%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gn15 "Mecklenburger Mühle"

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
bimmelkutscher
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.02.2005
Beiträge: 575
Wohnort: Erfurt

BeitragVerfasst am: 14.01.19 21:19    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Seit gut 1,5 Jahren interessiere ich mich auch intensiver mit Feldbahnen. Auslöser war die Entdeckung der Busch-Feldbahn in H0f in einem gut sortiertem Eisenbahnladen. Deine Anlage gefällt mir richtig gut und sie ist in dem Maßstab, in dem ich auch schon viele Jahre selbst Fahrzeuge baue. Landschaftsgestaltung und die kleinen Details sind so eine Sache, aber Du hast es wunderbar umgesetzt! bin dafür top
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 25.01.19 10:34    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Hallo Bimmelkutscher!

Mein Thema seit vielen Jahren ist (fast) nur die Feldbahn. Das ist wohl auf Erinnerungen aus der Kindheit zurück zu führen, da mein Vater beim Straßenbau war und dort Feldbahnen eingesetzt wurden. Ich durfte öfter mal mitfahren. Naja, so hat jeder seine Motivation.

Ich baue in H0e und Gn15. Momentan steht die "Mecklenburger Mühle" im Vordergrund. Wichtig war absolute Betriebssicherheit und eine feine Detaillierung. Beides braucht seine Zeit, lohnt sich aber.


IMG_20190104_224605 (600mm)

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 21.10.19 09:43    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Die Detaillierung an der "Mecklenburger Mühle" geht weiter. Auf der Ausstellung in Leipzig habe ich auch gemerkt, daß ich einige Abstellgleise elektrisch trennen muß. Erhöht den Spielwert.
Die Gebäude sind jetzt dran, z.T. mit Inneneinrichtung im Relief.



IMG_20191003_172444 (600mm)


Gesamtübersicht über Teil 1 und Fiddle Yard.

IMG_20191003_172808 (600mm)


Billige Figur nicht bemalt.

IMG_20191004_130603 (600mm)


Und hier die Figur nach der Behandlung vom "Männelmahler".


IMG_20191004_152212 (600mm)








IMG_20191004_152235 (600mm)


NOCH-Blumen in H0 und chinesische Kunstblume.

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 22.03.20 16:19    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Die "Mecklenburger Mühle" bekommt immer mehr Natur. Hier ein kleines Bäumchen an der Remise. Ein verzweigter Ast, Filtermatte auseinander gezogen, Belaubuung mit POLACK-Blätter und Blüten vom Beifuß. Unten wird es schon Frühling.


DJI_0680 (600mm)



DJI_0681 (600mm)



DJI_0679 (600mm)

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 25.04.20 13:17    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Moin. Aus dem Garten auf die Anlage. Als Basis für die neue "Natur" sind Wurzeln und Zweige. Ganz wenig mit auseinandergezogener Filtermatte aus der Dunstabzughaube bespannen, kurz mit Sprühfarbe hellbraun spritzen, dann Sprühkleber und darauf Beflockungsmaterial von Polack (grob) in unterschiedlichen Farben. Ich habe auch die Blüten der "Fetten Henne" genommen und eingefärbt. Dann sind auch noch die Blütenblätter der Birke mit in die Beflockung aufgenommen. Zum Schluß alles noch einmal mit Sprühkleber fixieren. Bis der richtig trocken ist, dauert es fast einen Tag.

Der Bach wird auch noch mit mehr "Wasser" versehen. Die nächste Arbeit ist die Vervollständigung der Häuser.

Die coronabedingte Freizeit habe ich genutzt und einen Blog angelegt. Wer Lust hat, kann ja mal reinschauen.

https://feldbahnundmehr.blogspot.com/


IMG_20200420_204520 (600mm)



IMG_20200420_204539 (600mm)



IMG_20200420_204723 (600mm)

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4109
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 25.04.20 17:35    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

das selbst gebaute Buschwerk finde ich sehr gelungen.Perfekt.
Aber wenn Du auch Kritik verträgst :
die beigen "Borsten" finde ich zwar generell auch gut, aber sie stehen
meiner Meinung nach viel zu dicht aneinander.Wenn Du sie mehr lockerst,
dann kommt das an das Niveau des Rests der Anlage besser heran.
Dann stimmt alles, nach meiner Ansicht.
Ansonsten finde ich Thema und Umsetzung sehr gelungen.
Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 26.04.20 10:54    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Gute Kritik ist wie eine kostenlose Weiterbildung, sage ich. Danke für den Hinweis. Die "Schilfborsten" sind aus einem alten Besen. Werde einfach mal welche raus schneiden. Man sieht solche Sachen immer erst im Foto.
_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 30.04.20 10:24    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Moin.

Eigentlich könnten jetzt meine Notizen immer mit "in den Jahren hat sich einiges angesammelt" beginnen, denn es stimmt. Für die Gn15-Anlage "Mecklenburger Mühle" entsteht ein Werkstattzug. Wagen Nr. 1 ist ein Flachwagen, den ich mal als Kleinserie hergestellt habe. Dies ist nun der letzte und wird entsprechend mit Werkzeug, Kisten, Eimern u.a.m. ausgerüstet. Also alles, was sich angesammelt hat. Finde ich noch mehr, kommt dies mit drauf.

Der Boden und die Seitenwände sind Resinguss, die Kupplungen aus Zinnguss und die Träger aus Messing-U-Profilen. Die Drehgestelle sind Diamond von Fleischmann.


IMG_20200430_000110 (600mm)



IMG_20200430_000114 (600mm)



IMG_20200430_000119 (600mm)

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 03.05.20 00:17    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Einfache Lorengestelle waren früher aus Holz. So habe ich für einige kleine Basteleien ebenfalls Holzloren gebaut. Leisten 3x3, die Radlager habe ich in Resin gegossen,das Ganze mit Sekundenkleber-Gel zusammengeleimt. Hält bombenfest. Die Radsätze sind von Hornby aufgebohrt.


connerst (600mm)



Holzlore im ehemaligen Sägewerk Cunnersdorf/ Sachsen


IMG_20200502_223709 (600mm)



IMG_20200502_223804 (600mm)



IMG_20200502_225304 (600mm)





IMG_20200502_225327a (600mm)

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
600mm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 852
Wohnort: Hoch im Norden

BeitragVerfasst am: 03.05.20 21:08    Titel: Re: Gn15 "Mecklenburger Mühle" Antworten mit Zitat

Die Versuchslore läuft wirklich gut. Da ich für die "Mecklenburger Mühle" diverse Spezialloren brauche, habe ich mir den Standardholzrahmen von Orensten & Koppel als Vorbild genommen. Übrigens, die Holzteile sind wieder zurechtgesägte Rakekenstäbe von Silvester.


IMG_20200503_103714 (600mm)


Achslager aus Resin

IMG_20200503_104046 (600mm)


Rahmenteile mit Kupplung für schweren Zugbetrieb


IMG_20200503_111502 (600mm)



IMG_20200503_172323 (600mm)



IMG_20200503_200954 (600mm)



IMG_20200503_201006 (600mm)


Gebremster und ungebremster Lorenrahmen, fehlt die Bremskurbel und die Bremsklötze

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste !
Michael

"Umwege erhöhen die Ortskenntnis."
https://www.facebook.com/600mm/
https://feldbahnundmehr.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido