%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

sächsische IK ( Urform ) in Baugröße IIe

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Jens Klose
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.09.2014
Beiträge: 354
Wohnort: Kemtau

BeitragVerfasst am: 02.04.19 17:39    Titel: Re: sächsische IK ( Urform ) in Baugröße IIe Antworten mit Zitat

Hallo Jungs,

da wir auf Grund unserer früheren H0 - Produktionen von Lokomotiven der VES-M einen sehr engen Kontakt mit einigen Personalen der ehemaligen Versuchsanstalt pflegen, können wir unsere Weisheiten zu der Maschine ebenfalls mit preisgeben. Man hatte die Lok nie in Halle / Saale zu Gast, das konnte mir einer der Herren bestätigen. Die Versuchsfahrten wurden ausschließlich auf der Strecke Grünstädel - Oberrittersgrün durchgeführt, wobei man sich auf den oberen Teil der Strecke beschränkte.

Folgendes berichtet einer der Oberlokführer dazu:
"Die Maschine soll in den Plandienst nach Oberrittersgrün gekommen sein, wo sie wegen des schlechten Gleiszustands aber kaum eingesetzt wurde.
Am späten Abend des 31.03.1970 kam es zu einer folgenschweren Entgleisung zwischen Nieder- und Oberglobenstein,
wobei die Lok ins Pöhlwasser stürzte und in aller Eile an Ort und Stelle verschrottet werden musste.

Ab 1.4.1970 bis zum Abschluss der Verschrottung wenige Tage später soll die Unfallstelle von den Polizeiorganen strengstens bewacht worden sein.
Den wenigen und fotografierenden Eisenbahnfreunden, die sich nicht an das strikte Fotografierverbot hielten, sollen die Filme beschlagnahmt worden sein.
Von den beschlagnahmten Filmen fehlt jede Spur, vermutlich wurden sie vernichtet.
Der Verdacht, dass sie in über Eisenbahnfreunde geführten Akten der Staatssicherheit archiviert worden sein könnten, hat sich bisher nicht bestätigt."


Ebenfalls wurde mir besagtes Bildmaterial zur Verfügung gestellt, was Deine Behauptung, lieber Hans-Jürgen wiederlegt, das die Lok zwei Lokschilder pro Seite hatte. Wer weis, was Du gesehen hast, vielleicht eine Reko VK.....
99 7551 (Jens Klose)



99 7551a (Jens Klose)



99 7551b (Jens Klose)



99 7551c (Jens Klose)



99 7551d (Jens Klose)



99 7551e (Jens Klose)


Wenn jemand weitere Infos hat, so lasst diese Gruppe nicht dumm sterben.

Gruß

Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
xxx
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 571

BeitragVerfasst am: 02.04.19 17:48    Titel: Re: sächsische IK ( Urform ) in Baugröße IIe Antworten mit Zitat

Hallo Jens,
nach Deinem Beitrag bin ich mir nicht mehr so recht sicher in Richtung meiner Beobachtungen in Halle. Vielleicht war es doch eine Reko VK, kannte mich mit meinen 17 Jahren ja noch nicht so richtig aus. Aber jetzt nach Deinem Beitrag erinnerte ich mich wieder, dass bei einem Besuch des Modellbahnclubs im Rittersgrüner Museum der Verantwortliche irgendwelche komischen Andeutungen zu einer Lok gemacht hat, die nach einem Sturz ins Wasser schnell verschrottet wurde, er aber sich dazu nicht weiter auslassen wollte. Jetzt kennen wir die Gründe für diese Geheimniskrämerei.
Ich finde es immer wieder spannend,, wenn man sich richtig mit dem Vorbild auseinandersetzt und dadurch einige bisher noch nicht bekannten Details ans Tageslicht kommen.
cu
Hans-Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido