%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Upload-Filter hier im BBF?

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
4heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 734
Wohnort: fonssilvana

BeitragVerfasst am: 20.03.19 15:38    Titel: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
ich hab´ mal die Suchfunktion nach "Upload-Filter" wegen der EU-Urheberrechtsreform bemüht aber nichts gefunden.
Frage Geht uns das nichts an?
Frage Wenn doch, muss da nicht was unternommen werden?

Grüße
Egidius

_________________
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10209
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 20.03.19 19:55    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Hi Egidius,

in unserer Demokratie geht per Gesetz bestimmte Zensur alle an.

Ich bin am Samstag auf der Demo Save the Internet:

23.03.2019, 15:00 Uhr
Würzburg Hauptbahnhof
Bahnhofplatz 4, 97070 Würzburg

Vielleicht sehen wir uns.

Auf https://savetheinternet.info/demos/ finden sich bundesweit viele weitere Demos.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10209
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 21.03.19 11:52    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Hi,

ich möchte an der Stelle auch auf diese Petition hinweisen:

https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter-artikel13-saveyourinternet

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10209
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 21.03.19 17:36    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Wikipedia ist heute aus Protest geschlossen:

Zitat:
Die geplante Reform könnte dazu führen, dass das freie Internet erheblich eingeschränkt wird. Selbst kleinste Internetplattformen müssten Urheberrechtsverletzungen ihrer Userinnen und User präventiv unterbinden (Artikel 13 des geplanten Gesetzes), was in der Praxis nur mittels fehler- und missbrauchsanfälliger Upload-Filter umsetzbar wäre. Zudem müssten alle Webseiten für kurze Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um ein neu einzuführendes Verleger-Recht einzuhalten (Artikel 11). Beides zusammen könnte die Meinungs-, Kunst- und Pressefreiheit erheblich beeinträchtigen.

Quelle: https://www.wikipedia.de/

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6051
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 21.03.19 19:22    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

ich denke auch, das geht zu weit abgelehnt
Ich hoffe dieses Wochenende macht Eindruck Ausruf

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10209
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 25.03.19 17:45    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Sehr lesenswert: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Artikel-13-17-heise-online-warnt-vor-negativen-Auswirkungen-der-geplanten-EU-Urheberrechtsreform-4347897.html

Dem Artikel nach können auch Webforen von den neuen Gesetzesänderung betroffen sein. Das kann also dazu führen, dass wir dass BBF schließen müssen, da ich nicht mit beliebig vielen Rechteinhabern Lizenzen abschließen kann und werde.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6051
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 25.03.19 21:54    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

das klingt nicht gut
und das wäre dann wohl das Ende nahezu aller Foren.
Keine schönen Aussichten.
Ich hoffe diese Leute kommen doch noch zur Vernunft
oder wir müssen für unser Hobby alle Europa verlassen ... Augenrollen

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 946
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 26.03.19 08:20    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Hallo,
wenn ich mir hier im Forum die Beiträge und Bilder ansehe, dann wird hier doch extrem darauf geachtet, dass die Textbeiträge von den Verfassern ohne Zitate aus anderen Quellen als dem Forum geschrieben werden. Bei den Bildern ist es "fast" immer genauso. Fast deshalb, weil bei einigen Bildern auch mal eine Abbildung aus einem Buch oder Zeichnung im Hintergrund zu sehen ist, diese Bilder könnten kritisch sein.
Wie verhält es sich eigentlich wenn die Verfasser von Beiträgen, was ja nur nach Anmeldung geht, mit der Anmeldung gegenüber dem Forenbetreiber versichern, dass sie an allen Inhalten des Uploads alle Bild- und Textrechte besitzen und auf jede Art von Lizenzen verzichten.
Ach könnte man, wie bei anderen Foren, darüber nachdenken, dass ein Zugang nur noch nach Anmeldung möglich ist.
Diese Gesetzesidee ist ja im Ansatz gut, wird aber in der Realität wohl nur dazu führen dass die Server und der Sitz von Forenbetreibern künftig außerhalb der EU liegt, wo EU-Recht dann verpufft.
Irgendwo habe ich etwas gelesen, dass diese EU-Gesetze erst dann greifen sollen, wenn mit der Plattform Umsätze oberhalb einer festgelegten Grenze erwirtschaftete werden. Kann jemand dazu etwas sagen?
nachdenklicher Gruß
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1550
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.03.19 08:20    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

Hallo Fido, Hallo zusammen,

soweit ich den Text bisher verstanden habe, fällt das BBF nicht wirklich in den Geltungsbereich, weil das BBF nicht mit "Gewinnerzielungsabsicht" betrieben wird. (Falls ich es nicht übersehen habe, läuft hier nirgends Werbung.)
Ansonsten gäbe es vor dem Schließen ja auch noch die Möglichkeit das Forum oder Teile nur für angemeldete User sichtbar zu machen.

Das BBF zu Schließen wäre ein ein wirklich ernsthafter Verlust.

Viele Grüße

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10209
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 26.03.19 08:36    Titel: Re: Upload-Filter hier im BBF? Antworten mit Zitat

volkerS hat folgendes geschrieben::
Wie verhält es sich eigentlich wenn die Verfasser von Beiträgen, was ja nur nach Anmeldung geht, mit der Anmeldung gegenüber dem Forenbetreiber versichern, dass sie an allen Inhalten des Uploads alle Bild- und Textrechte besitzen und auf jede Art von Lizenzen verzichten

Hi Volker,

das wird nichts nutzen, da nach dem neuen Gesetz explizit der Plattformbetreiber für Texte, Bilder und Videos von Anfang an haftet. Und die Rechte an Texten kann kaum jemand vollständig besitzen, da nach den Leistungsschutzrecht für Presseverlag auch bereits wenige Worte geschützt sind, wenn sie mal irgendein Presseverlag verwendet hat.

Es gibt dann noch eine Ausnahme für Startups, in der auch eine Höhe von Umsätzen genannt ist. Dies ist aber zeitlich beschränkt.


Hi Gerd,

deutsche Richter sind sehr kreativ. Da gab schon Urteile, in denen "Gewerblich" mit Regelmäßig gleich gesetzt wurde. Und Werbebanner sind auch bereits "Gewerblich". Die Grenze ist also sehr niedrig.

Wie schlimm das alles wird, sehen wir erst, wenn es deutsche Gesetzte dazu gibt und wir den Wortlaut kennen.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido