%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Harzbahnwagen SHE Interesse ??

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
xxx
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 571

BeitragVerfasst am: 21.03.18 10:20    Titel: Harzbahnwagen SHE Interesse ?? Antworten mit Zitat

Hallo,
Die Zeiten sind vorbei,, wo ich mir noch das Zusammenlöten von Güterwagenfahrwerken aus Messingprofilen gegönnt habe.
Mittlerweile ist das nächste Fahrwerk fertig.

P1120799 (viereka)


Das Fahrgestell ist gedruckt, für den Aufsatz wird Echtholz verwendet


P1120813 (viereka)


Das wird ein offener Güterwagen, wohl ehemals bei der SEH beheimatet, später dann als Hilfstender für die 99 6101 beim Streckenneubau Straßberg-Stiege genutzt. Nach diesem Einsatz bekam das Fahrzeug Blechwände. Zwischenzeitlich wurde er immer mal als Bahnhofswagen geführt.
Das Fahrzeug ist jetzt bei der Hirzbergbahn und wurde aufgearbeitet.
Auf dem nachfolgenden Foto präsentiert es sich in voller Schönheit.


800px-99-62-65_Georgenthal_09_09_12_w2 (viereka)


Ich bin ja nicht so der Wagenkenner, aber dieser Wagen stammt wohl aus einer Serie, die generell völlig andere Achslagerhalter hatte. Bei einem Aufenthalt in einem RAW soll er diese im Bild sichtbaren Achslagerhalter bekommen haben, während seine Brüder die ursprünglichen Bauteile behielten.
Auch solch ein Exemplar gibt es bei der Hirzbergbahn.

http://www.hirzbergbahn.info/

800px-99-62-68_Georgenthal_09_09_12_w (viereka)


Im Bild oben kann man sehen, dass die Halterungen eine völlig andere Form haben.
Die Wagen mit diesen Achslagerhalterungen sollen wohl bei der SHE, bei der Spreewaldbahn und bei der Gera Wuitz Mumsdorfer Eisenbahn im Einsatz gewesen sein.
Es besteht die Möglichkeit durch wenige "virtuelle Zeichnungsstriche" den Achslagerhalter am oben vorgestellten Fahrwerk in einen unten Gezeigten zu verwandeln und dann ein "neues" druckbares Fahrwerk zu bekommen.
Würde jemand so etwas haben wollen? Wenn ja, dann bitte PN. Ich sammle und wenn mindestens 5 Leute zusammenkommen zeichne ich das um.
cu
Hans-Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido