%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Umbau der 99 7222-5

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Tobi
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.09.2004
Beiträge: 2977
Wohnort: Im Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 08.09.06 20:27    Titel: Re: Umbau der 99 7222-5 Antworten mit Zitat

Hallo Holger,

ich habe den DLS H7 von Dietz ( www.d-i-e-t-z.de ) eingebaut. Das ist ein Hifi-Lautsprecher von Visaton mit 67mm Durchmesser und sehr gutem Klang.

Den Uhlenbrock 77500 werde ich durch den Zimo MX 69V ersetzen, da die Lok an Steigungen durch das höhere Gewicht nach kurzer Zeit wegen Überlast stehen bleibt. Alle Nebenfunktionen liegen auf einem zweiten 77500, trotzdem sind die beiden Motoren für einen 3A-Decoder zu viel.

_________________
Schwäbisch-sparsame Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Harzkamel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.05.2003
Beiträge: 605
Wohnort: Mgb.

BeitragVerfasst am: 08.09.06 23:30    Titel: Re: Umbau der 99 7222-5 Antworten mit Zitat

Hallo Tobi,
schön abgeschaut, aber der Badeofen ist zu klein geraten Idee Ausruf oder Frage

_________________
Mfg Matthias

-- für ein Harzkamel ist kein Tunnel zu niedrig.
-- Mitglied der IG Wagen www.ig-wagen.de
-- Basteln im Maßstab 1:1 bei der www.hirzbergbahn.info
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
arne012
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.11.2003
Beiträge: 1122
Wohnort: Wanne Eickel

BeitragVerfasst am: 08.09.06 23:58    Titel: Re: Umbau der 99 7222-5 Antworten mit Zitat

Hi,
oder das LGBums- Loch ist zu groß!
Arne

_________________
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Stoffel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.07.2003
Beiträge: 3970
Wohnort: Via Montana

BeitragVerfasst am: 09.09.06 00:47    Titel: Re: Umbau der 99 7222-5 Antworten mit Zitat

Moin zusammen,


also von Badeöfen habe ich nun wirklich keine Ahnung Verlegen , aber ich bin ein Meister der Suchfunktion. Grins
Matthias bezieht sich auf folgenden Thread, in dem er seinen Umbau beschreibt:
http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?p=230010&highlight=#230010


Grüße vom St Verwirrt ffel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Tobi
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.09.2004
Beiträge: 2977
Wohnort: Im Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 09.09.06 01:09    Titel: Re: Umbau der 99 7222-5 Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

ich habe den Badeofen nach den Konstruktions-Zeichnungen der 99 222 des Historischen Eisenbahnarchivs gedreht.
Die Aussparung ist vermutlich zu groß oder die Drehbank war zu schnell. nix weiss

Dein Bericht hat den Umbau ausgelöst und diente auch als Vorlage. Winke

_________________
Schwäbisch-sparsame Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
TourTourbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 81
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 27.02.17 09:05    Titel: Re: Umbau der 99 7222-5 Antworten mit Zitat

Hallo Tobi!

Ist zwar eine Weile her das du den Baubericht geschrieben hast, aber ich baue meine 222 derzeit auch um mit #Badeofen. Da bin ich zunächst auf auf das Problem gestossen, das die Maße nicht zur Lok passen. LGBums hat hierbei eine viel zu große Aussparung verwendet, da auch der Mischvorwärmer viel zu groß ist. Vergleicht man die Abmaße des Mischvorwärmers mit denen des Oberflächenvorwärmers und setzt diese Maße miteinander ins Verhältnis ergibt sich eine Abweichung von fast 16% ! In der Folge habe ich meinen Oberflächenvorwärmer mit dem Faktor 1:22,5 x 115% gebaut. Optisch passt der jetzt ganz gut . Grins

Sehr sehr schöner Umbau übrigens Winke

Viele Grüße
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Seite 9 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido