%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

NWE Steinkübelwagen - gedruckt

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
viereka
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 645

BeitragVerfasst am: 14.07.19 09:51    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
die Weißmetallholzbretter sind die genialste Idee dieses Wagenbaues von Dir. Die hättest Du schon vor dem Druck des ersten Teilesatze haben sollen. Sehr glücklich Sehr glücklich
Aber wer weiß bei solchen "Abenteuern" schon immer vorher, wohin die Reise geht.
cu
Hans-Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 14.07.19 11:11    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
ja ja die lieben Kupplungen, die habe ich bei meinem roten Brummer schnell
durch Schraubkupplungen ersetzt.Großes Grinsen
Die Brettchen sind der Hit, absolut Authentisch. top
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.08.19 23:16    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo Steinkübelfreunde,

nachdem am Fahrgestell das Meiste erledigt wurde, geht es jetzt an die Oberseite:

NWESKW110 (Kellerbahner)



Die vorher brünierten Griffstangen an den Kübeln wurden angebracht:

NWESKW112 (Kellerbahner)



Ebenso die selbst gebogenen an den Geländern:

NWESKW114 (Kellerbahner)



An denen jeweils noch eine ´Metall´platte angebracht wurde:

NWESKW115 (Kellerbahner)



Dann fiel beim Betrachten der Vorbildfotos auf das eine (Druckluft ?)Leitung nicht vorhanden war:

NWESKW116 (Kellerbahner)



Und dem wurde schnell abgeholfen:

NWESKW119 (Kellerbahner)



Die Geländer bekamen noch, nach bekannter Methode, noch ihre Niete, die vorher beim Bearbeiten der Geländer etwas gelitten hatten:

NWESKW122 (Kellerbahner)



Und dann war es soweit:

NWESKW123 (Kellerbahner)



Die Geländer sind befestigt – da freuen sich nicht nur die Mädels darüber … Winke


… sondern auch die Werkstattmannschaft diesen Zwischenstand erreicht zu haben Cool :

NWESKW124 (Kellerbahner)



Zwei wichtige Ergänzungen fehlen noch:

NWESKW127 (Kellerbahner)



Die Bremsschläuche und

NWESKW129 (Kellerbahner)



Die Handbremse.


Die ´gedruckte´ sieht zwar gut aus, auch wenn das ´Rohr´ leicht verbogen war, aber es sollte mal wieder eine aus Weißmetall entstehen.


Die Vorlage dafür war ja schon beim SHE 156 vorhanden.


Und so sieht das dann angebracht aus:

NWESKW130 (Kellerbahner)



So, fertig zum Lackieren - im nächsten Teil.


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 07.09.19 22:59    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo Steinkübelfreunde,

die Grundierung für das Fahrgestell ist aufgebracht:

NWESKW134 (Kellerbahner)


NWESKW135 (Kellerbahner)




Nun geht es an die Kübel:

NWESKW136 (Kellerbahner)



Ein 4mm Rundrohr passt fast exakt:

NWESKW140 (Kellerbahner)



und wird später dann ´verschlossen´. Zuerst bekommen die Kübel auch ihre Grundierung:

NWESKW144 (Kellerbahner)


NWESKW145 (Kellerbahner)



und darauf dann ein paar Salzkristalle bevor die Decklackierung folgt:

NWESKW148 (Kellerbahner)



Diese kommt erst mal auf das Fahrgestell und andere Kleinteile:

NWESKW146 (Kellerbahner)



und füllt noch mehr die vorhandenen Druckriefen aus:

NWESKW147 (Kellerbahner)



Und weil der Luftpinsel schon mal in Betrieb ist:

NWESKW154 (Kellerbahner)



nach dem Trocknen dann wieder eine Stellprobe an bekannter (Verlade)Stelle:

NWESKW155 (Kellerbahner)



Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 08.09.19 17:48    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
deine Steinkübelwagen werden ja mal richtige Schmuckstücker. Respekt
Danke fürs zeigen. Blume
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
viereka
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 645

BeitragVerfasst am: 08.09.19 18:30    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo,
wenn ich sehe, mit wieviel Liebe die Teile zu einem Wagen zusammengesetzt werden dann erfreut es meine Augen. Leider bekommt man ja von den meisten der Teilebesitzer nicht mit, was damit geschieht. Aber das hier zeigt auf: Es war nicht umsonst. Die Mühe hat sich gelohnt und nur solche positiven Beispiele sollten einen interessieren.
Nun werden wir mal schauen, was das in dieser Woche zu startende Druckprojekt des anderen 2achsigen Wagens für Ergebnisse zeigt.
Könnte nämlich sein, dass damit solche Worte wie Spritzspachtel usw. überflüssig werden.
Und weil Du so fleißig bist, werde ich jetzt mal meine Fühler ausstrecken ob jemand das Fahrwerk eines in Nordhausen stehenden Güterwagens, der mal zur SHE gehörte, ausmessen kann. Und wenn es nur für ein Kellerbahner-Exemplar ist, aber das macht Sinn. Viele Trichtergrüße

Hans-Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.09.19 23:23    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo ihr beiden,

es wird erst mal einer, Herbert Verlegen .

Ich liebäugle natürlich mit mehreren für einen kurzen Kübelzug und dank der gedruckten Fahrgestelle, den Aufbauten dazu und den guten Erfahrungen beim Zusammenbau reizt es umso mehr … Essen

… aber es ist halt nicht meine Gesellschaft, also halte ich mich (noch) zurück Augenrollen .


Dafür habe ich allerdings mir schon weitere Fahrgestelle über Hans-Jürgen beschafft und zwei davon sind für meine bevorzugte Gesellschaft und beim dritten bin ich wieder in die Nachbarschaft gegangen.

Aber jetzt erst mal den Steinkübelwagen fertig stellen und an anderen Baustellen weiter machen, bevor es an diese geht.


Jedenfalls bin ich richtig auf den ´Geschmack´ gekommen und wenn die Vorhaben von HJE ggf. umgesetzt werden können, dann bin ich sicher nicht nur mit
Zitat:
Ein[em] Kellerbahner-Exemplar

dabei. Es gibt noch viel zu tun … Winke


Denn, ja, Hans-Jürgen,
Zitat:
Es war nicht umsonst.

und
Zitat:
Die Mühe hat sich gelohnt


Absolut Ausruf


Und Danke dafür, vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21.09.19 22:57    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo Steinkübelfreunde,

die vorbereiteten Bolzen werden schon mal zur Probe eingelegt:

NWESKW158 (Kellerbahner)



Die Roststellen etwas verstärkt:

NWESKW160 (Kellerbahner)



und auch die anderen Teile bekommen jetzt ihre erste Schicht Patina:

NWESKW161 (Kellerbahner)



bzw. ihr Fett ab:

NWESKW165 (Kellerbahner)


NWESKW167 (Kellerbahner)



Und der Regen wäscht dann dieselbe wieder etwas aus:

NWESKW171 (Kellerbahner)



Dafür werden die Radflächen endlich von ihrem Klebeband befreit:

NWESKW176 (Kellerbahner)



und dort befestigt wo sie hin gehören:

NWESKW182 (Kellerbahner)



Dann kommen auch die Bretter an die Stellen:

NWESKW184 (Kellerbahner)



wo sie hin gehören:

NWESKW185 (Kellerbahner)



Damit der Wagen endlich auf eigenen ´Füßen´ stehen kann:

NWESKW186 (Kellerbahner)



und die Kübel ihrem Zweck an bekannter Stelle nachkommen können:

NWESKW187 (Kellerbahner)



Damit die Schotterlast später nicht gar zu schwer wird, kommt, wie üblich, der bekannte Styrodurkern zum Einsatz ...:

NWESKW194 (Kellerbahner)



... später.


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.10.19 23:14    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Hallo Steinkübelfreunde,

jetzt geht es an das Beschriften:

NWESKW195 (Kellerbahner)



und auch so gut wie möglich an das Verwittern derselben:

NWESKW198 (Kellerbahner)


NWESKW199 (Kellerbahner)



Die Kübel werden dann mit den Bolzen verbunden:

NWESKW206 (Kellerbahner)



Ein Bremszettelkasten:

NWESKW207 (Kellerbahner)



und Schlußscheiben(halterungen) angebracht:

NWESKW208 (Kellerbahner)



Die Schotterladung mit Kern fertig gestellt:

NWESKW210 (Kellerbahner)


NWESKW211 (Kellerbahner)


NWESKW218 (Kellerbahner)



Dann noch ein wenig Schotter dorthin wo er eigentlich nicht hin gehört:

NWESKW219 (Kellerbahner)


NWESKW221 (Kellerbahner)



und das Brett diente vermutlich dazu die Kübel am Haken hängend zu dirigieren oder gar zu öffnen:

NWESKW224 (Kellerbahner)



jedenfalls hat es seinen Platz auch gefunden.


Und der Wagen kann jetzt als fertig bezeichnet werden:

NWESKW225 (Kellerbahner)


NWESKW226 (Kellerbahner)



und die Farben, Beschriftung und Verwitterung kommen seinem Vorbild doch einigermaßen nahe,

NWESKW213 (Kellerbahner)




findet der

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6170
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 06.10.19 09:52    Titel: Re: NWE Steinkübelwagen - gedruckt Antworten mit Zitat

Guten Morgen Kellerbahner,

das schaut einfach sehr sehr gut aus top

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Umbau & Bausätze Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido