%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Besonderes Foto

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
m_genex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.08.2003
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 22.02.18 16:09    Titel: Besonderes Foto Antworten mit Zitat

Hallo,
das Foto hier hat mich kürzlich begeistert. Es ist mehr als 100 Jahre alt, und nicht nachträglich koloriert, sondern eine originale Farbaufnahme. Gemacht hat es ein russischer Fotograf. Wen es interessiert, kann auf der Seite mehr nachlesen.





http://prokudin-gorskiy.ru/library/recovery/0190_599b.jpg

http://prokudin-gorskiy.ru



Viele Grüße, Martin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
arne012
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.11.2003
Beiträge: 1107
Wohnort: Wanne Eickel

BeitragVerfasst am: 22.02.18 16:35    Titel: Re: Besonderes Foto Antworten mit Zitat

Schick!
Allerdings nicht ein Farbfoto sondern mehrere übereinander.
Gruß,
Arne

_________________
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Mattiacus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 372
Wohnort: Aquae Mattiacorum

BeitragVerfasst am: 23.02.18 11:03    Titel: Re: Besonderes Foto Antworten mit Zitat

Hallo Martin,

sehr schönes Foto – und das ist ein Autochrom, ähnlich einem Farbdia! Autochrom ist ein auf Farbkornraster (orangerot-grün-violett) basierendes Verfahren um Farbaufnahmen direkt machen zu können und wurde im Jahr 1903 von den Gebrüdern Auguste und Louis Lumière entwickelt. Ab 1907 stellte die Fa. Gevaert (Belgien, 1964 Fusion mit Agfa) auch Autochromglasplatten in Lizenz her. Mit diesem Verfahren war es erstmals möglich, Farbaufnahmen in einem Zug und ohne großen Aufwand (im Profibereich) anfertigen zu können.

Wenn die Aufnahme ab 1916 entstanden ist, wovon ich ausgehe, kann man sicher sein, dass diese Aufnahme mit dem von Agfa im Jahr 1916 entwickelten Autochromverfahren gemacht wurde, was aufgrund der hellen Farben feststellbar ist. Das Agfa-Verfahren (Agfa Farbenplatte) neigte nämlich zur helleren Wiedergabe von Farbtönen. Wäre es ein Autochrome nach Lumière, wären die Farben viel schwerer und löcheriger. Von einer Schichtbelichtung kann hier einmal überhaupt keine Rede sein und ist kompletter Unsinn. So, das war mein fachlicher Senf dazu.

Wünsche allen ein schönes Wochenende!

Gruß
Horst

Gelernter Fotograf
Dipl. Grafiker
Freier Dozent für theoretische Astrophysik

_________________
.
Höllische Grüße Grinseteufel
Mattiacus

Fahr zur Hölle!
Südharzeisenbahn Infoseiten
Projekt 600
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3705
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 23.02.18 11:40    Titel: Re: Besonderes Foto Antworten mit Zitat

...da ist mir Horst zuvorgekommen.Besser kann man es nicht erklären.
Ja, so uralt Farbaufnahmen haben einen besonderen Zauber.
Man beachte auch die (teilweise)Rundholzschwellen Geschockt
Eine andere Welt....
Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
m_genex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.08.2003
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 23.02.18 15:10    Titel: Re: Besonderes Foto Antworten mit Zitat

Hallo,
ich freue mich über das Interesse. Herr Prokudin-Gorski hat das damals aber anders gemacht. Es sind drei s/w Aufnahmen, die jeweils mit einem anderen Farbfilter gemacht wurden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sergei_Michailowitsch_Prokudin-Gorski

Auf der Seite zu dem Foto ist auch die Restaurierung beschrieben

http://prokudin-gorskiy.ru/recovery.php?ImageID=84

Auf dem linken Bild kann man es gut erkennen. In einem Farbfilm sind die Filter ja auch "eingebaut", nur eben übereinander.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3705
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 23.02.18 15:32    Titel: Re: Besonderes Foto Antworten mit Zitat

Da habe ich mich also geirrt und Arne recht gehabt.
Dann entschuldige ich mich im Namen der Bundesrepublik Deutschland Winke
Aber immer noch ein bezauberndes Bild
Grüßt
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido