%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Modellguss, Formenbau & 3D-Druck

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kauselmann Pforzheim



Anmeldungsdatum: 07.04.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 75177 Pforzheim

BeitragVerfasst am: 14.04.20 14:27    Titel: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Buntbahn-Forums,

Wir, die Firma Bernhard Kauselmann GmbH & Co.KG, würden gerne die Gelegenheit nutzen um uns in kurzen Sätzen bei Ihnen vorzustellen.

Als industrielles Dienstleistungsunternehmen bieten wir sowohl im Schmuckbereich als auch zu großen Teilen im Modellbausektor die Herstellung von Rohgussteilen und technischen Halbfabrikaten.
Ob Messing, Stahl oder Eisen bis hin zu Gold oder Platin gießen wir auf individuellen Kundenwunsch im Mengenbereich eins bis mehrere zehntausend.

Zahlreiche Kunden aus dem Modellbau nutzen die Vervielfältigungsmöglichkeiten der Gusstechnik. Ob Zahnräder, Kupplungen, Schornsteine, Fahrzeugketten, die Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten für Gussteile ist schier unbegrenzt.
Gerne wird Messing verwendet.
Neusilber kommt zum Einsatz, wenn Leitfähigkeit verlangt wird z.B. bei Schienenteilen oder Fahrzeugrädern.
Um eine extrem hohe Festigkeit zu erreichen gießt man in Stahl.

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Vakkuumguss und über 15 Jahren Erfahrung im 3D-Druck sind wir Ihr Spezialist mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten!

Haben Sie Fragen? Oder wollen Sie mehr Erfahren?
Dann besuchen Sie doch gerne unsere Webseite:

https://kauselmann.com/modellbau/

oder schreiben uns direkt an:

info[at]kauselmann.com



Wir freuen uns von Ihnen zu hören und wünschen allen eine gute Zeit!


Bernhard Kauselmann GmbH & Co.KG
Am Hauptgüterbahnhof 9
75177 Pforzheim
Telefon: +49 7231 – 58 70 14 0
Telefax: +49 7231 – 58 70 14 99
E-Mail: info[at]kauselmann.com


Zuletzt bearbeitet von Kauselmann Pforzheim am 15.04.20 06:57, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
IBT.Schulz
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 97
Wohnort: Berlin-Friedrichshagen

BeitragVerfasst am: 14.04.20 19:08    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Drucksehr zufriedener Kun Antworten mit Zitat

Hallo Firma Kauselmann,
ich bin seit über 10 Jahren ein sehr zufriedener Kunde, Qualität gut und schnelle Ausführung meiner Bestellungen sind immer gewährleistet.
Hier mal 2 Prellbockteile aus Neusilber in Spur 0
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=950x10000:format=jpg/path/sc12f524643034fb5/image/ia196b4b0744b653e/version/1583844665/image.jpg
Aus Berlin; Michael Schulz
Schulzmodellbahnen.de


Zuletzt bearbeitet von IBT.Schulz am 14.04.20 20:02, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4178

BeitragVerfasst am: 14.04.20 19:43    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Hallo Herr Kauselmann,

ich finde es sehr nett das Sie sich mit Ihrer Firma hier vorstellen. Kannte Ihre Firma vorher nicht. Der Modellbau mit 3D Modellen welche vorher am CAD erstellt werden wird ja populärer.
Wie ich Ihrer Internetpräsenz entnehme drucken sie auch in Wachs. Das bedeutet das man nicht mehr zwingend eine Silikonform benötigt und praktisch den Wachsling nur noch am Gussbaum anbringen muss und dann ab zum Einformen.

Dazu noch im Ländle daheim wo man sich vielleicht auch mal persönlich treffen kann.

Freut mich.

Beste Grüße,

Marco Weigel

_________________

Mein YT-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCygNs7kZ3-UlkEJpF1gK2Bw?view_as=subscriber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3934
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 14.04.20 20:15    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Ich habe schon verschiedene Projekte mit der Fa. Kauselmann durchführen können - auch, wenn's mal etwas kniffliger wurde. Hier z.B. aus diesem Thread:

Hydrostat hat folgendes geschrieben::
Die Gussteile sind da und alles passt ohne Nacharbeit.




Und ist maßstäblich und funktionsfähig ...







... bis auf die zu grobe Kette.





Selbst der konische Bolzen und der Bügel mit 0,4 mm Wandstärke sind sauber gekommen.





Ein Bild sagt doch mehr als tausend Worte zu Aufbau, Umsetzung und Funktion, oder?

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
IBT.Schulz
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 97
Wohnort: Berlin-Friedrichshagen

BeitragVerfasst am: 14.04.20 20:15    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Hallo Marco Weigel,
seit ca.4 Jahren fertigt Firma Kauselmann meine Urmodelle für unsere Kleinserienfertigung per 3D-Druck in Wachs nach unseren Konstruktionen.Das klappt sehr gut.Sicherlich wird Herr Kauselmann noch ausführlich antworten.Kann Firma Kauselmann nach meinen Erfahrungen sehr empfehlen.
Michael Schulz/Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kauselmann Pforzheim



Anmeldungsdatum: 07.04.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 75177 Pforzheim

BeitragVerfasst am: 15.04.20 15:31    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Guten Tag Herr Weigel, Herr Schulz und Herr Gerisch,

erst einmal vielen lieben Dank für Ihre Nachrichten. Es ist schön von Ihnen zu hören (und zu sehen). Auch ein herzliches Danke dafür, dass Sie so schnell und positiv auf unseren Beitrag geantwortet haben.


Ein extra Hallo noch an Herrn Weigel mit einer Antwort auf Ihr Anliegen:
Wir können Modelle aus „Kunststoff“ drucken, aber auch wie Sie richtig bemerkt haben auch aus gießfähigem Wachs. Die Plotkosten sind aber trotz voranschreitender Technik immer noch ziemlich hoch, so dass eine Serie eher selten komplett gedruckt wird.

In aller Regel wird nach wie vor abgeformt, wobei dies auch direkt vom Wachsplot sein kann. Sollten Sie noch etwas an dem Teil nachbearbeiten wollen, dann kann der Wachsplot einmal direkt in Messing gegossen werden und es kann vor dem Abformen z.B. noch etwas geglättet oder angebracht werden.
Die Form wird dann nicht vom Plot sondern vom so entstandenen Messingmodell erstellt. Wir empfehlen heutzutage eine Silikonform sowohl für Abformungen aus 3D-Drucken, als auch für Messingurmodelle. Die Haltbarkeit und Präzision hat sich in den vergangenen Jahren extrem verbessert, der Schwund mit ca. 1% ist auch leichter unter Kontrolle zu bekommen, als die 3,5% Größenverlust durch eine Gummiform. Beim Bau des Modells egal ob händisch oder über CAD muss diese Größenzugabe mit einberechnet werden um passgenaue Teile zu erhalten. Achtung bei sehr massiven Teilen kann der Schwund auch höher ausfallen.
Wir hoffen wir konnten Ihnen mit dieser Angabe schon etwas helfen,

Herzliche Grüße (aus dem Ländle)

Ihr Kauselmann Team

_________________
3D Druck, Formen­bau oder Gußteile...
Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Gusstechnik sind wir Ihr Spezialist für Modellbauteile.

Bernhard Kauselmann GmbH & Co.KG

Telefon: +49 7231 – 58 70 14 0
E-Mail: info[at]kauselmann.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
VGC



Anmeldungsdatum: 08.10.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 09.05.20 15:04    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Hallo Kauselmann-Team (ich weiss ja nicht, wer von Ihnen hier schreibt Winke ),

meines Wissens wird die Seite www.dampf-modell-bahn.de gern als Einstiegsseite für grosse Gartenbahnen empfohlen. Es kann sicher nicht schaden, wenn Sie Herrn Karl um einen Eintrag dort unter www.dampf-modell-bahn.de/lief.htm bitten - die einzige dort aktuell eingetragene Giesserei ist sehr weit weg vom Ländle, und allein deshalb hätte ich da schon gewisse Vorbehalte und würde einem lokalen Anbieter den Vorzug geben.

Eine andere Giesserei aus Ihrer Nähe, genau gesagt aus Wurmberg, hatte ich dort mal aufgrund eigener einschneidender Erfahrungen sehr schnell wieder entfernen lassen. Dort wurde wohl mal einem Kooperationspartner die Frage gestellt "Toleranzen - was ist das???" Winke
Sowas vergisst man nicht so schnell, wenn dafür Zeit, Geld und Kilometer von vornherein umsonst investiert hat.

Ihnen viel Erfolg und glaubwürdige Kunden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kauselmann Pforzheim



Anmeldungsdatum: 07.04.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 75177 Pforzheim

BeitragVerfasst am: 11.05.20 15:35    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Sehr geehrter VGC,

Wir freuen uns über Rückmeldungen hier im Buntbahn-Forum und auch auf der von Ihnen Empfohlenen Seite Dampf-modell-bahn.de.
In den nächsten Beiträgen versuchen wir auch ein paar allgemeine Tipps zu Gussmodellen und Formenbau zu geben bzw wiederkehrende Fragen zu beantworten.

Wir danken Ihnen recht herzlich und wünschen einen guten Start in diese Woche.
Bleiben Sie gesund!

Ihr Kauselmann-Team

_________________
3D Druck, Formen­bau oder Gußteile...
Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Gusstechnik sind wir Ihr Spezialist für Modellbauteile.

Bernhard Kauselmann GmbH & Co.KG

Telefon: +49 7231 – 58 70 14 0
E-Mail: info[at]kauselmann.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kauselmann Pforzheim



Anmeldungsdatum: 07.04.2020
Beiträge: 7
Wohnort: 75177 Pforzheim

BeitragVerfasst am: 13.05.20 15:23    Titel: Re: Modellguss, Formenbau & 3D-Druck Antworten mit Zitat

Liebe Mitglieder des Buntbahn-Forums,

in den nachfolgenden Einträgen möchten wir einige wiederkehrende Fragen beantworten, welche immer wieder in der Zusammenarbeit mit Kunden aufkommen.


Zuerst möchten wir auf die Anfertigung und Zusammenstellung von Gussmodelle eingehen.

Im Modellbau werden Kleinteile sehr oft auf sogenannten Gussästen zusammengefasst um rationell und günstig produzieren zu können.
Hierbei gibt es verschiedenste Dinge zu beachten. Zum einen muss eine gute Abformbarkeit gegeben sein, dazu gehört, dass die einzelnen Teile möglichst in einer Ebene ausgerichtet sind.
Der Abstand zwischen den Teilen sollte auch so gewählt sein, dass der Formenbauer mit dem Skalpell die Form noch präzise schneiden kann, sonst kommt es zu unerwünschten Trennfugen.
Hier ist manchmal schon ein klein wenig mehr Platz der Qualität sehr förderlich. Für den Preis kann eine zu große Astlänge wiederum negative Auswirkungen haben . Der Vorteil, welcher sich durch das Anbringen verschiedener Teile an einem Gusskanal ergibt, ist dann nicht mehr gegeben. Aus preislicher Sicht ist die beste Astlänge inklusiv Gusskanal 4,5 cm. So können die runden Gießküvetten optimal ausgelastet werden.
Längere Äste sind sperrig, nehmen beim Gießvorgang eher mehr Platz weg oder müssen dann schon wieder geteilt werden.


Gussmodelle (Kauselmann Pforzheim)



Fortsetzung im nächsten Beitrag..

Falls sich Ihnen zu diesem oder anderen Themen weitere Fragen stellen sind wir gerne bereit diese zu beantworten.
Wir freuen uns von Ihnen zu lesen und wünschen allen eine angenehme Woche.

Ihr Kauselmann-Team

_________________
3D Druck, Formen­bau oder Gußteile...
Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Gusstechnik sind wir Ihr Spezialist für Modellbauteile.

Bernhard Kauselmann GmbH & Co.KG

Telefon: +49 7231 – 58 70 14 0
E-Mail: info[at]kauselmann.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido