%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Laubbäume für die Modellbahn

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Mattiacus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 358
Wohnort: Aquae Mattiacorum

BeitragVerfasst am: 29.05.05 15:30    Titel: Re: Laubbäume für die Modellbahn Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,
auch wenn ich bis heuer noch keine Modellbäume auf meiner Homepage vorzuweisen habe - was sich aber schon bald ändern wird - kann ich aus meiner über 40-jährigen Erfahrung im Modellbau mit Fug und Recht sagen, dass die Drahtmethode, in Anbetracht des Zeitaufwandes bei größeren Stückzahlen, allenfalls in kleineren Maßstäben realisierbar ist als in Baugröße 2.

Im Maßstab 1:22,5 werden es immer nur einige wenige Modellbäume sein, wenn man einmal den Zeitfaktor bewertet, der ausser Beruf, Familie etc. für das Hobby übrig bleibt. Oder man vergibt das Ganze in Form von Heimarbeiten.

Ich möchte aber nochmals auf folgende Links hinweisen, die sehr guten Modellbau an Bäumen zu bieten haben:
http://www.schmitz-esser.de/de/1_8_2_reiherst.php

Das soll jetzt aber keine unsachliche Kritik an dem sein, was hier einige „Kollegen“ schon gezeigt haben, denn auch ich lerne immer noch dazu. Jedenfalls haben die Betreffenden mit der Hand gearbeitet und nicht mit dem Mund!

Suum cuique
und allzeit Hp1
Horst W. Bauer

_________________
Höllische Grüße
Mattiacus

Never let someone who has done nothing tell you how to do anything!


Zuletzt bearbeitet von Mattiacus am 23.04.07 13:08, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Jan
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.05.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 29.05.05 17:13    Titel: Re: Laubbäume für die Modellbahn Antworten mit Zitat

Ich habe keineswegs das Werk, welches hier eingestellt wurde, in Frage gestellt oder bemängelt. Das habe ich auch in meinem vorigen Beitrag zum Ausdruck gebracht. Ich habe lediglich eine etwas weniger zeitaufwendige Möglichkeit aufgezeigt, denn Bäume zählen in meiner Modellbauarbeit als Nebensache, die ich in dem notwendigen Zeit,- Nutzenfaktor sehe.
Der Modell des Baumes hat eine Höhe von 80cm, welches in meinem Maßstab, den ich baue, einer Originalgröße von 12,80m entsprechen würde.



baum_00033333333.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  89,1 KB
 Angeschaut:  131 mal

baum_00033333333.jpg



baum_0002222222.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  134,21 KB
 Angeschaut:  100 mal

baum_0002222222.jpg



baum_0001111111.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  102,59 KB
 Angeschaut:  112 mal

baum_0001111111.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Erich
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.05.2004
Beiträge: 593
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 29.05.05 17:17    Titel: Re: Laubbäume für die Modellbahn Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

passend zum Zeitpunkt erscheint mir die Vorstellung eines neuen Bäumchens Ausruf

Gearbeitet wurde im Astbereich mit Naturmaterial. In das ''grobe'' Astwerk wurden
kleine Zweige mit Hilfe des Drehmels und Sekundenkleber eingesetzt Ausruf


Pure Äste (Erich)



kleine Äste (Erich)


Das ist zwar zeitaufwändig, aber eine günstige Alternative zum teuren Fertigbaum Ausruf
Begrünt wurde Schaumstofffoliage von gängigen Herstellern in leicht voneinander abweichenden Farbtönen. Einzelne, ca. 3x3mm große Stückchen wurden ''einzeln'' mit Sekundenkleber im Astwerk fixiert und das ganze Gebilde von Zeit zu Zeit zusätzlich mit Sprühkleber fixiert Ausruf


kleine Äste (Erich)



Baummodell_Medium_ (Erich)


Also mir gefällts ganz gut, aber es ist eine zeitzehrende Pfrimelei, empfohlen für lange Winterabende Ausruf

Falls jetzt einer gleich wieder meckern sollte, weil der Stamm noch glänzt,
das kommt vom Sprühkleber und nach Abschluß der Arbeiten bzw. Belaubung wird das ganze Bäumchen noch mit Mattlack endbehandelt Winke

Viele Sommergrüße, Erich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido