%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Freie 2D CAD Software

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Thomas Engel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 812
Wohnort: Solingen, an der Ätzmaschine

BeitragVerfasst am: 30.05.19 13:43    Titel: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Winke Hallo Zusammen,

auch wenn man heute schon viele, kleine Konstruktionsaufgaben für den Modellbau in vektorbasierenden DTP Programmen wie InkScape, Corel Draw oder Illustrator erledigen kann, hat 2D CAD Software für die anspruchsvolleren, zweidimensionalen Arbeiten immer noch seine Berechtigung - schließlich brauchen die mit diesen Daten funktionierenden Maschinen wie CNC Dreh- und Fräsmaschinen, Folienplotter, Wasser-, Laser- und Plasmaschneider oder Drahterodiermaschinen saubere 2D Datensätze für ihre Arbeit.

Auch bei der Umwandlung von 3D CAD Daten für zweidimensionale Arbeitsgänge wird oft der Einsatz eines 2D CAD Programmes empfohlen oder erforderlich.

Ich fasse es mal so zusammen, das 2D CAD ein Hilfsmittel ist, das man im maschinengestützten Modellbau braucht, gut erlernbar, aber auch bezahlbar sein muß. Vor allem wegen letzterem ist freie CAD Software hier meine erste Empfehlung.

Meine Empfehlung heißt LibreCAD, das für macOS, Windows und Linux verfügbar ist:

- Der Link zur Homepage: https://www.librecad.org/

- Wikipedia meint dazu https://de.wikipedia.org/wiki/LibreCAD

- die Downloadseite: https://www.librecad.org/#download

Was meint Ihr dazu? Habt Ihr Erfahrungen und / oder kennt Ihr Alternativen?

Viele Grüße aus dem Bergischen Land

von

Brennender Teufel Thomas Engel

_________________
Unsere Seite über Beschilderung und Ätztechnik - 1:1 und im Modell : www.AeHC.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Major Tom
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 84
Wohnort: Transdanubien. am Balaton

BeitragVerfasst am: 30.05.19 16:21    Titel: Re: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Hallo Thomas & Hobbykollegen,

danke für den Link, werde ich ausprobieren,
mal sehen ob das Programm auf meinen antiken Rechnern läuft.

Bericht wird folgen....
Winke

Nette Grüße aus Ungarn,
Dieter

_________________
Es kracht, es zischt, zu sehen is nischt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
der koni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beiträge: 381
Wohnort: Münsterland

BeitragVerfasst am: 30.05.19 16:31    Titel: Re: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Danke für die Anregung Thomas!

Ich bin schon längere Zeit auf der Suche nach einem Ersatz für das alte Graphic Works 5.o der verblichenen Fa Data Becker, das ja nur bis WIN XP lauffähig ist.
Die 10 er Version, die auch auf WIN 7 laufen soll, ist auch nicht mehr zu bekommen.
Ein Einsatz des Grafic Works 5 auf moderneren Rechner scheitert leider schon daran, daß auf den Rechner XP nicht und teilweise nicht mal mehr WIN 7 läuft.

Jau Dieter, da wäre ich an Erfahrungen mit Librecad natürlich sehr interessiert.

Gruß
Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Maestrale5
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 63
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.05.19 17:33    Titel: Re: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

wenn es nur darum geht Windows XP Programme weiter zu nutzen, kann man sich eine Instalation inklusive Virtueller Maschine von der Microsoft Seite für Windows 8 oder 10 herunter laden und installieren.

Hier gibt es eine Beschreibung:

https://praxistipps.chip.de/windows-10-xp-mode-installieren-so-gehts_51117

Das XP in der Virtuellen Maschine läuft viel stabiler als XP früher direkt auf dem Rechner.

Grüße
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 627
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 30.05.19 23:04    Titel: Re: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Hallo,

ich mache seit Jahren gute Erfahrung mit Solid Edge von Siemens in 2D gratis zu bekommen. Das 3D ist kostenpflichtig. Zu finden auf der Seite von Siemens.

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1215
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 31.05.19 04:11    Titel: Re: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Ich habe lange Zeit QCad (Vorlaeufer von LibreCad) verwendet und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Inzwischen benutze ich Alibre auch fuer 2D Designs, ueberlege aber, wieder LibreCad etwas oefter anzuwenden, speziell als "Standard" fuer unsere Gruppe.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Thomas Engel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 812
Wohnort: Solingen, an der Ätzmaschine

BeitragVerfasst am: 31.05.19 11:43    Titel: Re: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Winke Hallo Henner,

genau diese Interaktion zwischen Modellbauern spricht für die Verwendung kompatibler Software. Es muß nicht das gleiche Programm in der gleichen Version sein - es "genügt", wenn die Daten 100% kompatibel sind.

Mit freier Software habe ich übrigens schon etliche Kompatibilitätsprobleme bei mir zugesandten Daten lösen können, ohne um Neuzusendung der Daten in einem anderen Format bitten zu müssen.

Kurzer Gruß

Brennender Teufel Thomas Engel

_________________
Unsere Seite über Beschilderung und Ätztechnik - 1:1 und im Modell : www.AeHC.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1215
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 31.05.19 15:42    Titel: Re: Freie 2D CAD Software Antworten mit Zitat

Fuer die Umsetzung dxf->G-code verwenden wir CamBam (http://www.cambam.info/). Die freie Version laesst bis zu 2000 Zeilen G-code zu. Inkscape war uns zu beschraenkt in den Moeglichkeiten.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido