%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Harzer 99-72-02

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 16715
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.12.06 19:09    Titel: Re: Harzer 99-72-02 Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

sieht schon sehr schön aus Dein Ow ! Respekt Danke für die Bilder.

Zitat:
Lustig ist aber , dass du auch ein Toy Train Fahrgestell
verwendest hast , allerdings mit mehr Schneiderei als ich


Das finde ich gerade das Interessante, daß jeder zwar das gleiche Vorbild hat aber doch unterschiedlich ans Werk geht.

Wie machst Du denn die Achslagerblenden ? Aus Resin gegossen ? Was war denn das Vorbild ?

Und bei Deinem Hinweis

Zitat:
Window Colors Konturenfarbe für die Niete


interssiert mich auch, wie Du das gemacht hast. Ich habe inzwischen für meinen Ow Kupferniete unterschiedlicher Größe gekauft. Machst Du die Deinen durch Auftupfen ?

Hallo Feldbahn-Alex,

Zitat:
Ich arbeite daran... demnächst mehr!


da bin bestimmt nicht nur ich gespannt drauf was demnächst zu sehen bzw. lesen ist.

Allen SHE- und Ow-Freunden, und den anderen auch, frohes Basteln !

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6350
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 23.12.06 20:36    Titel: Re: Harzer 99-72-02 Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner ,

danke für das Lob Sehr glücklich
Also die originale der Achslagerblenden waren von einem anderen LGB Wagen Verlegen
Ich hätte genausogut ein "richtiges" Urmodell dafür machen können ,
habe ich ja für die Drehschemelwagen
http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?p=224021&highlight=drehschemelwagen#224021
und die Weyerwagen
http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?p=222734&highlight=weyer+drehgestelle#222734
auch schon gemacht . Ferig sind diese Wagen leider auch noch nicht .
Dafür hat aber die Zeit nicht gelangt . Da die Teile aber keinerlei Funktion haben
und nur mit Sekundenkleber angklebt sind , lässt sich das jederzeit nachholen .

Die Niete habe ich mir vorher angemalt und dann getupft .
Das wird vielleicht nicht so hundertprozentig gleichmäßig ,
geht aber dafür recht schnell und ist unendlich preiswert Winke
Und wenn man nicht zittert und Geduld hat schaut's auch ganz gut aus .

Tschau Christoph

PS . Beschriftung für den Ow kommt im Januar , dann gibt's auch noch ein par Bilder Sehr glücklich

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 16715
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.01.07 23:18    Titel: Re: Harzer 99-72-02 Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

absolut super Deine Achslagergießerei Respekt !

Sozusagen die reziproke Würdigung des Spruchs "nicht von Pappe" Applaus .

Danke für die 2 Links, die habe ich mir gleich bei mir unter "Quellen" abgespeichert. Deine Projekte aus Pappe verfolge ich ja schon mit Interesse bin dafür aber der Urformenbau aus derselben ist ein neuer Tipp für mich Heureka . Habe mir auch schon häufiger die Zubehörkataloge für´s Gießen angeschaut. Wenn meine aktuellen Baustellen mal Pause machen komme ich auf deinen Pappe-Trick zurück ... Cool

Für meinen Ow verbaue ich die erstandenen Kupferniete, schaue mich aber schon mal nach Window Colours um Sehr glücklich .
Ich habe Deine Nieten zwar nicht gezählt lupe , sondern nur angeschaut, aber das was ich sehe ist gut .

Wünsche viel Spaß beim weiteren Ow-Basteln,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Gleisbauer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 1398
Wohnort: Hansestadt Stade

BeitragVerfasst am: 14.05.09 11:18    Titel: Re: Harzer 99-72-02 Antworten mit Zitat

Moin,
lange hats bei mir gedauert (erst lag der Bausatz Ewigkeiten rum, dann der Rohbau und jetzt das Modell Winke ),
aber nun ist meine Version des 99-72-02 betriebsbereit (fertig wird er eh nie, der Weg ist das Ziel).
KoKB21_1 (Gleisbauer)

meine Version des 99-72-02

KoKB21_2 (Gleisbauer)


Die Achslager stammen von Ralph Reppingen, Trittstufen, Puffer, Kupplungen und die Türrahmen von miha+.
Ganz exakt habe ich mich nicht ans Vorbild gehalten, aber der Wagen steht ja auch bei meiner Privatbahn (KoKB: Kopenkamper Kleinbahn) im Dienst, und ist wahrscheinlich ein unbekanntes Schwesterfahrzeug zum entsprechenden Wagen der SHE...
Schlußscheibenhalter und Griffstangen sollen nochmal ergänzt werden (aber bei den Schlußscheibenhaltern muß ich erst eine Serie bauen, und dann mache ich die Griffstangen gleich mit). Ob es je eine Bremse geben wird, steht noch in den Sternen, das entscheidet dann die Lust.
Die Beschriftung stammt aus einem P-Touch und wurde mit Klarlack überzogen, um den Glanz zu brechen.
MfG Christoph

_________________
Da bin ich zu finden;-)
www.kleinbahn-deinste.de
http://www.igmodellbahn-stade.tk/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6350
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 05.07.12 23:14    Titel: Re: Harzer 99-72-02 Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

das mit dem O Wagen ist lange her,
die Bilder mit Beschriftung und Alterung bin ich wohl schuldig geblieben, Verlegen
hab' sie aber gemacht Winke



Und dann habe ich mich ja inzwischen von der Meterspur verabschiedet ......

Nun ist mir in Schkeuditz dieser Wagen vor die Linse gekommen :



Schön zu sehen, dass es ihm gut geht
und Flaschenöffner hat er auch nicht mehr Lachend

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1495

BeitragVerfasst am: 06.07.12 00:15    Titel: Re: Harzer 99-72-02 Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

die LGB-Lenkachsen konnte ich mit Einbau der neuen Kupplungen ebenfalls festlegen - ich freue mich, dass ich deinem Wagen nach deinem IIm-Ausstieg eine neue Heimat bieten konnte! Grins

Gruß

Martin

_________________
Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido