%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wer verwendet Ätzgrundierung?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
michl080



Anmeldungsdatum: 08.07.2017
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 25.09.18 17:10    Titel: Wer verwendet Ätzgrundierung? Antworten mit Zitat

Hallo Kollegen,

in den englischsprachigen Foren ist sogenannter "Etchprimer" das Mittel der Wahl, um Messingmodelle zu grundieren. Diese Grundierung enthält wohl Phospohorsäure, um die Oberfläche des Modells aufzurauhen und die haftung zu verbessern.

Ich habe mir mal eine Spraydose beschafft, um Versuche durchzuführen. Die Haftung ist tatsächlich sehr gut und weitaus besser als z.B. Weinert Grundierung. Allerdings ist der Farbnebel recht grob, so dass die Oberfläche der Grundierung eher schlecht ist.

In Grossbritannien ist die Grundierung von Phoenix Precision sehr verbreitet. Leider ist es nicht möglich, diese Grundierung nach Deutschland zu bestellen.

Meine Frage:
Verwendet hier jemand erfolgreich Ätzgrundierung?
Welche Marke verwendet ihr und wie verarbeitet ihr die Farbe?
Hat jemand einen Weg gefunden, Phoenix Farben zu importieren?

schönen Abend,
Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
rottenlok
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 69
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 25.09.18 18:43    Titel: Re: Wer verwendet Ätzgrundierung? Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

hattest du wegen dem Versand nach Deutschland bei Phoeníx gefragt ?

Gruß Thilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
michl080



Anmeldungsdatum: 08.07.2017
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 25.09.18 21:33    Titel: Re: Wer verwendet Ätzgrundierung? Antworten mit Zitat

rottenlok hat folgendes geschrieben::
hattest du wegen dem Versand nach Deutschland bei Phoeníx gefragt ?


Hallo Thilo,

auf der Webseite steht:

Zitat:
International Orders

Currently it is not possible to ship ANY FORM OF DANGEROUS GOODS
(Solvent based paints, varnishes and enamels, flux, chemicals, thinners and solvents, solder cream and paste, solder paint, Aerosols.)
outside the UK at a sensible cost. Orders for the Republic of Ireland can be shipped to Northern Ireland for cross border shipping or ordered from Mark's Models to be picked up when they come to the UK (March and November).


Da habe ich dann nicht mehr nachgefragt Traurig

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido