
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2003
Beiträge: 2268
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 22.02.06 19:05    Titel: Re: Code 200 Antworten mit Zitat

hi Florian,

die Kleineisen gibt es auch bei Thiel. Guggst du in der Preisliste bei Einzelteilen, nicht bei Flexgleisen.
So zumindest meine leicht verblassten Erinnerungen der letzten Tage.
Web in der Hersteller-Quelle.


Harzlichst

_________________
HarzerRoller
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido