%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Witch Valley Lumber Co. : Bunkhouses

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 19.04.03 22:29    Titel: Witch Valley Lumber Co. : Bunkhouses Antworten mit Zitat

Hallo Liste,

zunächst mal vielen Dank für eure Kritik und Lob Grins Ich werde dabei bleiben und auch Fidos Idee aufgreifen, daß ich zur Eröffnung der fertigen Oe-Anlage euch mal einlade. Versprochen !

Ein kleiner Crash-Kurs für die nachfolgenden Bilder :
Da die Camps der Holzfäller ständig von einem zum anderen Ort wechselten wurden die Häuser und Unterkünfte der Holzfäller dementsprechend mobil gebaut. Auf zwei Holzkufen konnten diese Häuser entweder von Seilwinden gezogen, oder auf Wagen verladen werden. Somit war es möglich ein ganzes Holtfällerlager von einem gerodeten Gebiet hin zu neuen Einschlaggebieten umzuziehen. Diese Gebäude nennt man bunkhouses.


Fertig für den Umzug in ein neues Gebiet sitzt dieses bunkhouse auf einem sceleton-logcar.


Dieses bunkhouse ist mit drei Etagenbetten ausgestattet und bietet somit 6 Leuten einen Schlafplatz für die Nacht.


Für das Mittagessen ist dieses bunkhouse vorgesehen. Neben einem kleinen Holzoffen und einem Vorratsschrank gibt es hier eine große Eckbank mit Tischen.

An diesen Modellen fehlen nun noch die Beschriftungen. Außerdem bräuchte ich für ein komplettes Camp noch mindestens 5 weitere Häuser.. Leider habe ich keine der schönen Holzlatten mehr, mit denen ich die Seitenwände gebaut habe.

@viereka:
Ich habe auch ne große mit 3 Zylindern


Gruß vom Gerd, der jetzt langsam mal anfangen müßte ein "Zuhause" für die Modelle zu bauen.....

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt


Zuletzt bearbeitet von Waldbahner a.D. am 17.05.05 10:48, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
viereka z-Stellung
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.02.2003
Beiträge: 2170

BeitragVerfasst am: 19.04.03 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Gerd tut geschreibselt haben
Zitat:
@viereka:
Ich habe auch ne große mit 3 Zylindern


ich hab das doch schon auf Deiner Homepatsche gesehen, Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
aber für kurze Zeit wollte ich mal angeben Sehr glücklich Sehr glücklich

_________________
cu
Hans-Jürgen schaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Little Witch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 116
Wohnort: Landau

BeitragVerfasst am: 19.04.03 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Gerd

deine bunkhouses sind echt genial. Wie ich gehört habe möchtest du einen American logloader bauen, nachdem du mit den drei großen Brüdern der bunkhouses fertig bist.


Viel Spaß und Erfolg dabei.

_________________
Verhexte Grüße aus der Besenkammer Winke
Li'l Witch

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
viereka z-Stellung
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.02.2003
Beiträge: 2170

BeitragVerfasst am: 20.04.03 10:09    Titel: Lehrunterweisung Antworten mit Zitat

Hallo Gerd,
sage bloß einer, im Buntbahnforum lernt man nix. Das mit den fahrbaren Holzfällerhütten wußte ich noch nicht. Wie wurden die denn auf die Wagen "aufgeladen"; mit dem gleichen Kran, der die Stämme bewegt hat?

_________________
cu
Hans-Jürgen schaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 20.04.03 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans-Jürgen,

entweder so, oder sie wurden mit einer Donkey-Engine auf die Wagen gezogen.
Wenn die nächsten Hütten fertig sind (es werden doch nur zwei, da ich nicht genügend Material auftreiben kann.) werde ich eine Donkey bauen, und kann euch dann vielleicht mal eine kleines AVI oder MPEG zu diesem Thema liefern Winke

Gruß vom Waldbahn-Gerd, der mal wieder voll *hicks* in seinem Element schwimmt *blubber*

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Little Witch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 116
Wohnort: Landau

BeitragVerfasst am: 20.04.03 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte Waldbahner-Gerd hasst Wasser. Aber er kann ja auch keine Fische ausstehen ist sie in letzer Zeit aber unheimlich gern.
_________________
Verhexte Grüße aus der Besenkammer Winke
Li'l Witch

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 20.04.03 19:27    Titel: Donkey Antworten mit Zitat

Hallo Gerd

Als Donkey-Fan bin ich auf Dein Modell gespannt.

Ich suche immer noch eine Möglichkeit wie ich eine Donkey plausibel in meine europäische Feldbahn integrieren kann.

Hier ein Bild aus dem Buch
In search of steam donkeys von Merv Johnson


_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
viereka z-Stellung
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.02.2003
Beiträge: 2170

BeitragVerfasst am: 20.04.03 19:52    Titel: Video Antworten mit Zitat

Hallo Osterbesessene
Gerd tut geschreibselt haben
Zitat:
ich eine Donkey bauen, und kann euch dann vielleicht mal eine kleines AVI oder MPEG zu diesem Thema liefern


Da freue ich mich HEUTE schon drauf, auch wenn die Ladezeit bei meinem Modem etwas länger dauern wird.

_________________
cu
Hans-Jürgen schaf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Waldbahner a.D.
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 3741
Wohnort: Böchingen

BeitragVerfasst am: 22.04.03 07:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Fans Winke

@Marcel:
Zitat:
Bad Menzbach,
Für einen großen Menschenauflauf sorgte gestern ein Großereigniss bei der Rymenzburger Waldbahn. Nach langem warten und vielen Problemen konnte gestern endlich die langersehnte "Donkey-Engine" bewundert werden, welche sich die Rymenzburger Waldbahn eigens aus den USA anliefern ließ. In den dichten Wäldern der Rocky-Mountains werden solche Dampfbetriebenen Seilwinden bereits seit Jahren Erfolgreich beim Verladen und Bewegen von Baumstämmen genutzt. Das bewährte Systeme soll nun auch in den heimischen Wäldern rund um Bad Menzbach eingesetzt werden, um der steigenden Anfrage an Bauholz gerecht zu werden. Wie die Betreiber der Rymenzburger Waldbahn bekannt gaben, wäre man sogar bereit über den Kauf einer weiteren Maschine nachzudenken. Doch zunächst einmal wolle man die neue Errungenschaft im Altagsbetrieb ausgiebig testen.
Quelle : Bad Menzbacher Tagesblatt

reicht das ??? Winke Grins Razz Sehr glücklich Lachend

@Hans-Jürgen
schauen wir mal. In den letzten Tagen habe ich weitere Bunkhouses gebaut, und werde heute das 7te und vorerst letzte zusammenzimmern. Dannach gehts erstmal an den Donkey-Bau... Ich werden mindestens zwei brauchen, eine kleine für den Log-Dump und eine große Double-drum für die Verladung der Baumstämme. Danach muß ich noch nur hoffen, daß meine Videokamera noch funzt.

Gruß vom Waldbahngerd, der am Samstag die ersten Teile für den Tm2/2 bekommen hat *freu* Grins

_________________
Wald- und Wiesenbahner aus Leidenschaft zum Wahnsinn Durchgeknallt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Little Witch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.04.2003
Beiträge: 116
Wohnort: Landau

BeitragVerfasst am: 23.04.03 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Waldbahner

Wie siehts jetzt mit deiner Donkey-Engine aus? Baust du die wirklich? Oder hast du zur Zeit noch andere Pläne? Wie weit bist du mit deinen bunkhouses? Präsentier doch mal dein bunkscheißhouse. Ausruf Lachend Grins Sehr glücklich

_________________
Verhexte Grüße aus der Besenkammer Winke
Li'l Witch

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido