%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Drehschemelwagen (Regelspur)

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
master of OM
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Gloggnitz/Österreich

BeitragVerfasst am: 07.02.20 11:24    Titel: Re: Drehschemelwagen (Regelspur) Antworten mit Zitat

Hallo Miteinader,

mit der fertig bearbeiteten Lötauflage,

20200202_161318_resized_1 (master of OM)


wurde die Unterseite samt seitlicher Kontur gefräst:

20200205_144020_resized_1 (master of OM)


Anschließend wurde der Deckel provisorisch montiert:

20200206_162911_resized_1 (master of OM)



20200206_164052_resized_1 (master of OM)


Als nächstes steht die Vorbereitung für das Verlöten des Oberteils am Programm Ausruf

Schöne Grüße, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5380
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 07.02.20 18:11    Titel: Re: Drehschemelwagen (Regelspur) Antworten mit Zitat

Moin Gerhard,

immer wieder bewundernswert, wie Du die Teile auf Deine Fräse kurbelst Sehr glücklich

Zählst Du eigendlich die Stunden, die Du jeweils benötigst?

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
master of OM
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Gloggnitz/Österreich

BeitragVerfasst am: 11.02.20 21:26    Titel: Re: Drehschemelwagen (Regelspur) Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

wie sagte Einstein: "Zeit ist relativ" oder so ähnlich Winke !

Ich bin recht bald vom Zählen der Stunden, zum verschieben des
Fertigstellungstermins übergegangen Sehr glücklich .
Über die Distanz des Projekts entwickelt man natürlich Routine für die
erforderlichen Arbeiten.
Beim Deckel benötigte ich für das ausfräsen der Tasche und der seitlichen Kontur
ca. eine Stunde. Außerdem entsteht durch die unterschiedlichen Aufgaben
eine auflockernde Abwechslung.
Eine gute Portion Konsequenz ist natürlich nicht von Nachteil. Immerhin
beschäftige ich mich mit dem Fahrwerk seit Oktober 2017!

Die Feldbahnmodule sorgen bei Dir ja auch schon ein Weilchen für Abwechslung.

Der Bewegrund um sich mit so einem Projekt auseinander zu setzten, variiert
je nach Erbauer.
Bei mir spielt ein gewisser Hang zur Perfektion vermutlich eine Rolle Winke .
Mit wachsender Erfahrung wurden nicht nur die Möglichkeiten immer
umfangreicher, sondern auch die Projekte immer detailierter.

Abschließend gibt es noch ein Bild vom aktuellen Zwischenstand:

20200211_161358_resized (master of OM)


Schöne Grüße, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido