%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

BR 52 in Spur 2

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 1313
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

BeitragVerfasst am: 25.08.19 15:08    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

eine Original BR 52 in Messing/Kupfer und Edelstahl ja wie toll ist das denn.
Nie wieder Rost.

Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 987
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 25.08.19 20:50    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
lade dir mal Dockstader Valve Gear Simulations - billp.org (ist kostenlos) von Charles Dockstadler aus dem Web.
Der Ami, leider verstorben, hat für unzählige, teils exotische Steuerungen, Berechnungsprogramme erstellt. Die Maße sind zwar zöllig, du kannst aber einfach die metrischen Werte einsetzen, das Ganze quasi dimensionslos betrachten.
Danach kannst du die Steuerung laufen lassen incl. Umkehr, Füllgrad, Kraftverteilung im Zylinder.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 1313
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

BeitragVerfasst am: 26.08.19 00:09    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

Steuerung ist schon fertig Konstruiert.

Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 1313
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

BeitragVerfasst am: 10.09.19 22:12    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

Umsteuerschwinge.

20190910_182725 (Kupferschmied)



20190910_182748 (Kupferschmied)


Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 1313
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

BeitragVerfasst am: 17.09.19 21:21    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

da ich an anderer Stelle nicht weiter machen kann, da ich noch auf Material warten muss,
mache ich mit den Teflonkolben weiter.
Aus Plattenmarterial und einer Bohrkrone habe ich die Rohlinge gemacht.


20190917_190924 (Kupferschmied)


Danach habe ich die Rohlinge auf einen Bohrer gesteckt und überdreht.

20190917_191138 (Kupferschmied)



20190917_191453 (Kupferschmied)



20190917_191530 (Kupferschmied)


In der Vorrichtung werden die Rohlinge auf 8mm Breite gedreht.

20190917_191655 (Kupferschmied)



20190917_191928 (Kupferschmied)


Als nächstes muß ich die Formdrehstähle machen um die Kolben in Form zu drehen.

Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 1313
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

BeitragVerfasst am: 18.09.19 12:09    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

die Rohlinge werden auf einen Durchmesser von 27mm gedreht.
Auf das entgültige Maß von 26mm werde sie erst gedreht wenn sie auf
dem Kolben sind.

Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel_Schüler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2018
Beiträge: 168
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.09.19 15:00    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Großartig! Sieht klasse aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kupferschmied
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.03.2007
Beiträge: 1313
Wohnort: zwischen Flachschieber und Kolbenfresser

BeitragVerfasst am: 18.09.19 18:28    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

habe die Innenkontur mit einem Formstahl gedreht.

20190918_180710 (Kupferschmied)



20190918_180722 (Kupferschmied)


Die Form habe ich von einem Pneumatikkolben abgeschaut.


20190918_181545 (Kupferschmied)


Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 987
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 19.09.19 07:42    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,
du hast ja die Kolben derzeit auf 27mm gedreht.
Hast du sie nach der Bearbeitung nochmal genau nachgemessen?
Etwa 4 Wochen nach Bearbeitung kannst du mit einem Zuwachs des Durchmessers von bis zu 0,1mm rechnen. (Erfahrungswerte bei meinem Arbeitgeber.)
Deshalb sollten die Kolben nach finaler Bearbeitung "lose" in den Zylinder passen. Dampf und der "Zuwachs" sorgen dann für die Dichtigkeit.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
stth
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.01.2015
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 19.09.19 08:37    Titel: Re: BR 52 in Spur 2 Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

lässt sich diese Größenänderung vor dem Verarbeiten durch das Tempern des Rohmaterials beheben? Gedehntes Teflon kann man auch in kochendem Wasser in die Ursprungsform zurückholen (so kann man auch ungeschlitzte Teflonringe in Nuten einbauen). Kann man auch den von dir beschriebenen Effekt beschleunigen?

Viele Grüße, Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14, 15  Weiter
Seite 13 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido