%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1329
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 04.01.20 01:34    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Ueber die Feiertage tat sich nicht sehr viel. Immerhin habe ich eine Kiste gelasert, die die Zuendung versteckt, einen Sitz und den Auspuff konstruiert, die Sanjaya beide in 3D als "Anschaungsmodell" gedruckt hat. Ausserdem wurde eine 1:10 Action-Figur beschafft, die normalerweise in Rock-Crawlern Dienst tut. Warum am Guertel eine Pistole in einem Halfter sitzt, ist mir nicht ganz klar. Jedenfalls habe ich sie entfernt, da z.B. Wildschweine sicher vor dem ratternden Gefaehrt freiwillig Reissaus nehmen und Klapperschlangen in Deutschland eher selten sind Grins . Die schwarze Batteriekiste verschwindet noch unter dem Rahmen und der Sitz bekommt eine vernuenftige Halterung, aber man kann sehen, wie das Gefaehrt mal aussehen wird:



Fuer die naechsten Monate muss ich meine Projekte priorisieren, da ich mich langsam auf meinen Umzug nach Deutschland vorbereiten und alle Arbeiten vorziehen muss, die Maschinen meiner Freunde hier in den USA erfordern.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1329
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 13.01.20 21:53    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Inzwischen hat der Fahrer einen richtigen Sitz (Farbe = gerade vorhandenes Material), die Batterie fuer die Zuendung ist im Rahmen untergebracht, es gibt einen Schalter mit LED und der Auspuff ist von Sanjaya aus Aluminum gedreht worden. Die provisorische Anhaengekupplung aus Kunststoff wird noch durch einen Zamak Guss ersetzt, wenn wir den 3D Druck von Wachs beherrschen.



und



Der neue Tank ist hier auch schoen zu sehen. Uebermorgen kommt ein Freund aus Deutschland und bringt ein Planetengetriebe mit (gestiftet von Dampfspieler nach einer Anregung von Thomas). Einbau vermutlich erst in einigen Monaten nach meinem Umzug. Samstag wird die Lok wieder in Betrieb sein. Als Wagen dachte ich, Torfloren zu bauen. Christoph hat mir ein paar Bilder von aehnlichen Wagen geschickt.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1329
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 14.02.20 04:40    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Es gelang uns, das Planetengetriebe aus dem alten Schrauber auszubauen. So sieht das jetzt aus:



Das Material der Zahnraeder scheint ein sehr hartes Sintermaterial zu sein, das sich selbst mit Hartmetallwerkzeugen nur schwer bearbeiten liess. Auf die messingfarbene Buchse im Vordergrund (wird noch durch Bronze ersetzt) kommt noch das antreibende Stirnzahnrad, das Innenzahnrad wird mit einem Kugellager auf dem linken Bund gelagert und die Bremse fasst dann das Innenzahnrad. Teile sind in China bestellt; leider gibt es wegen des Virus Verzoegerungen in der Post.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1329
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 25.04.20 02:13    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Nachdem endlich die Kugellager eintrafen, konnte es am Planetengetriebe weitergehen. Da meine Werkstatt teilweise eingemottet ist, hat mein Freund Dennis die Dreharbeiten uebernommen:



Das Bild zeigt das Hohlrad mit den Planeten und das Sonnenrad mit dem angeflanschten Antriebszahnrad. Das zweite Bild ist von der anderen Seite aus aufgenommen und zeigt das Hohlrad mit angeflanschter Kupplungsglocke, die ihrerseits ueber ein Kugellager mit dem Planetentraeger verbunden ist:



Im Betrieb wird die Kupplungsglocke gebremst und damit das Getriebe wirksam gemacht. Die Uebersetzung der Planetenstufe betraegt 1:3, wobei das Gesamtverhaeltnis jetzt bei den gewuenschten 1:15 liegt. Allerdings kann ich das Getriebe noch nicht einbauen, da ich zwischen den Radsaetzen noch Platz schaffen muss.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Fozzibaermopped
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 318
Wohnort: Solingen

BeitragVerfasst am: 25.04.20 09:57    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Das Projekt ist sehr interessant. Ich finde es ganz toll, wie hier verschiedene Komponenten (Fahrgestell Flammenfresser- Lanz, Hit&Miss- Motor, Akkuschrauber-Getriebe) miteinander kombiniert werden und dabei so eine tolle Lok raus kommt. Eine Frage habe ich noch: Weiter oben wurde die Idee geäußert, die Drehzahl des Motors mit weicheren Fliehkraftregler- Federn zu verringern. Wurde das schon umgesetzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1329
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 05.06.20 19:54    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Hi Fozzibaer,
Das Ganze ist ja auch nicht mit den masstaeblichen Arbeiten Anderer hier zu vergleichen; es war mehr ein Spassprojekt. Allerdings halte ich es mit dem beruehmten "LBSC", dem Vater des Live Steam Hobbies. Er hat mehr Wert auf die Funktion gelegt. Trotz fast kompletter Stillegung meiner Werkstatt konnte ich noch Planetengetriebe und Kupplung einbauen, wobei die Kupplungsbetaetigung noch provisorisch ist. Der Kupplungsbelag ist Hartholz, das gegen das Gehaeuse des Planetengetriebes gepresst wird. Gleichzeitig wird mit dem Getriebe eine Untersetzung von 1:3 erreicht. Zusammen mit den Zahnraedern und den Ketten ergibt sich eine Gesamtuntersetzung von 1:15, die ich von Anfang vorhatte. Die Lok faehrt jetzt schoen langsam (zu langsam fuer einige Zuschauer Winke ):




Wahrscheinlich wird jetzt bis Ende des Jahres Nichts mehr passieren. An Thomas nochmals vielen Dank fuer die Idee mit dem Schrauber.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1329
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 30.06.20 18:04    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Heute geht es los mit dem Umzug. Vorher haben mein Freund Dennis und ich noch ein letztes Mal die Hit&Miss-Feldbahnlok ueber meine (schon leicht verkommene) Gartenanlage geschickt. Mit dem neuen Getriebe faehrt sie jetzt schoen langsam. Allerdings muss ich eine gehoerige Last anhaengen, damit der Motor oefters zuendet oder ich baue den Fliehkraftregler aus. Das Auspuffgeraeusch ist mit dem Abgasrohr wesentlich besser, speziell wenn man einen Lautsprecher hat, der die Baesse gut wiedergeben kann. Man beachte auch die High-Tech Loesung fuer die Arretierung des Kupplungshebels. Er wird von einem Gummiband gehalten - feldbahnmaessig halt, bzw. keine Zeit mehr fuer eine endgueltige Loesung Winke . Hier ein Video dieser allerletzten Fahrt:

https://youtu.be/Z8EkSngPuZo

Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Battli
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.09.2011
Beiträge: 364
Wohnort: Somerset West/Cape Town

BeitragVerfasst am: 30.06.20 21:46    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Hallo Henry!
Die Lok hat doch genau die richtige Geschwindigkeit! Schoen zu verfolgen, herrlich der Sound.
Cheers
Battli

_________________
Meine Website: www.trainmaster48.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido