%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

LED-Glühbirne für Spur2

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
mf-pur
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.12.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 12.01.21 12:20    Titel: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
wenn ausreichend Nachfrage besteht, würde ich mich bereit erklären, eine Haushaltsglühbirne mit Porzellansockel auch im Maßstab 1:22,5 zu fertigen.

Eine bedrahtete LED ( Anschlussdrähte 150 mm lang, 0,1 mm Kupferlackdraht )
wird in UV-stabilem Acrylglas eingegossen. Der Sockel wird anschließend lackiert. Das Foto zeigt die eigentliche Glühbirne noch unmattiert.
Abstrahlwinkel ca. 120°.
max. Stromstärke 20 mA ( bei ca. 2,9 Volt )
Bei 20 mA ist die Glühbirne sehr hell. Ich betreibe sie meist mit ca. 8 mA.

Im Vorbild gab es diese Glühbirnen mit E27-Sockel von 15 bis 100 Watt.
( Durchmesser des Glaskörpers = 60 mm )

Projekt wurde mangels Nachfrage storniert!


Viele Grüße
Michael


Das Foto zeigt die 1:32-Version

Haushaltsglühbirne Spur2 (mf-pur)


Zuletzt bearbeitet von mf-pur am 13.01.21 09:18, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Dampfboot
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2020
Beiträge: 70
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 12.01.21 14:17    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

Was für Acylglas verwendest Du, und wie kommt das um die LED. Der Prozess würde mich mal interessieren.

Hast Du das mal mit Silikon versucht? - damit könnte ich mir die Herstellung einfacher vorstellen.

_________________
Gruß Rainer - https://radow.org
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
mf-pur
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.12.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 12.01.21 14:46    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

Hallo Rainer,

das Teil wird in Silikonform gegossen.
Ich habe mir dazu ein spezielles gießbares 2K-Harz mischen lassen.

Klares Silikon ist nicht UV-beständig und nicht vergilbungssicher,
deswegen verwenden Fensterbauer schwarzes Silikon.

Grüße
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1678
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12.01.21 16:17    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

Moin Michael,

was hast Du für Pläne für den Sockel mit dem Schraubgewinde, damit man die Lampen später auch vorbildgerecht in ein Fassung schrauben kann?

Viele Grüße

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Maestrale5
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 86
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 12.01.21 21:20    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

Moin Gerd,

M1,2 x 0,25 ist E27 mit einem maximalen Durchmesser von 26,41 mm und einer Steigung von 3,62 mm schon recht nah. Da könnte man in einem 0,3 mm Loch ohne Probleme den Lackdraht hindurchbekommen. Das ganze an einem isolierten Kontakt anlöten oder Punktschweißen und fertig ist die Schraubfassung. Im Keramiksockel muss dann nur die Gegenseite installiert werden.
Loklaternen hatten aber eher Bajonettfassungen B22.

https://www.eisenbahnlampen-ausbesserungswerk.de/onlineshop/ersatzteile-laternen/ (1:1 Ersatzteile)

Viele Grüße
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
eisenbahn-fleischer
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 362
Wohnort: Seifhennersdorf

BeitragVerfasst am: 13.01.21 08:05    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

Hallo Freunde,
Glühlampen mit Bajonettverschluß verbaue ich schon seit Jahren in meinen bekannten Loklaternen. Die komplette Laterne kostet als Bausatz 15,90.
Grüße aus der Oberlausitz
Wolfgang

DR Laterne rot (eisenbahn-fleischer)



DR Laterne weiß (eisenbahn-fleischer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
robby
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.01.21 21:29    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

So ein schnelles Storno😔🧐🤔?! Ich hätte ne Woche gewartet. Mich erreichte ne Anfrage von 30 Stück.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Mattiacus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 412
Wohnort: Hobbyraum

BeitragVerfasst am: 14.01.21 09:09    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

robby hat folgendes geschrieben::
So ein schnelles Storno😔🧐🤔?!


Ja, exakt 1 Stunde und 13 Minuten nach Wolfgangs Posting (nach Bearbeitungseintrag gewertet). Großes Grinsen

_________________
Höllische Grüße
Mattiacus

Never let someone who has done nothing tell you how to do anything!

Fahr' zur Hölle!
SHE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
mf-pur
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.12.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: 14.01.21 18:50    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

@robby
Mich erreichte leider keine Anfrage, weder für 1 Stück noch für 30,
weder per Mail noch per PN.
Schon merkwürdig, wenn man sich anschaut, von wie vielen Leuten der Eintrag im Laufe dieses einen Tages gelesen wurde.

@
Mein Grund für die Eile war ganz einfach, dass ich gerade für 1:32 eine große Anzahl von verschiedenen Glühbirnen fertige und ich nicht für die paar Stück in 1:22,5 die Fertigung 2 Wochen später nochmal hochfahren wollte.

Sollte eine nennenswerte Stückzahl zusammenkommen, wäre ich natürlich bereit, trotzdem eine Kleinserie aufzulegen.

Viele Grüße
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
robby
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.01.21 21:36    Titel: Re: LED-Glühbirne für Spur2 Antworten mit Zitat

Da wo ich Reklame dafür gemacht habe, musste ich jetzt mitteilen, daß das Projekt eingestellt wurde. Gerade in unserem Sektor dauert es ein wenig, bis die Bestellungen eingehen. Mich erreichte eine gesamte Stückzahl von 50. Denen nun zu schreiben das es doch ginge, mmhh. Ich hätte auch so 5-10 Stück genommen.

Falls es irgendwann klappen sollte, mache ich nochmal Werbung. Und vll gibt es ja irgendwann nochmal die tole Weichenlaterne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido