%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fidos kleine Live-Diesel Drasine

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10208
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 08.03.04 22:41    Titel: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Hallo Freunde,

ich bastele seit gut 2 Wochen an meiner nächsten Draisine. Diesmal hatte ich die Schnappsidee, das Modell mit Live-Diesel Antrieb zu bauen und diesen mechanisch nach einer Idee vom Ottmar anzutreiben. Die Konstruktion insgesamt ist aber neu und sehr experimental. Heute habe ich den Motor das erste Mal angelassen und das Teil fuhr den ersten Meter. Da war ich echt erleichtert und nun traue ich mich auch, erste Bilder davon zu zeigen:





Der Motor ist ein Traxxas 1.5 (2.5 ccm) mit E-Starter und springt traumhaft an. Sowas habe ich noch nie erlebt: Sprit in den Tank, Akku angeschlossen, auf den Knopf gedrückt und schon lief er. Und das bei einem nagelneuen Motor ohne Einstellungen.

Der Antrieb erfolgt mechanisch auf zwei Reibscheiben, die gleichzeitig Kupplung und Wendegetriebe darstellen. Dazu wird der ganze Motor mit einem Servo geschwenkt. Von der Reibscheibe geht es mit einem selbstgebauten Getriebe auf die Hinterachse. Das ganze ist recht knifflig, da es sehr eng zugeht und ich fast alle neu bauen muss. So ist auch der Auspuffkrümmer selbst hart gelötet.

Ich werde sicher noch weitere Details der Konstruktion zeigen, aber als nächstes kommt der Schalldämpfer mit Ölabscheider an die Reihe. Ob ich bis zum Draisinenwettbewerb fertig werde weis ich nicht, aber notfalls können wir das das Enddatum verschieben Grins

Zu tun ist noch:
* Schalldämpfer mit Ölabscheider
* Elektrik
* Servogesteuerte Bremse
* Neues Fahrhaus in 1:22,5
* Hintere Aufbauten mit Türen

PS: Die Schwungscheibe und Kleinteile drehte mit Marco, da meine Drehbank exakt im dem Moment aufgab, als ich mit dem Drehen begann. Vielen Dank dafür an Marco.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kniffo
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.11.2003
Beiträge: 203
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.03.04 22:54    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

Respekt, aber laß uns auch noch ´ne Chance beim Draisinenwettbewerb. Lachend

Viele Grüße aus DD

_________________
Geht los
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Otter1
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 2583
Wohnort: Krähwinkel

BeitragVerfasst am: 08.03.04 23:15    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Tach Kniffo,

mach Dir keine Sorgen. Mit so einem Spermülltransporter kommt man beim Draisinenwettbewerb noch nicht mal in die Vorrunde.

Sieht aber sehr interessant aus. Und wie ich Fidos Arbeiten so kenne, funktioniert es wahrscheinlich auch noch. Was macht der nicht alles, um bloß keine Gleise putzen zu müssen.

Grüße

Otter 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
ottmar
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 1719
Wohnort: Schwelm

BeitragVerfasst am: 09.03.04 16:46    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

geniales Teil! Herzlichen Glückwunsch!

...ich werde wohl keine Chance mehr mit meinem primitiven Unimog haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Bommel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2003
Beiträge: 1004
Wohnort: hauptsache warm

BeitragVerfasst am: 09.03.04 17:17    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

GEIL!!! Yau Habenwollenhabenwollen! Sehr glücklich Lachend Respekt

Hi Fido,

in welchem Drehzahlbereich läßt sich denn der Motor regeln - resp. in welchem Geschwindigkeitsbereich rennt denn die "Kiste"?

Schöne Grüße

Bmmel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10208
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 09.03.04 18:32    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Hallo Ottmar,
falls ich gewinne, teile ich (meinen) Preis mit Dir, da von Dir ja die Idee der Kupplung stammt. Außerdem wird Dein Unimog sicher wieder Klasse.

Hi Bommel,
ohne Schalldämpfer konnte ich den Motor noch nicht einstellen, aber ein guter Klang ergibt sich nur im unteren Drehzahlbereich. Dank der großen Schwungscheibe kann ich langsam "tuckern" und schnell fahren will ich eh nicht. Die Gesamtübersetzung ist 10:1 im Getriebe und ca. 3:1 in der Kupplung.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Stoffel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.07.2003
Beiträge: 3970
Wohnort: Via Montana

BeitragVerfasst am: 09.03.04 21:27    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

Da hast Du ja ein phantastisches Gefährt auf die Räder gestellt. Am liebsten würde man da ja sofort einen Kavalierstart machen und losbrausen. Ich hoffe, das Ding mal live vor die Augen zu bekommen.

Respekt Respekt Respekt

Aber ein paar Fragen drängen sich natürlich sofort auf: gruebel
Aufzählung reicht ein Führerschein der Klasse 3 zum Betreiben aus Frage
Aufzählung gilt beim Fahren Helm- und Gurtpflicht Frage
Aufzählung wie sieht´s mit dem Umweltschutz aus: Biodiesel, 3-Wege-Kat Frage

Gerade letzter Punkt ist sehr wichtig, ich gehe da mit gutem Beispiel voran: Schlaumeier
Aufzählung Alle E-Loks habe ich mit Ökostromweichen ausgerüstet. Die lassen nur die guten Elektronen aus Wind- und Wasserkraft durch. Die anderen werden sofort wieder zurückgeleitet, vor allem die bösen floureszierenden aus Atomkraft. Verdrehter Teufel
Aufzählung Meine Dampfloks betreibe ich ausschließlich mit heißer Luft, die vom Management in der Firma, in der ich arbeite, in schier unbegrenzter Menge und kostenlos zu Verfügung gestellt wird. Winke

Lachend Lachend Lachend

Mit Gruß vom Stoffel Scherzkeks
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10208
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 10.03.04 21:24    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Stoffel hat folgendes geschrieben::

Aber ein paar Fragen drängen sich natürlich sofort auf: gruebel

Hallo Stoffel,
vielen Dank. Ich finde das sehr gut, das hier auch sinnvolle Fragen z.B. zur Sicherheit und zum Umweltschutz gestellt werden.
Zitat:
Aufzählung reicht ein Führerschein der Klasse 3 zum Betreiben aus Frage

Ja, Du kannst die Drasine sogar mit einem Mofaführerschein fahren, da die Geschwindigkeit unter 25km/h liegt. Also dürfte sogar unser Max 25 kmh damit fahren.
Zitat:
Aufzählung gilt beim Fahren Helm- und Gurtpflicht Frage

Ein guter Punkt, ich werde Hinweisschilder im Führerhaus anbringen. Am besten auch ein Max 25 km/h-Schild.
Zitat:
Aufzählung wie sieht´s mit dem Umweltschutz aus: Biodiesel, 3-Wege-Kat Frage

Tia, mit heißer Luft aus Nürnberg kann ich leider nicht fahren, da ich ja keinen Stirling-Motor haben. Nun dachte ich an Fo-Rum als Treibstoff. Die Bommel-Sau läuft damit ja auch prima.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Max 25 Kmh
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 1261
Wohnort: Langen / Hessen

BeitragVerfasst am: 13.03.04 01:04    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

echt Goil! Respekt Zunächst stelle ich aber bitte nicht böse sein zwei unlautere Absichten fest: 1.) Du willst uns Wettbewerber demoralisieren Ertrinkend aber wir lassen uns nicht unsere Felle wegschwimmen. Und 2.) Du willst die deadline verschieben. Also jetzt bin ich dagegen!

Wobei sich natürlich noch viel mehr technische Fragen aufdrängen, aber die möchte ich bei einem Ortstermin stellen dürfen. Meine Draisine ist für so einen Antrieb zu klein, ansonsten bin ich auch dafür: nur Elektroloks mit Elektromotor! Dieselfahrzeuge mit Diesel! Dampfloks nur mit Dampf!

Otter ist sicher der Fachmann für Erfahrung mit solchen Antrieben. Wenn ich dann eines fernen Tages, wenn ich an meinen T30/31 gehe, Euch beide um Rat fragen darf.... Sieht aber bis jetzt auch für einen ausgewachsenen Triebwagen innenraumfüllend aus. Müßte natürlich dann unterflur unterzubringen sein. Mein kleinster Diesel ist ein Cox 0,33 ccm aus meiner Flugmodellbauzeit, den habe ich aber noch nicht wiedergefunden.

Zunächst backe ich weiter meine bescheidenen kleinen Brötchen. Bis dann!

Herzliche Grüße
Max.

_________________
Schnell - aber nicht zu schnell!
Maßstäblich - aber nicht perfektionistisch!
Funktional - soweit es geht!
Hauptsache selbstgebaut!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Otter1
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.02.2003
Beiträge: 2583
Wohnort: Krähwinkel

BeitragVerfasst am: 13.03.04 10:27    Titel: Re: Fidos kleine Live-Diesel Drasine Antworten mit Zitat

Tach,

[quote]
Zitat:
Otter ist sicher der Fachmann für Erfahrung mit solchen Antrieben. Wenn ich dann eines fernen Tages, wenn ich an meinen T30/31 gehe, Euch beide


Otter hat überhaupt keine Ahnung oder Erfahrung mit solchen Antrieben. Der ist zwar zu allem fähig, aber zu nix zu gebrauchen. Falls aber mal ein Diesel fachgerecht gestrichen werden soll, kann kann er möglicherweise aushelfen.

Grüße

Otter 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido