%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wismarer Schienenbus in Regelspur

Gehe zu Seite Zurück  1, 2 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
robby
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 311

BeitragVerfasst am: 10.04.20 20:48    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

Starke Bilder 💪
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 306
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 29.06.20 23:04    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nachdem Tobias die klobige Aufstiegsleiter moniert hat machte ich mir Gedanken wie man diese ohne 3D Druck filigraner fertigen könnte.

Feiner geht's mit alten Fingern nicht mehr und ich denke, dass der Bus dann auf der Anlage von Tobias die Arbeiter in die Fabrik bringen und die Kantine versorgen kann.


P1000849 (Z13)



P1000851 (Z13)



P1000853 (Z13)



P1000855 (Z13)


Ich hoffe dass die Handarbeit akzeptiert wird Lachend

und grüße herzlichst
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
berndkreimeier
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.05.2010
Beiträge: 25
Wohnort: Hettenleidelheim

BeitragVerfasst am: 30.06.20 08:33    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

GuMo Manfred,
die Leiter ist dir gut gelungen, auch der Ausklappmechanismus ist simpel aber zeitgerecht. Ein kleines Wermutströpfchen ist die erste Stufe in Taillenhöhe. Da hat es der Reisegast viel einfacher😉.

LG Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 306
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 30.06.20 13:33    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

Hallo Bernd,

Du hast recht, unten könnte man noch eine Stehfläche einbauen, war auf den vorhandenen Bildern nicht eindeutig zu erkennen.

Aber das Scharnier war schon so wie gemacht

Bildschirmfoto_2020-04-13_um_13_57_59 (Z13)


Vielleicht fällt mir noch was ein.

Viele Grüße
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4083
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 30.06.20 20:12    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

Manfred,
ich bin begeistert. Und meine sozialist. Arbeiter haben an der Leiter sowieso
nichts zu suchen.Ein Trittbrett unter dem Wagenkasten wie im Original
anzubringen, dürfte Dir bestimmt sehr große Schwierigkeiten bereiten, dagegen ist die
filigrane Leiter ja ein Klacks.... gruebel
meint
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
rhb fan
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 846

BeitragVerfasst am: 01.07.20 10:19    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

Lieber Manni,

hervorragend gelungen, ich wusste gar nicht, dass Du auch Fahrzeuge baust, die sich ohne Dampf und ohne Zahnrad fortbewegen!

Kleine Frage, welchen Fahrregler von CTI hast Du eingebaut?

Gruß
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 306
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 02.07.20 17:30    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,

ja ich wollte ein Spur II Fahrzeug um auf der Anlage von Tobias fahren zu können und mein erster "Versuch" die V52 hat schnell den Besitzer gewechselt. Danach dachte ich an ein Modell des Wismarer Schienenbus, welchen es auch Regelspurig gab. Zwischenzeitlich kam viel anderes dazwischen, auch eine Echtdampflok in Regelspur, aber nun ist es ja fertig geworden das Schweineschnäutzchen.
Es hat auch ein weiters Trittblech an der Aufstiegsleiter gegeben und nun wartet er auf den ersten Einsatz.
Als Regler habe ich den Thor 4 HF Taurus verwendet. HF damit kein Regelgeräusch auftritt und die verwendeten Faulhaber-Motoren ziehen so wenig Strom dass ich auch bei dem Taurus-Regler noch einen Widerstand parallel zum Motor einbauen musste um überhaupt eine Regelung zu erhalten.

Wäre schön Dich mal wieder zu treffen wenn Du im Ländle bist.

Viele Grüße
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 13713
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.07.20 20:58    Titel: Re: Wismarer Schienenbus in Regelspur Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

Zitat:
Feiner geht's mit alten Fingern nicht mehr …

Na, da müssen sich auch die ein oder anderen jüngeren Finger (u.a. die meinen) anstrengen so eine filigrane Leiter zu löten ja .

Schön geworden Ausruf


Findet auch der

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido