%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
000-000



Anmeldungsdatum: 17.07.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Offline

BeitragVerfasst am: 26.07.12 15:02    Titel: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

Hallo allezusammen,
Ich habe heute ein Programm gefunden womit man den Maßstab umrechnen kann.

Tram-Fan


Wie ihr sehen könnt sind nicht alle Felder ausgefüllt.
Weiß jemand was in den fehlende Felder gehört?

MfG
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
uwer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 121
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 26.07.12 16:26    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

Sag mal Tobias,

Du bist schon älter als 12 jahre, oder ?

Du bist hier seit einer Woche angemeldet, und die Quantität deiner Fragen passt so garnicht zur Qualität.

Das hier ist nicht Google oder Wikipedia.

Du scheinst absolut keine Erfahrung zu haben, möchtest aber sofort einen riesigen Fahrzeugpark bauen.

Fang doch erstmal damit an, ein gekauftes Modell umzubauen.
Da wirst Du schon genug zu lernen haben.

Was die Frage zu dem Programm betrifft, hättest Du uns ja auch mal verraten können, wo man das findet.
Ist aber nicht so schlimm, da ich dieses Softwaremachwerk sowieso völlig beknackt finde.
Warum kann man nicht einfach den Massstab eingeben?
So wie ich sehe müsste es bei der Gewichtsumrechnung auch kg statt g heissen.
Zum Spaß hättest Du ja auch mal was in die Felder eingeben können.
Da hättest du dann selber herausfinden können, wie es geht.

Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben, da man schliesslich durch Fehler mehr Wissen erlangt als durch leichte erfolge.

Gruß
Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2246
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 26.07.12 17:20    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,
ich muss da Uwe recht geben. Traurig
Du möchtest als Anfänger einen Berg besteigen und dann gleich aufs
Matterhorn.Ertrinkend
Sei mir bitte nicht Böse aber das geht nach hinten los. Nachdenklich
Mein Erstlingswerk war auch eine Straßenbahn.Winke
http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=9025
Lese dir meinen Beitrag durch und überlege dir ob du nicht lieber mit einem einfachen Modell anfängst.Lesen
Du hast Bedeutend weniger Stress und es macht mehr Spaß. Razz
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
000-000



Anmeldungsdatum: 17.07.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Offline

BeitragVerfasst am: 26.07.12 18:13    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

@uwer

"Du bist schon älter als 12 jahre, oder ? "
Ja bin ich.

"Du scheinst absolut keine Erfahrung zu haben"
Stimmt habe allerdings schon viel gelernt.

",möchtest aber sofort einen riesigen Fahrzeugpark bauen."
Stimmt auch allerdingst nach und nach.

"Fang doch erstmal damit an, ein gekauftes Modell umzubauen."
Blödsinn hoch zehn ich Kauf mir doch nicht irgendein Fertigbausatz das mich gar nicht interessiert.

"Da wirst Du schon genug zu lernen haben. "
Das würde stimmen wenn ich an anderen Fahrzeuge interesse hätte.


@Botanikus

"ich muss da Uwe recht geben"
Das kann jeder für sich selbst entscheiden, gebe ihm auch zum teil recht.

"Du möchtest als Anfänger einen Berg besteigen und dann gleich aufs
"Matterhorn""
Stimmt allerdings nach und nach

"Sei mir bitte nicht Böse aber das geht nach hinten los."
Bin dir nicht böse jeder hat seine eigene Meinung.

"Lese dir meinen Beitrag durch und überlege dir ob du nicht lieber mit einem einfachen Modell anfängst."
Habe sehr viel gelesen und dadurch auch schon sehr viel gelernt.


MfG
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Krokofütterer



Anmeldungsdatum: 05.05.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 26.07.12 19:16    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

hallo tram-fan


dein ego scheint recht ausgeprägt zu sein (soll kein vorwurf sein)
und dein vorhaben bzw. zeitplan scheint ja auch festzustehen aber merke dir eins bzw. nimms dir zu herzen durch lesen lernt man zwar viel aber praxis lernt man nur während der arbeit deswegen würde ich dir empfehlen erstmal einen umbau zu machen bevor du einen kompletten neubau startest

habe mich selber als erstes an einen neubau gewagt und das endete leider inner tonne

lg michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2246
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 26.07.12 19:46    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,
du hast eine gesunde Einstellung. Lachend
Bis nicht gleich beleidigt sondern ziehst dein Ding durch. gut
Bin gespannt was dabei herauskommt. augen auf
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
bkm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.03.2003
Beiträge: 1636
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 26.07.12 19:57    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

hallo,
das ist mit ner simplen exceltabelle problemlos machbar und flexibler Idee
modellbau und maße in cm Augenrollen

_________________
Bis dann denn
Peter (BKM)
Normal langsam
snoopy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
000-000



Anmeldungsdatum: 17.07.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Offline

BeitragVerfasst am: 26.07.12 20:50    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

@Botanikus

"du hast eine gesunde Einstellung."
Danke Winke

"Bis nicht gleich beleidigt sondern ziehst dein Ding durch"
Weswegen soll ich beleidigt sein. Ich bin 22 Jahre alt und kann mit Kritik umgehen und wenn
ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe ziehe ich das durch.

"Bin gespannt was dabei herauskommt."
Das bin ich auch. Bin aber ganz zuversichtlich das dabei
etwas gutes raus kommt. Winke

@bkm
Danke für deinen Tipp

MfG
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10179
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 27.07.12 08:32    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

Hi,

ich verschiebe diese Diskussion die Tage aufs Abstellgleis.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 246
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 28.07.12 00:09    Titel: Re: Brauche Hilfe bei einem Programm für Maßstabsrechner Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

Deine Frage ist doch einfach zu beantworten:

Die Fläche berechnet sich aus Länge x Breite und das
Volumen aus Länge x Breite x Höhe.

Alles Andere ist schon gesagt.
Viel Spass beim Planen und Bauen

Grüße
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido